Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Darstellungsfehler Explosionsansicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Darstellungsfehler Explosionsansicht (1610 mal gelesen)
proEngin33e
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von proEngin33e an!   Senden Sie eine Private Message an proEngin33e  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für proEngin33e

Beiträge: 16
Registriert: 22.07.2014

Creo 5.0
Windchill PDM Link 10.0
Win7 64, 8GB RAM
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 22. Jul. 2014 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Expl.png

 
Hallo liebe ProE Gemeinde,

habe dieses Forum schon oft zum Nachlesen genutzt, nun ist es an
der Zeit selbst ein Problem zu schildern.

Und zwar habe ich eine Explosionszeichnung von zwei Bauteilen,
einem Bügelaufsatz mit Gewindebohrung und den dazugehörigen
Gewindestift. In der Explosionszeichnung befindet sich der
Gewindestift ausserhalb der Gewindebohrung, der Fuß des Stiftes
wird jedoch wie in der nicht-explodierten Darstellung im Gewinde
angezeigt.

Hat jemand das Problem schon mal gehabt oder weiß jemand Rat?

Gruß proEngin33e

[Diese Nachricht wurde von proEngin33e am 22. Jul. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

47rfap
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von 47rfap an!   Senden Sie eine Private Message an 47rfap  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 47rfap

Beiträge: 253
Registriert: 08.11.2012

CREO 2 M100

PDM Link 10.1 M030
WIN7 64 16GB RAM
NVIDIA Quaddro 2000D

erstellt am: 24. Jul. 2014 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für proEngin33e 10 Unities + Antwort hilfreich

MeineGlaskugelistgradruntergefallendabeifielsienichtinsLochundrollteüberdieStraße

------------------
VG
Rudi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Diplont
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Diplont an!   Senden Sie eine Private Message an Diplont  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Diplont

Beiträge: 284
Registriert: 26.01.2010

Windows 7 (64 bit)
Creo 4.0 Parametric (M080)

erstellt am: 24. Jul. 2014 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für proEngin33e 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo proEngin33e,

handelt es sich um die Standardexplosion, die du auf der Zeichnung darstellst? Falls ja, dann erstelle dir bitte eine neue Explosion. In dieser kannst/darfst du die Position jedes Teils selbst anpassen. Das ist wahrscheinlich das Beste.

Grüße
Werner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

proEngin33e
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von proEngin33e an!   Senden Sie eine Private Message an proEngin33e  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für proEngin33e

Beiträge: 16
Registriert: 22.07.2014

Creo 5.0
Windchill PDM Link 10.0
Win7 64, 8GB RAM
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 29. Jul. 2014 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Werner,

nein es handelt sich hierbei um eine selbst konfigurierte
Explosionsdarstellung.

Jemand noch eine andere Idee?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

47rfap
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von 47rfap an!   Senden Sie eine Private Message an 47rfap  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 47rfap

Beiträge: 253
Registriert: 08.11.2012

CREO 2 M100

PDM Link 10.1 M030
WIN7 64 16GB RAM
NVIDIA Quaddro 2000D

erstellt am: 29. Jul. 2014 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für proEngin33e 10 Unities + Antwort hilfreich

Systeminfo?
Creo, Proe, CAD XYZ?

komisch erscheint mir Ihre Abbildung im Bereich des Gewindefreistichs, was sind das für Querlinien?

Grafik-Karte, Treiber? zertifiziert?

Außerdem sehe ich entweder 4 Bauteile oder maßstäbliche Darstellungen?

Wenn die einfachen Fragen mit CAD System, Version, Wochenversion, Beschreibung 2 oder 4 geklärt sind kann man vielleicht auch etwas leichter weiterraten.

Viel Erfolg mit weiteren Antworten.

------------------
VG
Rudi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10333
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 29. Jul. 2014 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für proEngin33e 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von 47rfap:
... komisch erscheint mir Ihre Abbildung im Bereich des Gewindefreistichs, was sind das für Querlinien? ...
Die Querlinien dürften die Enden der kosmetischen Gewinde sein, die hier nicht an einer Fläche enden. Das könnte man sicher besser modellieren ...

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MeikeB
Mitglied
Maschinenbau Technikerin


Sehen Sie sich das Profil von MeikeB an!   Senden Sie eine Private Message an MeikeB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MeikeB

Beiträge: 717
Registriert: 31.10.2008

StartupTools2016
Creo 2.0 - 4.0
WF4, WF5
KeyShot 6
Creo Layout 3.1
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17
2,5GHz; 32GB RAM
NVIDIA Quadro 2200M
Windows10 64bit

erstellt am: 29. Jul. 2014 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für proEngin33e 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Ansicht sieht für mich auch sehr konfus aus.
Explosionsdarstellung im Schnitt und dann auch noch in einer geraden Ansicht?
Hier hinterfrage ich erstmal den Sinn der Darstellung als solche 

Ansonsten: Ohne Systeminfo fangen unsere Glaskugeln irgendwann an zu schmelzen.

------------------
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein

Meike hat keine Homepage
aber hier könnt Ihr mich finden:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

proEngin33e
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von proEngin33e an!   Senden Sie eine Private Message an proEngin33e  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für proEngin33e

Beiträge: 16
Registriert: 22.07.2014

Creo 5.0
Windchill PDM Link 10.0
Win7 64, 8GB RAM
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 29. Jul. 2014 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok sorry, hier
jetzt ein Beitrag mit System Info  

Es handelt sich bei der Ansicht um eine explodierte + geschnittene Zusammenbauzeichnung.
Ob die Darstellung so sinnvoll ist, sei mal dahingestellt, jedenfalls soll ich für meinen
Vorgesetzten eine solche erstellen.

Ich vermute fast, dass es irgendwo eine Einstellung gibt, die diese Darstellung
regelt, jedoch habe ich bisher in der Zeichnungskonfiguration nichts gefunden

[Diese Nachricht wurde von proEngin33e am 29. Jul. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MeikeB
Mitglied
Maschinenbau Technikerin


Sehen Sie sich das Profil von MeikeB an!   Senden Sie eine Private Message an MeikeB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MeikeB

Beiträge: 717
Registriert: 31.10.2008

StartupTools2016
Creo 2.0 - 4.0
WF4, WF5
KeyShot 6
Creo Layout 3.1
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17
2,5GHz; 32GB RAM
NVIDIA Quadro 2200M
Windows10 64bit

erstellt am: 29. Jul. 2014 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für proEngin33e 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von proEngin33e:
Ich vermute fast, dass es irgendwo eine Einstellung gibt, die diese Darstellung
regelt, jedoch habe ich bisher in der Zeichnungskonfiguration nichts gefunden


Nö, nicht wirklich.
Die Darstellung ist falsch, so viel steht fest. Wie sieht das ganze in genau dieser Konstellation im 3D Modell aus?
Auch frage ich mich, warum die Schraube nicht mittig über dem Loch sitzt, sondern nach rechts verschoben?
Hast Du für die Darstellung eine kobiierte Darstellung erzeugt, oder Dir alle Ansichtsbestandteile einzeln eingestellt? --> Orientierung, Schnitt und Explosion?

------------------
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein

Meike hat keine Homepage
aber hier könnt Ihr mich finden:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

proEngin33e
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von proEngin33e an!   Senden Sie eine Private Message an proEngin33e  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für proEngin33e

Beiträge: 16
Registriert: 22.07.2014

Creo 5.0
Windchill PDM Link 10.0
Win7 64, 8GB RAM
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 29. Jul. 2014 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


3d.png

 
Die komplett darstellte Schraube liegt schon an der richtigen Position. Das Schraubenende was axial verschoben über der rechten Bohrung zu sehen ist, das erzeugt die merkwürdige Darstellung in der Bohrung selber. Allerdings habe ich auch diese Fehldarstellung an den Schraubengewinden ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MeikeB
Mitglied
Maschinenbau Technikerin


Sehen Sie sich das Profil von MeikeB an!   Senden Sie eine Private Message an MeikeB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MeikeB

Beiträge: 717
Registriert: 31.10.2008

StartupTools2016
Creo 2.0 - 4.0
WF4, WF5
KeyShot 6
Creo Layout 3.1
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17
2,5GHz; 32GB RAM
NVIDIA Quadro 2200M
Windows10 64bit

erstellt am: 29. Jul. 2014 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für proEngin33e 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von proEngin33e:
...Allerdings habe ich auch diese Fehldarstellung an den Schraubengewinden ...

Meinst Du damit die weiße Linie, welche am unteren Ende des oberen Gewindes zu sehen ist? Da scheint das Gewinde nicht bis zur Fasenfläche sondern mit einer Werteingabe erzeugt worden zu sein.

Und wegen der Ansicht: Das sieht für mich tatsächlich wie ein "echter" Darstellungsfehler aus. Also ein Fall für die Hotline. Aber für die genau Fehleranalyse muß dann mit genau dieser Baugruppe gearbeitet werden.

------------------
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein

Meike hat keine Homepage
aber hier könnt Ihr mich finden:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

proEngin33e
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von proEngin33e an!   Senden Sie eine Private Message an proEngin33e  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für proEngin33e

Beiträge: 16
Registriert: 22.07.2014

Creo 5.0
Windchill PDM Link 10.0
Win7 64, 8GB RAM
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 18. Dez. 2014 08:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Problem ist gelöst.

Es war eine Fehlmodellierung der Gewindebolzen (darum die Querlinien), die Gewindedarstellung in der Bohrung
lässt sich durch Einstellung des Parameters thread_standard auf std_iso_imp in den Zeichnungsoptionen beheben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz