Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Autosave in Stools - welche Wirkungsweise

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Autosave in Stools - welche Wirkungsweise (1437 mal gelesen)
holligo
Mitglied
MB-Konstr.


Sehen Sie sich das Profil von holligo an!   Senden Sie eine Private Message an holligo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holligo

Beiträge: 648
Registriert: 25.04.2003

erstellt am: 20. Mrz. 2012 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag, es ist Frühlingsanfang 

so, nun weiter...
Autosave habe ich eingeschaltet.
Gedacht habe ich an ständiges Sichern der bearbeiteten Teile und Baugruppen,
die gerade eben eine Veränderung erfahren - durch meine Arbeit.

Nun ein Abschmieren (seit Umstellung von M060 auf M190 öfters, etwa 2 mal am Tag).
Zur sauberen Sicherung fahre ich ProE täglich mehrmals runter, purge meistens und habe damit
gute Arbeitsstände.

Wie aber sichert Autosave die Daten? Nur mittels der Traildatei im vorgesehenen Verzeichnis?
Wer kann kurz die Wirkungsweise beschreiben?

------------------
lg
holli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MeikeB
Mitglied
Maschinenbau Technikerin


Sehen Sie sich das Profil von MeikeB an!   Senden Sie eine Private Message an MeikeB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MeikeB

Beiträge: 717
Registriert: 31.10.2008

StartupTools2016
Creo 2.0 - 4.0
WF4, WF5
KeyShot 6
Creo Layout 3.1
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17
2,5GHz; 32GB RAM
NVIDIA Quadro 2200M
Windows10 64bit

erstellt am: 20. Mrz. 2012 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holligo 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn ich mich da recht entsinne, einfach die Daten welche Du bearbeitest in den von Dir eingestellten Abständen und nicht direkt beim Absturz.

Ansonsten schau mal in die STools Dokumentation, ob da bei AutoSave was geschrieben steht.

Gruß

------------------
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein

Meike hat keine Homepage
aber hier könnt Ihr mich finden:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holligo
Mitglied
MB-Konstr.


Sehen Sie sich das Profil von holligo an!   Senden Sie eine Private Message an holligo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holligo

Beiträge: 648
Registriert: 25.04.2003

erstellt am: 20. Mrz. 2012 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Meike,

in der Doku der STOOLS steht nichts.

Das Besondere liegt wohl in der Sequentierung der Trail-Dateien, die
nach einem Absturz umbenannt werden sollte, um sie dann ohne Gefahr
auseinander pflücken zu können.
Denn ich konnte sehen, daß beim Start eine neue Trail.txt.1 erstellt wird und
die vorherige in das old_trail-Verzeichnis verschoben wird (und es wird
die dortige trail.txt.1 in eine trail.txt.2 umbenannt).
Eine geschobene trail.txt.3/.4/.5 gibt es NICHT.

------------------
lg
holli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 20. Mrz. 2012 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holligo 10 Unities + Antwort hilfreich

Das hat gar nichts mit dem AutoSave zu tun. Das ist normales Verhalten der SUT, um ein überlaufen des Trailverzeichnisses zu verhindern und trotzdem noch die letzten beiden Dateien zu haben.

Dieser Vorgang wird bei jedem Start von Pro/E durchgeführt.

------------------
Gruß
Udo                  Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!    

Neu hier?      Verwundert über die Antworten?     Dann schnell nachfolgende Links durchlesen.  
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holligo
Mitglied
MB-Konstr.


Sehen Sie sich das Profil von holligo an!   Senden Sie eine Private Message an holligo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holligo

Beiträge: 648
Registriert: 25.04.2003

erstellt am: 20. Mrz. 2012 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Udo,

das hält Datenmüll fern.
Was aber macht Autosave tatsächlich?
In der letzten Stunde wurden laut Autosave-Fenster 5 Dateien
gesichert - nur wohin?
Denn im Verzeichnis stehen keine Datum- bzw. Zeitänderungen drin.

------------------
lg
holli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 20. Mrz. 2012 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holligo 10 Unities + Antwort hilfreich

Da kann ich Dir nicht helfen. Wir hatten das AutoSave lediglich als Erinnerung.

Ein generelles Sichern von geänderten Daten (ohne die bewusste Entscheidung des Ändernden) erschien uns überhaupt nicht sinnvoll. Besonders ohne Datenverwaltung kann man sich damit einen Haufen Freunde machen, wenn man mit solchen Aktionen echte Änderungen überbügelt.

------------------
Gruß
Udo                 Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holligo
Mitglied
MB-Konstr.


Sehen Sie sich das Profil von holligo an!   Senden Sie eine Private Message an holligo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holligo

Beiträge: 648
Registriert: 25.04.2003

erstellt am: 20. Mrz. 2012 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, als Erinnerung bestimmt gut.

Aber hier wird suggeriert, daß eine automatische Sicherung länger bearbeiteter
Modelle und Zeichnungen so im Hintergrund erfolgt, daß bei einem Absturz
wenigstens etwas gerettet ist.

Wenn mich die "Erinnerung" wie schon manchmal im Arbeitsschritt stört, schalte ich
das bald wieder ab - weil nutzlos !?

Danke für die Info's

------------------
lg
holli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 20. Mrz. 2012 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holligo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von holligo:
... Aber hier wird suggeriert, daß eine automatische Sicherung länger bearbeiteter
Modelle und Zeichnungen so im Hintergrund erfolgt, daß bei einem Absturz
wenigstens etwas gerettet ist. ...


Ich weiß nicht, wie Du darauf kommst, dass (besonders) bei einem Absturz etwas gerettet wird. 
Wenn Du einen Sicherungszeitraum von 2 Stunden vorgibst und Dir schmiert Pro/E nach 1:59 h ab, dann hast Du nichts gesichert. Stellst Du den Zeitraum auf 5 Minuten, dann hast Du sehr wahrscheinlich nur wenig verloren, wenn sich Pro/E vom Desktop verabschiedet. Allerdings hast Du dann eine Unmenge an Daten erzeugt und dabei sicherlich mehr unnütze Änderungen festgehalten, als Dir lieb ist. Und das ständige Sichern bremst sicher auch etwas.
AutoSave ist eine Krücke, die die gewohnte Hintergrundsicherung der Office-Anwendungen auch in Pro/E ermöglicht. Da man aber nicht immer klar erkennen kann, was Pro/E als Änderung ansieht, hat das auch seine unschönen Seiten. Hier ist es wirklich besser, sich vor größeren Aktionen das Sichern anzugewöhnen.
BTW vielleicht solltet Ihr mal herausfinden, warum die neue Wochenversion so häufig abstürzt. Vielleicht gibt es ja Gründe dafür (Treiberprobleme)? Dann sollten die beseitigt werden an statt sich auf AutoSave zu verlassen. Hier bei uns läuft die M190 ohne Probleme und ohne erhöhte Anzahl von Abstürzen.

------------------
Gruß
Udo                 Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holligo
Mitglied
MB-Konstr.


Sehen Sie sich das Profil von holligo an!   Senden Sie eine Private Message an holligo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holligo

Beiträge: 648
Registriert: 25.04.2003

erstellt am: 20. Mrz. 2012 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Logische Folge,

Zitat:
Hier ist es wirklich besser, sich vor größeren Aktionen das Sichern anzugewöhnen.

Zitat:
Original erstellt von holligo:

.. Zur sauberen Sicherung fahre ich ProE täglich mehrmals runter, purge meistens und habe damit
gute Arbeitsstände.

Das habe ich schon gelernt - eigene Absicherung.

Das mit der M190 prüfe ich durch (Einzelarbeitsplatz).

Danke

------------------
lg
holli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holligo
Mitglied
MB-Konstr.


Sehen Sie sich das Profil von holligo an!   Senden Sie eine Private Message an holligo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holligo

Beiträge: 648
Registriert: 25.04.2003

Creo2
SUT2013
HP Z420
WIN 7

erstellt am: 20. Mrz. 2012 15:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


autosave_nur_Info.jpg


autosave_ohne_Haken.jpg

 
NACHTRAG

Das Häkchen muss natürlich weg!

Sonst gibt es nur die Information - nicht aber die Sicherung.

Mein Fehler - so was aber auch - "Wald vor lauter Bäumen ..."

------------------
lg
holli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 20. Mrz. 2012 16:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holligo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von holligo:
Das Häkchen muss natürlich weg!

   

------------------
Gruß
Udo                 Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MeikeB
Mitglied
Maschinenbau Technikerin


Sehen Sie sich das Profil von MeikeB an!   Senden Sie eine Private Message an MeikeB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MeikeB

Beiträge: 717
Registriert: 31.10.2008

StartupTools2016
Creo 2.0 - 4.0
WF4, WF5
KeyShot 6
Creo Layout 3.1
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17
2,5GHz; 32GB RAM
NVIDIA Quadro 2200M
Windows10 64bit

erstellt am: 20. Mrz. 2012 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holligo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von holligo:
Danke Meike,
in der Doku der STOOLS steht nichts.


Du hast den Fehler anscheinend schon selber gefunden, 
aber noch als Nachtrag:
Wenn ich im AutoSave Fenster auf das Fragezeichen klicke, steht dort, daß die Änderungen entsprechend der Benutzereinstellungen ins aktuelle Arbeitsverzeichnis, bzw. in den Workspace gespeichert werden. Wobei sich die Benutzereinstellungen auf die zu speichernden Objekte bezieht.

Gruß

------------------
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein

Meike hat keine Homepage
aber hier könnt Ihr mich finden:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz