Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  µ---my In einer Zeichnung erstellen!

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   µ---my In einer Zeichnung erstellen! (5080 mal gelesen)
LaCosaNostra
Mitglied
Design Engineer


Sehen Sie sich das Profil von LaCosaNostra an!   Senden Sie eine Private Message an LaCosaNostra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LaCosaNostra

Beiträge: 13
Registriert: 21.03.2012

Pro-E Wildfire 4

erstellt am: 02. Apr. 2012 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Liebe CAD-Gemeinde!

Wie kann man in einer Zeichnung den Griechischen Buchstaben "μ" in einem Textfeld einfügen?
Ich möchte die Sprache nicht auf das griechische Alphabet umstellen.

Das Symbol mit copy/paste aus einer Internetseite herauskopieren funktioniert bei mir, jedoch bei 2 Kollegen creiert ProE anstatt des Symbols ein viereckiges Kästchen. (Die Note-Properties sind bei mir und meinen Kollegen gleich)

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

------------------
Contruct your life with GPS-tolerances!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 997
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 02. Apr. 2012 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LaCosaNostra 10 Unities + Antwort hilfreich

Als Text ein kleines m schreiben und in den Eigenschaften diesen Bereich mit der Schriftart cal_grek versehen.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

appi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von appi an!   Senden Sie eine Private Message an appi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für appi

Beiträge: 55
Registriert: 31.03.2005

Creo Elements/Pro 5.0 M110
Nvidia Quadro 4000
Win7 Enterprise SP1
Intel Xeon W3565 / 12GB

erstellt am: 02. Apr. 2012 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LaCosaNostra 10 Unities + Antwort hilfreich

...oder einfach [Alt] und 0181 über die Tastatur eingeben...

Gruess
Appi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LaCosaNostra
Mitglied
Design Engineer


Sehen Sie sich das Profil von LaCosaNostra an!   Senden Sie eine Private Message an LaCosaNostra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LaCosaNostra

Beiträge: 13
Registriert: 21.03.2012

Pro-E Wildfire 4

erstellt am: 02. Apr. 2012 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@ Stefan
Wenn man den Text markiert und die "Font" auf cal_grek umstellt ändert sich der ganze Text auf cal_grek.
Ich will jedoch NUR das M eines Textes auf cal_grek umstellen.
zB.: Die Toleranz beträgt 50μm.
Man kann in einem Textfeld keine verschiedenen Fonts einstellen oder?

@ Appi
einfach [Alt] und 0181 über die Tastatur eingeben
Wie meinst du das? In dem Textfeld die Tastenkombination eingeben, sorry steh gerade ein wenig auf der Leiter 

Gruß Andi

------------------
Contruct your life with GPS-tolerances!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Smoochy
Mitglied
immer der Schuldige


Sehen Sie sich das Profil von Smoochy an!   Senden Sie eine Private Message an Smoochy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Smoochy

Beiträge: 174
Registriert: 08.07.2011

WF4 M190
WF5 M130

erstellt am: 02. Apr. 2012 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LaCosaNostra 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andi.

Vielleicht liegt es an meiner Schriftart, aber wenn ich in irgendeiner Notiz/Tabellenzelle im Text ein µ tippe (einfach über AltGr + M), dann bleibt das auch in der Zeichnung ein µ...

Gruß
Smoochy.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LaCosaNostra
Mitglied
Design Engineer


Sehen Sie sich das Profil von LaCosaNostra an!   Senden Sie eine Private Message an LaCosaNostra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LaCosaNostra

Beiträge: 13
Registriert: 21.03.2012

Pro-E Wildfire 4

erstellt am: 02. Apr. 2012 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Smoochy
alt-gr...alternate graphic+m
Die einfachste Lösung ist auf die Tastatur zu sehen

Vielen Dank

------------------
Contruct your life with GPS-tolerances!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 997
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 02. Apr. 2012 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LaCosaNostra 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von LaCosaNostra:
@ Stefan
Wenn man den Text markiert und die "Font" auf cal_grek umstellt ändert sich der ganze Text auf cal_grek.
Ich will jedoch NUR das M eines Textes auf cal_grek umstellen.
zB.: Die Toleranz beträgt 50μm.
Man kann in einem Textfeld keine verschiedenen Fonts einstellen oder?


Text {1:Text2} Text3  (z.B. 50{1:m}m )
im Textfeld eingeben. Man kann anschließend die Notiz auswählen und mit einem zweiten Mausklick auf den Text2 diesen einzeln markieren und hiervon die Eigenschaften aufrufen und ändern. Achtung es handelt sich um geschweifte Klammern und statt der 1 kann auch eine beliebige andere Zahl eingegeben werden. {Zahl: } dient ProE nur zur Erkennung einer abweichenden Formatierung.

Die anderen Lösungen funktionieren zwar alle für das µ. Andere Grichische Zeichen oder z.B. das "Kleiner gleich" etc. sind aber i.A. nicht über die ALT-Taste erreichbar.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anagl
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
 


Sehen Sie sich das Profil von anagl an!   Senden Sie eine Private Message an anagl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anagl

Beiträge: 4564
Registriert: 28.05.2001

CREO2 M140
PDMLink 10.2 M020
HW diverse
Das Schreiben bei CAD.de ist freiwillig und kein Muss !!!!!

erstellt am: 02. Apr. 2012 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LaCosaNostra 10 Unities + Antwort hilfreich


mu_zeichen.png

 
Zitat:
Original erstellt von LaCosaNostra:
Das Symbol mit copy/paste aus einer Internetseite herauskopieren funktioniert bei mir, jedoch bei 2 Kollegen creiert ProE anstatt des Symbols ein viereckiges Kästchen. (Die Note-Properties sind bei mir und meinen Kollegen gleich)


Sind die Einstellungen des Textes wirklich gleich: Nicht nur in Pro/E sondern auch die dahinterliegenden Dateien (z.B Pro/E Fonsts und evtl TrueType Dateien)
Es gibt einen Unterschied zwischen dem kleinen griechischen My und dem Mikro (siehe Bild)
Noch ein Hinweis auf die Anwendung Zeichentabelle in Windows.
Noch eine Erfahrung manche True-Type-Fonts können beim Expoert nach PDF Ärger machen (Testen !!)
HTH

------------------
Servus    
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 997
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 02. Apr. 2012 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LaCosaNostra 10 Unities + Antwort hilfreich


griechische_Zeichen.jpg

 
Hier noch eine Übersicht der griechischen und mathematischen Zeichen der Schriftart cal_grek.
(ohne Garantie auf Vollständigkeit)

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

appi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von appi an!   Senden Sie eine Private Message an appi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für appi

Beiträge: 55
Registriert: 31.03.2005

Creo Elements/Pro 5.0 M110
Nvidia Quadro 4000
Win7 Enterprise SP1
Intel Xeon W3565 / 12GB

erstellt am: 02. Apr. 2012 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LaCosaNostra 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo LaCosaNostra

Wenn ich bei beim Erzeugen einer Notiz bei gedrückter Alt-Taste über die Tastatur die Zahlen 0181 eintippe und die Alt-Taste während dem Eintipen dieser vier Zahlen ständig gedrückt halte, erscheint nach dem Loslassen der Alt-Taste das µ-Zeichen (Funktioniert übrigens auch hier beim Schreiben der Antwort ;-) ).

Beispiel:
Zum Erzeugen der Notiz "Schichtdicke 20µm" schreibe ich den Text "Schichtdicke 20" drücke die Alt-Taste (und halte sie gedrückt), tippe 0181 ein und lasse anschliessend die Alt-Taste los und gebe noch zum Schluss das noch fehlende "m" ein.

Dies funktioniert bei mir übrigens unabhängig von der gewählten Schriftart. Habe es soben getestet...

Gruess
Appi

[Diese Nachricht wurde von appi am 02. Apr. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LaCosaNostra
Mitglied
Design Engineer


Sehen Sie sich das Profil von LaCosaNostra an!   Senden Sie eine Private Message an LaCosaNostra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LaCosaNostra

Beiträge: 13
Registriert: 21.03.2012

Pro-E Wildfire 4

erstellt am: 02. Apr. 2012 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe alle Varianten probiert und es funktionieren alle perfekt!

Nochmals herzlichen Dank.


------------------
Contruct your life with GPS-tolerances!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PNut
Mitglied
Process Engineer


Sehen Sie sich das Profil von PNut an!   Senden Sie eine Private Message an PNut  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PNut

Beiträge: 58
Registriert: 29.07.2011

WF4.0 -M220-
Creo-2 -M080-
PDM-Link 9.1 -M060-
Win7
NVIDIA Quadro 1000M
Intel Core i7-2760QM / 2,4GHz
8 GB RAM

erstellt am: 02. Apr. 2012 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LaCosaNostra 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andi,
wir hatten das Thema Sonderzeichen schonmal. Es gibt da auch ein kleines Zusatzprogramm auf jedem Rechner  .
Siehe hier

Gruß
PNut

------------------
Irrtümlicherweise nahm man lange Jahre an, die Erde sei eine Scheibe. Heute weiß man ganz genau, daß sie ein Kreis ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz