Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Bauteil skalieren (nicht parametrisch)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Bauteil skalieren (nicht parametrisch) (5118 mal gelesen)
Snooze1988
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Snooze1988 an!   Senden Sie eine Private Message an Snooze1988  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Snooze1988

Beiträge: 3
Registriert: 19.11.2012

ProE Wildire 4 + Mold

erstellt am: 19. Nov. 2012 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo erstmal und guten Tag.

Ich habe folgendes Problem. Ich muss einen Artikel bzw. Bauteil welcher aus einer STEP-Datei in eine Part-Datei importiert wurde (also keine Parametrik vorhanden) verkleinern bzw. herunterskalieren. Ich habe bereits versucht mit dem Tool "Schwindung" das Bauteil zu verkleinern dies funktioniert aber nicht an allen Elementen gleichmäßig. Grund hierfür ist das eine prozentuale Schwindung dazu führt das längere Geometrien um ein höheres Maß verkleinert werden als kürzere (ist eigentlich klar).

Ich suche also eine Möglichkeit das Bauteil gleichmäßig zu verkleinern. Gibt es eine Möglichkeit in ProE? Wenn nicht mir steht auch eine Cimatron 12 Vollversion Lizenz zur Verfügung.

Vielen Dank im vorraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

suilven
Mitglied
Dipl.-Ing (FH) Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von suilven an!   Senden Sie eine Private Message an suilven  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für suilven

Beiträge: 193
Registriert: 06.02.2003

erstellt am: 19. Nov. 2012 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Snooze1988 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

sollte es ein spezieller Faktor sein (25.4), dann solltest du die Einheiten umstellen.
ansonsten hilf Skalieren Editieren->Mdl skalieren

Hannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Snooze1988
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Snooze1988 an!   Senden Sie eine Private Message an Snooze1988  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Snooze1988

Beiträge: 3
Registriert: 19.11.2012

ProE Wildire 4 + Mold

erstellt am: 20. Nov. 2012 06:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie funktioniert das mit dem Einheiten umstellen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Morgenweg
Mitglied
Konstrukteur, Ausbildungsleiter Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Morgenweg an!   Senden Sie eine Private Message an Morgenweg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Morgenweg

Beiträge: 450
Registriert: 28.06.2002

Creo Parametric 4.0 M090
Keyshot 6
HP Z400 Workstation
Intel Xeon W3565 3.2GHz
20GB RAM
NVIDIA Quadro FX 3800
Windows 7 Professional SP1

erstellt am: 20. Nov. 2012 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Snooze1988 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Snooze!

Im Menü Datei > Eigenschaften wählen.
Dort kannst Du die Einheiten umstellen.
Standart ist meist "millimeter Kilogram Sec".
Dort wählst Du "Inch lbm Second" und "Einstellen"
Dann bekommst Du zwei Möglichkeiten: Bemaßungen "konvertieren" oder "interpretieren".
In Deinem Fall sollte es mit konvertieren funktionieren.
Allerdings natürlich nur, wenn es das übliche Zoll/Millimeter-Problem ist!
Andere "Maßstäbe" kannst Du damit nicht einstellen...

Sonst:
Menü Editieren > Mdl skalieren
Hier gibst Du dann den Vergrößerungs- bzw. Verkleinerungsmaßstab ein.

Alle Angaben für Creo elements/pro 5.0
Bei WF4 sollte es aber noch ähnlich lauten...

------------------
------------------------------------------

Viele Grüße aus Krefeld

Bernhard


P.S.:  Herzlich willkommen im Forum!

[Diese Nachricht wurde von Morgenweg am 20. Nov. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Snooze1988
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Snooze1988 an!   Senden Sie eine Private Message an Snooze1988  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Snooze1988

Beiträge: 3
Registriert: 19.11.2012

ProE Wildire 4 + Mold

erstellt am: 20. Nov. 2012 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Testteil.JPG

 
Ok erstmal Danke. Leider wird das Problem so nicht gelöst. Nehmen wir ein einfaches Beispiel um mein Problem genauer zu definieren. Wenn wir einen Block mit den Maßen 100x100x200 erstellen ist mein Ziel umlaufend also an allen Seiten 0,05 mm bzw. 5/100 wegzunehmen (siehe Anhang). Wir müssen jedoch von einer nicht parametrischen Datei ausgehen (mein Anhang ist parametrisch). Es darf also nicht einfach extrudiert werden usw.

Wenn ich jetzt "Mdl skalieren" anwende wird wie bei der Schwindung ein Faktor zum verkleinern des Blocks verwendet. Heisst z.B. bei -10% Skalierung das ich auf der 200 mm Seite 20mm wegnehme und an den 100mm Seiten nur 10mm --> n.i.O.

p.s. das mit dem Zoll ist auch nicht die Lösung. Wenn man jedoch ein eigenes Einheiten Schema nur für das eine Bauteil anlegen könnte wäre das sicher ein Schritt in die richtige Richtung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 20. Nov. 2012 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Snooze1988 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Snooze1988:
... Wenn man jedoch ein eigenes Einheiten Schema nur für das eine Bauteil anlegen könnte wäre das sicher ein Schritt in die richtige Richtung.
Nein, dass ist auch keine Lösung für Dein Problem! Oder möchtest Du ein Einheitensystem haben, dass die Umrechnung Größen abhängig durchführt? 

Da Du jetzt ja mal genau beschrieben hast, was Du möchtest, kann ich Dir sagen, dass dies keine Skalierung leisten kann. Aber ein Versatz kann genau das, was Du erreichen willst. Und bevor Du wieder nach der genauen Vorgehensweise fragst:

  • alle Flächen auswählen, die von dem Versatz betroffen sein sollen
  • #Editieren #Versatz
  • das Ausdehnungs-KE wählen
  • den gewünschten Wert für die Ausdehnung festlegen
  • grünen Haken drücken

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz