Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Mapkey speichern und öffenen eines Dokumentes

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mapkey speichern und öffenen eines Dokumentes (600 mal gelesen)
EW1984
Mitglied
Maschienbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von EW1984 an!   Senden Sie eine Private Message an EW1984  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EW1984

Beiträge: 13
Registriert: 20.02.2019

2D-Software: DraftSight 2018 x64
3D-Software: PTC CREO 3.0
PDM: Windchill 10.2

erstellt am: 20. Feb. 2019 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

hätte da mal eine Frage beim erzeugen eines Mapkeys. Folgender Ablauf soll mit dem Mapkey ausgeführt werden:

- Im Windchill CommonSpace vorhandenes Dokument xxx.prt öffnen
- Dokument Speichen als Kopie
- Neue Dokumentennummer vergeben
- Dokument speichern und öffnen.

Im Grunde genommen geht es mir um den Befehl Speichern und Öffnen des neuen Teiles.

Soweit bin ich gekommen - dann verliesen sie ihn:

mapkey 001 @MAPKEY_LABELStartteil Blech öffnen;~ Command `ProCmdModelOpen` ;\
mapkey(continued) ~ Trail `UI Desktop` `UI Desktop` `DLG_PREVIEW_POST` `file_open`;\
mapkey(continued) ~ Update `file_open` `Inputname` `001.prt`;\
mapkey(continued) ~ Activate `file_open` `Inputname`;
mapkey 001 @MAPKEY_LABELStartteil_Blech;~ Command `ProCmdModelOpen` ;\
mapkey(continued) ~ Trail `UI Desktop` `UI Desktop` `DLG_PREVIEW_POST` `file_open`;\
mapkey(continued) ~ Update `file_open` `Inputname` `001.prt`;\
mapkey(continued) ~ Activate `file_open` `Inputname`;~ Close `main_dlg_cur` `appl_casc`;\
mapkey(continued) ~ Command `ProCmdModelSaveAs`;

Vielen Danke schon mal!

E.Warkentin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GunnarHansen
Mitglied
Engineer


Sehen Sie sich das Profil von GunnarHansen an!   Senden Sie eine Private Message an GunnarHansen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GunnarHansen

Beiträge: 691
Registriert: 16.09.2009

erstellt am: 20. Feb. 2019 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EW1984 10 Unities + Antwort hilfreich


2019-02-20_11-04-24.jpg

 
Kennst du den befehl "Rename" in session (umbenennen)

Vielleicht ist das eifacher in diesem Fall?
Beim speichern kommt dann eine Kopie im WorkSpace.
Was soll denn das neue Teil heissen?
Gibt es eine dazugehörige Zeichnung?

Bitte meine Antwort nur als Anregung sehen.

mfG Gunnar

PS: der Mapkey Name "001" ist vieleicht nicht der beste Name.
PPS: Du hast den Mapkey 001 zwei Mal in dein config.pro. Nur der letzte ist activ.

[Diese Nachricht wurde von GunnarHansen am 20. Feb. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GunnarHansen
Mitglied
Engineer


Sehen Sie sich das Profil von GunnarHansen an!   Senden Sie eine Private Message an GunnarHansen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GunnarHansen

Beiträge: 691
Registriert: 16.09.2009

Creo Parametric 2.0 M130
Creo Parametric 4.0 M090
Creo View 4.1
Windchill 11.1
IE 11.0.120
HP ZBook. 64bit
3DConnexion Wireless SpaceMouse
Windows 10 Enterprice
SolidWorks Prem 2011x64 SP2.0
SolidWorks Enterprice PDM 11.2B710
Engineering

erstellt am: 20. Feb. 2019 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EW1984 10 Unities + Antwort hilfreich


2019-02-20_11-30-39.jpg


2019-02-20_11-32-06.jpg

 
Andere Idee:

Statt kopie gleich beim neumachen des Prts das 001.prt als Template nutzen?

Dann ist es einfacher dein Mapkey dazu zu bauen.

mfG Gunnar

[Diese Nachricht wurde von GunnarHansen am 20. Feb. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EW1984
Mitglied
Maschienbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von EW1984 an!   Senden Sie eine Private Message an EW1984  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EW1984

Beiträge: 13
Registriert: 20.02.2019

2D-Software: DraftSight 2018 x64
3D-Software: PTC CREO 3.0
PDM: Windchill 10.2

erstellt am: 20. Feb. 2019 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke vorerst für die schnelle Hilfestellungen.

@Template
Den Gedanken hatte ich auch schon, jedoch scheint mir diese Variante wesentlich komplexer als das Erstellen eines Mapkeys. Greifen bei der Erstellung neuer Dokumente bereits Startteile zurück.
Würde diese Variante nicht ausschließen und gerne aufgreifen; jedoch fehlt mir jegliche Kenntnis, wie dies umzusetzen wäre. Gibt es eine Betrag hierzu den Sie mir empfehlen könnten?

@Rename
Funktion "Umbenennen" ist bei mir inaktiv! Kann mir auch  nicht erklären warum.

Beim Speichern wird eine neuen Artikelnummer 88888888.prt/asm vergeben.
Die Zeichnung des kopierten Teiles soll mit kopiert werden, mit neuer Nummer.

MfG
E.Warkentin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReinhardN
Mitglied
Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von ReinhardN an!   Senden Sie eine Private Message an ReinhardN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReinhardN

Beiträge: 1274
Registriert: 03.05.2005

XP Prof SP3
FX 1500
WF4 M100

erstellt am: 20. Feb. 2019 17:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EW1984 10 Unities + Antwort hilfreich

Versuch mal die Config Option let_proe_rename_pdm_objects yes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10301
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 20. Feb. 2019 17:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EW1984 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ReinhardN:
Versuch mal die Config Option let_proe_rename_pdm_objects yes

Nicht ganz umsonst lassen sich PDM-Objekte nicht ohne weiteres im Creo umbenennen. Da kann man sich ordentlich Probleme mit der Datenbank einfangen. Wenn ich das bei uns mitbekommen würde, dass diese Option genutzt würde, dann käme diese in die config.sup und zwar mit "no".

@EW1984
Versuche es besser mit den Templates. Das ist der bessere Weg. Und der kann auch ohne Mapkeys ganz gut genutzt werden.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GunnarHansen
Mitglied
Engineer


Sehen Sie sich das Profil von GunnarHansen an!   Senden Sie eine Private Message an GunnarHansen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GunnarHansen

Beiträge: 691
Registriert: 16.09.2009

erstellt am: 21. Feb. 2019 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EW1984 10 Unities + Antwort hilfreich

@Template
Den Gedanken hatte ich auch schon, jedoch scheint mir diese Variante wesentlich komplexer als das Erstellen eines Mapkeys. Greifen bei der Erstellung neuer Dokumente bereits Startteile zurück.
Würde diese Variante nicht ausschließen und gerne aufgreifen; jedoch fehlt mir jegliche Kenntnis, wie dies umzusetzen wäre. Gibt es eine Betrag hierzu den Sie mir empfehlen könnten?

Du kannst doch einen Mapkey machen, der das Teil mit 001.prt als "Template" startet? Einfach Default Template wegmachen und Browse nach 001.prt?

mfG Gunnar.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EW1984
Mitglied
Maschienbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von EW1984 an!   Senden Sie eine Private Message an EW1984  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EW1984

Beiträge: 13
Registriert: 20.02.2019

2D-Software: DraftSight 2018 x64
3D-Software: PTC CREO 3.0
PDM: Windchill 10.2

erstellt am: 22. Feb. 2019 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke erst einmal! Melde mich sobald weitere Fragen aufkommen!

Grüße
E.W.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EW1984
Mitglied
Maschienbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von EW1984 an!   Senden Sie eine Private Message an EW1984  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EW1984

Beiträge: 13
Registriert: 20.02.2019

2D-Software: DraftSight 2018 x64
3D-Software: PTC CREO 3.0
PDM: Windchill 10.2

erstellt am: 27. Feb. 2019 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Dialog_neu.jpg

 
Hallo nochmal,

@Template
lässt sich das Dialogfenster "neu" um weiteren Startteiltypen ergänzen (siehe Screenshot)?

Möchte diese um bestimmte Untertypen wie z.B. Flachstahl, Rundstahl, Rohr etc. erweitern, da diesen unterschiedliche Parameter und Beziehungseinträge zugewiesen werden. 

Grüße E.W.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3613
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M150 produktiv
Creo6 im Test
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 27. Feb. 2019 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EW1984 10 Unities + Antwort hilfreich

Haken wegnehmen bei #Standardschablone_verwenden
dann kann man im Schablonenordner das gewünschte Startmodell auswählen
und auch die Parameter könnte man gleich ausfüllen.

Man muß nur verschiedene Startmodelle vordefinieren..

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz