Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  PDF als OLE einbinden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PDF als OLE einbinden (1556 mal gelesen)
Munkelmann
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Munkelmann an!   Senden Sie eine Private Message an Munkelmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Munkelmann

Beiträge: 2
Registriert: 07.03.2012

WF4

erstellt am: 07. Mrz. 2012 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich möchte A0 Zeichnungen die ich als PDF oder TIF von Lieferanten bekommen habe in unseren Zeichnungsrahmen einbinden. Nach vielen Versuchen habe ich nun eine Lösung mit der ich saubere lesbare Zeichnungen ausdrucken kann. Es nur funktioniert nur wenn ich die PDF Datei mit der Zeichnung verknüpfe denn wenn ich das Objekt neu erstelle kann ich das nicht abspeichern (Dann empfielt mir ProE eine kleinere Dateigröße was wiederum ein schlechtes Druckergebnis bringt). Mit meiner Lösung kann die erstellte drw Datei aber nur von einem Rechner aus aufmachen und mir wird dann das OLE Objekt angezeigt. Mache ich das bei einem Kollegen auf hat er kein OLE Objekt eingebunden :-( Wo wird in Pro E definiert wo der Pfad zu dem Objekt ist? Oder kann man irgendwo die Objektgröße einstellen denn dann kann ich die Daten in der drw speichern.

Danke wenn es jemand weiss

------------------
Jede Dummheit findet einen der sie macht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Munkelmann
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Munkelmann an!   Senden Sie eine Private Message an Munkelmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Munkelmann

Beiträge: 2
Registriert: 07.03.2012

WF4

erstellt am: 08. Mrz. 2012 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zeichnung1.jpg


Zeichnung2.jpg


Zeichnung_wenn_ursprungsordner_umbenannt.jpg

 
Also schreibe ich mir mal selbst ne Antwort. Ich kann prima Megagroße Pixelbilder einbinden meine Beispiele sind das Auto das ist eine 10000x7077px Datei und der Weltraumnebel ist eine 6145x6623px Datei.
Ich füge das als Objektverknüpfung ein und die Dateien sind im gleichen Verzeichnis wie die drw´s. Problem ist aber wenn ich den Ordner woanders hin verschiebe (Netz) dann kann ich die Dateien nicht mehr aufmachen weil ja mein Ursprungsverzeichnis nicht mehr da ist. Wenn ich das aber wieder herstelle dann gehts wieder. Kann Pro E nicht einfach einen Relativen Pfad zum Objekt in der drw speichern? Dann wäre ich zufrieden.

------------------
Jede Dummheit findet einen der sie macht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10301
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 08. Mrz. 2012 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Munkelmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Munkelmann:
... Kann Pro E nicht einfach einen Relativen Pfad zum Objekt in der drw speichern? ...
Nein, Pro/E kann keine Pfade speichern. Es tut dies weder in Baugruppen noch in Zeichnungen. Alle benötigten Daten müssen im Arbeitsverzeichnis oder in einem Verzeichnis des Suchpfades abgelegt sein.

------------------
Gruß
Udo                 Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz