Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Reele Zahl in Zeichenkette konvertiere

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Reele Zahl in Zeichenkette konvertiere (5028 mal gelesen)
Pimsti
Mitglied
Mechatroniker


Sehen Sie sich das Profil von Pimsti an!   Senden Sie eine Private Message an Pimsti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pimsti

Beiträge: 197
Registriert: 17.01.2006

Wildfire 5.0
Win XP Professional
NVIDIA GeForce 6600 GT
AMD Athlon 64 4000+ (2,4GHz)
1 GB RAM

erstellt am: 20. Feb. 2012 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe einen Parameter vom Typ "Reele Zahl". (Zb. 7,835)
Nun möchte ich diese Zahl in einen Zeichenkette konvertieren und die Nachkommastellen definieren.
Ich kenne leider nur ITOS().
Hier würde für obiges Beispiel 8 ausgegeben.
Ich möchte aber zB 7,84 ausgegebn haben.
Gibt es eine möglichkeit diese zu bewerkstelligen?
Brauche ich zuvor eine Funktion die mir 7,835 auf 7,84 rundet und dann eine Funktion die dies in eine Zeichenkette konvertiert?

Gibt es überaupt eine Liste aller mir zu verfügung stehenden Funktion unter "Beziehungen" inkl. Schnittstellendoku dieser Funktionen?

------------------
Geht nicht - gibts nicht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2056
Registriert: 23.08.2005

erstellt am: 20. Feb. 2012 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimsti 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
Hier ein Link zur Übersicht von call4help.

Je nach gewünschter Stellenzahl mit entsprechender 10erpotenz multiplizieren, ITOS anwenden und das Komma über Stringoperation reinbasteln.

------------------
Beste Grüße,
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pimsti
Mitglied
Mechatroniker


Sehen Sie sich das Profil von Pimsti an!   Senden Sie eine Private Message an Pimsti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pimsti

Beiträge: 197
Registriert: 17.01.2006

Wildfire 5.0
Win XP Professional
NVIDIA GeForce 6600 GT
AMD Athlon 64 4000+ (2,4GHz)
1 GB RAM

erstellt am: 20. Feb. 2012 13:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Übersicht ...

------------------
Geht nicht - gibts nicht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pimsti
Mitglied
Mechatroniker


Sehen Sie sich das Profil von Pimsti an!   Senden Sie eine Private Message an Pimsti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pimsti

Beiträge: 197
Registriert: 17.01.2006

Wildfire 5.0
Win XP Professional
NVIDIA GeForce 6600 GT
AMD Athlon 64 4000+ (2,4GHz)
1 GB RAM

erstellt am: 20. Feb. 2012 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kann das sein das die Liste nicht vollständig ist?
Ich lese mir zB das Gewicht wie folgt aus:
GEWICHT_BER=MP_MASS("")*1000
Die Funktion MP_MASS wird aber nicht aufgelistet?
Gibt es noch mehrere Funktionen?

------------------
Geht nicht - gibts nicht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 20. Feb. 2012 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimsti 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Pimsti:
... Die Funktion MP_MASS wird aber nicht aufgelistet? ...
Diese Funktion geht nur noch aus Kompatibilitätsgründen. Die aktuelle Funktion lautet PRO_MP_MASS.

------------------
Gruß
Udo                 Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pimsti
Mitglied
Mechatroniker


Sehen Sie sich das Profil von Pimsti an!   Senden Sie eine Private Message an Pimsti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pimsti

Beiträge: 197
Registriert: 17.01.2006

Wildfire 5.0
Win XP Professional
NVIDIA GeForce 6600 GT
AMD Athlon 64 4000+ (2,4GHz)
1 GB RAM

erstellt am: 20. Feb. 2012 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hätte es gerade probiert mit:
GEWICHT_BER=PRO_MP_MASS("")*1000
Hier meckert ProE mit: "Ungültiges Symbol 'PRO_MP_MASS' gefunden."

In welcher Referenz stehen solche Funktionen wie PRO_MP_MASS?

------------------
Geht nicht - gibts nicht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.




Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 2936
Registriert: 27.10.2005

Creo 4.0 Parametric M070
SAP-PLM
HP Z4 G4 mit 32GB RAM
NVIDIA Quadro P4000
Windows 10 Enterprise

erstellt am: 20. Feb. 2012 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimsti 10 Unities + Antwort hilfreich


Parameter.jpg

 
PRO_MP_MASS ohne die ("") verwenden.

Und das Ganze in den Beziehungen natürlich im Bereich Nach Regenerierung.

ProE-Version ist aber WF5 ???

[Nachtrag] PRO_MP_MASS  ist eigentlich keine echte Funktion sondern ein ProE-eigener Systemparameter. Da gibt es noch mehr von wie z.B. PRO_MP_VOLUME (Volumen). Zu finden sind sie im "Parameter-Fenster" in den gemeldeten Masseeigenschaften (siehe Bild Parameter) [/Nachtrag]

------------------
Grüße aus OWL, Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Neu auf CAD.de? Diese Infos werden Dir den Einstieg erleichtern: Willkommen auf CAD.de

Und das sollte jeder   mal gelesen haben:
Richtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info - 7er-Regel - Unities - ProE-Konfiguration

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pimsti
Mitglied
Mechatroniker


Sehen Sie sich das Profil von Pimsti an!   Senden Sie eine Private Message an Pimsti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pimsti

Beiträge: 197
Registriert: 17.01.2006

Wildfire 5.0
Win XP Professional
NVIDIA GeForce 6600 GT
AMD Athlon 64 4000+ (2,4GHz)
1 GB RAM

erstellt am: 20. Feb. 2012 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das ohne "" habe ich auch schon probiert ... das Ergebnis bleibt das selbe
Es ist im Bereich "Nach Regenerierung" unter Beziehungen.

Ich verwende die Version WF5 M020

Hier nochmals die Zeile die ich unter Beziehungen einfügen will:
GEWICHT_BER=PRO_MP_MASS()*1000
und die dazu gehörige Fehlermeldung
Ungültiges Symbol 'PRO_MP_MASS' gefunden.

------------------
Geht nicht - gibts nicht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 20. Feb. 2012 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimsti 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Pimsti:
GEWICHT_BER=PRO_MP_MASS()*1000

GEWICHT_BER=PRO_MP_MASS*1000

------------------
Gruß
Udo                 Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pimsti
Mitglied
Mechatroniker


Sehen Sie sich das Profil von Pimsti an!   Senden Sie eine Private Message an Pimsti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pimsti

Beiträge: 197
Registriert: 17.01.2006

Wildfire 5.0
Win XP Professional
NVIDIA GeForce 6600 GT
AMD Athlon 64 4000+ (2,4GHz)
1 GB RAM

erstellt am: 20. Feb. 2012 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich bin ein Idiot ... geht nun - Danke!
Noch eine Frag:
Ich habe ein STP-Modell in ein PRT importiert.
Nun will ich wieder das Gewicht ermitteln.
Ich weiße ein Material zu.
Nur sagt er bei dem Parameter PRO_MP_MASS immer das das:
"Masseneigenschaften für dieses Modell wurden noch nicht berechnet."
Was muss ich da machen?

------------------
Geht nicht - gibts nicht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GunnarHansen
Mitglied
Engineer


Sehen Sie sich das Profil von GunnarHansen an!   Senden Sie eine Private Message an GunnarHansen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GunnarHansen

Beiträge: 660
Registriert: 16.09.2009

Creo Parametric 2.0 M130
Creo Parametric 4.0 M030
Creo View 4.1
Windchill 11
IE 11.0.120
HP ZBook. 64bit
3DConnexion Wireless SpaceMouse
Windows 10 Enterprice
SolidWorks Prem 2011x64 SP2.0
SolidWorks Enterprice PDM 11.2B710
Engineering

erstellt am: 21. Feb. 2012 10:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimsti 10 Unities + Antwort hilfreich

1) Muss solid sein, nicht surface?

2) Regenerate?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReinhardN
Mitglied
Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von ReinhardN an!   Senden Sie eine Private Message an ReinhardN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReinhardN

Beiträge: 1272
Registriert: 03.05.2005

XP Prof SP3
FX 1500
WF4 M100

erstellt am: 21. Feb. 2012 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimsti 10 Unities + Antwort hilfreich

einmal eine Masseberechnung machen.
ansonsten
mass_property_calculate automatic
Steht per default auf no.
Gruß
Reinhard

[Diese Nachricht wurde von ReinhardN am 21. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

k.reichert
Mitglied
Entw. Ing


Sehen Sie sich das Profil von k.reichert an!   Senden Sie eine Private Message an k.reichert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für k.reichert

Beiträge: 13
Registriert: 13.05.2011

Creo Elements/Pro5 M110 + PLM Windchill 9.xx
WIN7 Enterprise,
Dell Workstation Xenon Quadcore 3,4 MHz, 8GB

erstellt am: 03. Apr. 2012 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimsti 10 Unities + Antwort hilfreich

Es geht doch , aber seeehr kompliziert :

Da ProE eigentlich keine Programmierung erlaubt, geht die Konvertierung einer Dezimalzahl in Text nur nach dem Schema:
- ermittle Wert vor dem Komma und bastle daraus den Vorkommatext,
- ermittle Rest nach dem Komma,
- arbeite alle Nachkommaziffern nacheinander  ab, in dem der Rest jeweils mit 10 multipliziert wird und der sich ergebende Vorkommateil dann dem Text hinzugefügt wird, der Vorkommaanteil dann wieder abgezogen wird (dann geht das Ganze von vorn los)

Das sieht dann so aus: (Codeabschnitt)


/* hier Bemaßungswert etc. einer Hilfsvariablen „Decimal“ zuweisen
Decimal=d48 /* z. B. 18.690100

/* Abfolge, um beliebige Dezimalzahl in Text zu wandeln
/* max. 6 Nachkommastellen. Kann aber erweitert werden durch Wiederholung
/* des Blocks zum Wandeln einer Nachkommastelle.

conv_end= FALSE              /* Flag, um unnötiges Wiederholen von Code zu vermeiden
Dec_Pre=floor(Decimal)        /* Vorkommastelle Dezimalzahl (allgemein als Variable "Decimal" definiert)
                              /* durch Abrunden ermitteln
Dec_Pre_Txt= itos(Dec_Pre)    /* Ganzahliges Textäquivalent zur Dezimalzahl; die Funktion ITOS() rundet
                              /* entgegen der Online-Hilfe Erläuterung nicht ab, daher die zuvor abgerundete
                              /* Vorkommastelle benutzen.

/* Vorkommastellen ermitteln
if conv_end == false
      if Dec_Pre_Txt==""
            Dec_Pre_Txt="0"
      endif
      text=Dec_Pre_Txt+","
      /* 1. Nachkommastelle vor's Komma holen
      Decimal=(Decimal-Dec_Pre)*10
      /* Vorkommawert und den Integerstring ermitteln
      Dec_Pre=floor(Decimal)
      Dec_Pre_Txt= itos(Dec_Pre)
      /* Falls 0,... (also < 1), text = ""
      if Dec_Pre_Txt==""
            Dec_Pre_Txt="0"
      endif
      /* keine weitere Konvertierung notwendig, falls abgerundeter Vorkomma-
      /* wert identisch mit Wert der Zahl
      if  Decimal == Dec_Pre
            conv_end=true
            /* letzte gefundene Ziffer noch an text anhängen
            text=text+Dec_Pre_Txt
      endif
endif

/** Codeblock: eine Nachkommastelle konvertieren
/* 1. Nachkommastelle
if  (conv_end == false)
      text=text +Dec_Pre_Txt
      Decimal=(Decimal-Dec_Pre)*10
      Dec_Pre=floor(Decimal)
      Dec_Pre_Txt= itos(Dec_Pre)   
      if Dec_Pre_Txt==""
            Dec_Pre_Txt="0"
      endif
      if  Decimal == Dec_Pre
            conv_end=true
            text=text+Dec_Pre_Txt
      endif
endif
/** Ende Codeblock

/* 2. Nachkommastelle
if  (conv_end == false)
      text=text +Dec_Pre_Txt
      Decimal=(Decimal-Dec_Pre)*10
      Dec_Pre=floor(Decimal)
      Dec_Pre_Txt= itos(Dec_Pre)   
      if Dec_Pre_Txt==""
            Dec_Pre_Txt="0"
      endif
      if  Decimal == Dec_Pre
            conv_end=true
            text=text+Dec_Pre_Txt
      endif
endif
/* 3. Nachkommastelle
if  (conv_end == false)
      text=text +Dec_Pre_Txt
      Decimal=(Decimal-Dec_Pre)*10
      Dec_Pre=floor(Decimal)
      Dec_Pre_Txt= itos(Dec_Pre)   
      if Dec_Pre_Txt==""
            Dec_Pre_Txt="0"
      endif
      if  Decimal == Dec_Pre
            conv_end=true
            text=text+Dec_Pre_Txt
      endif
endif
/* 4. Nachkommastelle
if  (conv_end == false)
      text=text +Dec_Pre_Txt
      Decimal=(Decimal-Dec_Pre)*10
      Dec_Pre=floor(Decimal)
      Dec_Pre_Txt= itos(Dec_Pre)   
      if Dec_Pre_Txt==""
            Dec_Pre_Txt="0"
      endif
      if  Decimal == Dec_Pre
            conv_end=true
            text=text+Dec_Pre_Txt
      endif
endif
/* 5. Nachkommastelle
if  (conv_end == false)
      text=text +Dec_Pre_Txt
      Decimal=(Decimal-Dec_Pre)*10
      Dec_Pre=floor(Decimal)
      Dec_Pre_Txt= itos(Dec_Pre)   
      if Dec_Pre_Txt==""
            Dec_Pre_Txt="0"
      endif
      if  Decimal == Dec_Pre
            conv_end=true
            text=text+Dec_Pre_Txt
      endif
endif

Schade, dass ProE noch keine Subroutines unterstützt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1106
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 4.0 M080
Windchill 11.0 M030-CPS13
Windows 7 Enterprise x64 SP1

erstellt am: 11. Jun. 2012 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimsti 10 Unities + Antwort hilfreich

Auf der Website der PTC Community hat jemand einen Verbesserungsvorschlag zu diesem Thema erstellt:
Real to String in Relations

Dort kann man die Idee "hochvoten", damit sie bei PTC Beachtung findet!

------------------
MfG, DonChunior

[Diese Nachricht wurde von DonChunior am 31. Jan. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan H
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin (Proe/Creo)


Sehen Sie sich das Profil von Stefan H an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan H  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan H

Beiträge: 94
Registriert: 30.07.2010

Wildfire 4 M220 + SUT 2010
NVIDIA Quadro FX 3800
Intel W3530 @ 2,8GHz / 8GB RAM
Win7 Prof. SP1 64bit

erstellt am: 12. Jun. 2012 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimsti 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von DonChunior:
Auf der Website der [i]PlanetPTC Community hat jemand einen Verbesserungsvorschlag zu diesem Thema erstellt:
http://communities.ptc.com/ideas/1400

Dort kann man den Vorschlag "hochvoten", damit er bei PTC Beachtung findet!

[/i]


Gesagt, getan.
Bis jetzt nur 8 Votes.

Kleiner Hinweis am Rande, man muss sich vorher einloggen, sonst zeigt die Seite an "Thema nicht gefunden oder gelöscht".

------------------
Viele Grüße

Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NicoFTB
Mitglied
Ingenieur Entwicklung/Konstuktion


Sehen Sie sich das Profil von NicoFTB an!   Senden Sie eine Private Message an NicoFTB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NicoFTB

Beiträge: 806
Registriert: 08.05.2012

erstellt am: 20. Sep. 2013 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimsti 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

die Lösung von k.reichert habe ich schon länger mal auf dem Rechner gespeichert. Leider ist das Ding nur ein wenig overkill. Mehr als 3 Nachkommastellen sind zum einen selten nötig, wobei das ja auch schnell umzusetzen ist mit der Beziehung oben, aber was mich am meisten stört sind die vielen Parameter die dadurch erzeugt werden. Daher mal meine Lösung:

Code:

MASSE = CEIL(PRO_MP_MASS*1000,3)
GEWICHT = ITOS(FLOOR(MASSE))
IF GEWICHT == ""
  GEWICHT = "0"
ENDIF
  IF ((MASSE - FLOOR(MASSE))*1000) < 1000
    GEWICHT = GEWICHT + ","
  ENDIF
  IF ((MASSE - FLOOR(MASSE))*1000) < 100
    GEWICHT = GEWICHT + "0"
  ENDIF
  IF ((MASSE - FLOOR(MASSE))*1000) < 10
    GEWICHT = GEWICHT + "0"
  ENDIF
GEWICHT = GEWICHT + ITOS((MASSE - FLOOR(MASSE))*1000)


------------------
Grüße
Nico \o/

Üs - ProE-Beziehungen

[Diese Nachricht wurde von NicoFTB am 20. Sep. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1106
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 4.0 M080
Windchill 11.0 M030-CPS13
Windows 7 Enterprise x64 SP1

erstellt am: 20. Sep. 2013 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimsti 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Stefan H:

Gesagt, getan.
Bis jetzt nur 8 Votes.

Kleiner Hinweis am Rande, man muss sich vorher einloggen, sonst zeigt die Seite an "Thema nicht gefunden oder gelöscht".


Mittlerweile hat der Verbesserungsvorschlag schon 36 positive Votes! 
Das ist schon mal nicht schlecht - also dranbleiben und weitervoten ...

------------------
MfG, DonChunior

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

harhub
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von harhub an!   Senden Sie eine Private Message an harhub  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für harhub

Beiträge: 1
Registriert: 30.01.2019

erstellt am: 31. Jan. 2019 07:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimsti 10 Unities + Antwort hilfreich


proedezimalzahlintext.txt

 
Versuche es eimal damit

------------------
harhub

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1064
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 31. Jan. 2019 07:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimsti 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von harhub:
Versuche es eimal damit


Hallo harhub,

du weißt schon, daß Du einen 5 Jahre alten Beitrag hier hervorgeholt hast ?

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz