Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Mehrere Textparameter unsicht- und unveränderbar zusammenfügen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Mehrere Textparameter unsicht- und unveränderbar zusammenfügen (570 mal gelesen)
EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-/PDM-Admin.




Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 3002
Registriert: 27.10.2005

erstellt am: 09. Mai. 2016 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich habe 5 Parameter (Zeichenkette), welche unregelmäßig gefüllt sind, d.h. das auch mal einige Parameter leer sein können oder nur einen Punkt enthalten.
Diese sollen in einem Parameter zusammengefasst werden, welcher dann im Schriftfeld der Zeichnung erscheinen soll. Ziel ist es, diese Parameter so zusammengefügt werden sollen, das Parameter mit dem Inhalt Leerzeichen oder Punkt dabei ignoriert werden so dass im zusammengefügten Parameter unnötige Leerzeichen bzw. Punkte vermieden werden. Das ist aber nicht das eigentliche Problem.

Das eigentliche Problem ist Folgendes:
- Das Zusammenfügen soll in den prt's automatisch ablaufen und möglichst für den Endanwender unsichtbar sein.
- Es soll vom Endanwender nicht verändert oder gelöscht werden können.

Steht es in den normalen Beziehungen, wird es früher oder später "aus Versehen" doch mal gelöscht oder verändert.
Mir fällt da nur eine KE-Beziehung ein, die ich beispielsweise in dem Ursprungskoordinatenkreuz unterbringen kann. Das ist in jedem Startbauteil vorhanden und wird nie gelöscht. Hier wird nicht mit KE-Beziehungen gearbeitet. Aber auch da wäre es veränderbar. Ist daher nur eine Notlösung.

Wie würdet Ihr das machen? Habt Ihr noch andere Ideen?

------------------
Grüße aus OWL, Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Neu auf CAD.de? Diese Infos werden Dir den Einstieg erleichtern: Willkommen auf CAD.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 09. Mai. 2016 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EWcadmin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von EWcadmin:
... Das eigentliche Problem ist Folgendes:
- Das Zusammenfügen soll in den prt's automatisch ablaufen und möglichst für den Endanwender unsichtbar sein.
- Es soll vom Endanwender nicht verändert oder gelöscht werden können. ...

Hallo Thomas,
dafür dass Du schon so lange mit Pro/E arbeitest, solltest Du eigentlich erahnen, dass die Wünsche ziemlich ilosorisch sind. 
Besonders die Forderung der Nicht-Änderbarkeit kann sehr wahrscheinlich nicht umgesetzt werden. Mir ist keine Möglichkeit bekannt, einen Schreibschutz zu haben, der nur von bestimmten Usern ausgeschaltet werden kann. Schließlich müsste es ja irgendwie möglich sein, die gewünschten Sachen doch zu editieren.

Du kannst das Vorhandensein "normaler Beziehungen" aber über den ModelCheck prüfen lassen. Und über die Fehleranzahl könnte man dann ein Einchecken von solchen Objekten verhindern. Mehr Möglichkeiten fallen mir dazu nicht ein.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-/PDM-Admin.




Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 3002
Registriert: 27.10.2005

erstellt am: 09. Mai. 2016 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von U_Suess:
...
dafür dass Du schon so lange mit Pro/E arbeitest, solltest Du eigentlich erahnen, dass die Wünsche ziemlich ilosorisch sind.  
...


Stimmt, aber man kann es ja mal mit der Maximalforderung versuchen   
Ich denke auch, das es Wünsche sind, die man so nicht mit normalen Bordmitteln umsetzen kann. Da kann ich mir evtl. noch was mit WEB/link oder einer anderen Programmierung vorstellen. Aber da müsste ich mich erst einlernen. VB würde evtl. gehen, damit hatte ich schon mal angefangen.
Wenn dann sollen alle User es nicht verändern können, da die einzelnen Parameter nicht in ProE gefüllt werden sondern aus dem SAP kommen. Die einzelnen Parameter sollen aber erst in ProE miteinander verheiratet werden.

------------------
Grüße aus OWL, Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Neu auf CAD.de? Diese Infos werden Dir den Einstieg erleichtern: Willkommen auf CAD.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz