Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Orthogonale Hilfslinien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Orthogonale Hilfslinien (2201 mal gelesen)
kouki
Mitglied
Techn. Zeichner / Maschinenbau Student


Sehen Sie sich das Profil von kouki an!   Senden Sie eine Private Message an kouki  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kouki

Beiträge: 12
Registriert: 11.02.2008

Wildfire 4

erstellt am: 06. Jul. 2011 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Gibt es eigentlich eine Funktion um Pro/E klar zu machen das es Hilfslinien
orthogonal und nicht kreuz und quer ziehen soll?
Hab das mal mit der roten Linie versucht zu verdeutlichen.

(Bitte nicht an den Symbolen stören, bin gerade dabei solche für uns zu erstellen, die sind also
nur zum Testen ob alle Funktionen gehen, hätte aber halt noch gerne das er die linien automatisch
orthogonal zieht)

Es geht netürlich von Hand mit genügend Knicken aber das ist halt ein bischen
aufwendig.

Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 06. Jul. 2011 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kouki 10 Unities + Antwort hilfreich

Es ist zumindest möglich, die Hinweislinie senkrecht zur Körperkante zu erzeugen. Bei der Platzierung einfach senkrechte Hinweislinie nutzen. Bei den Knicken musst Du aber dann wieder Augenmaß nutzen.

------------------
Gruß
Udo                 Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4465
Registriert: 21.07.2005

HP Z440
DELL M6300 XP64
Ideapad U160 (mit CREO!)
CREO/Elements 5
Creo 2.0
Creo 3.0
Creo 4.0
SUT2018 (DesignTools)
Windchill 10.2

erstellt am: 06. Jul. 2011 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kouki 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kouki:
... bin gerade dabei solche für uns zu erstellen ...
Sie wissen aber schon, dass es in Pro/E bzw. Creo dazu seit einiger Zeit eine für 2D- und 3D wirksame durchgängige Methode als "Geometrische Toleranzen" gibt?

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kouki
Mitglied
Techn. Zeichner / Maschinenbau Student


Sehen Sie sich das Profil von kouki an!   Senden Sie eine Private Message an kouki  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kouki

Beiträge: 12
Registriert: 11.02.2008

Wildfire 4

erstellt am: 07. Jul. 2011 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Sie wissen aber schon, dass es in Pro/E bzw. Creo dazu seit einiger Zeit eine für 2D- und 3D wirksame durchgängige Methode als "Geometrische Toleranzen" gibt?

Wir arbeiten mit WF4, das Tool das sie ansprechen finde ich persönlich zwar sehr gut aber gerade solche dinge wie in dem Besispielbild, also eine Lage- und eine Formtoleranz + eine Oberflächenangabe sind damit meines wissens nach nicht möglich.
Mit Creo hab ich noch nicht gearbeitet.

Oder gibt es da einen Weg in WF4 solche "Mehrfachangaben" hinzubekommen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 07. Jul. 2011 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kouki 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kouki:
... Oder gibt es da einen Weg in WF4 solche "Mehrfachangaben" hinzubekommen?
Zumindest die mehrfachen Angaben von Toleranzen sind möglich. Und das nicht erst seit WF2! Man muss nur bei der zweiten, dritte, vierten .... Toleranz die Platzierung auf 'andere GTol' stellen.

------------------
Gruß
Udo                 Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3556
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M130 produktiv
Creo4 M040 zum Spielen
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 07. Jul. 2011 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kouki 10 Unities + Antwort hilfreich

Geometrietoleranz mit Ansatz #Senkrechte_Hinweislinie erzeugen,
weitere Tol. mit Ansatz #andere_Gtol hinzufügen (wie Udo schon sagte)
2D-Raster einstellen+ Rasterfang aktivieren.
Knicke einfügen an der Hinweislinie und zurechtzupfen.
Rauhheitssymbol frei an die Tol. absetzen und mit #Gruppieren #auf_Objekt_beziehen an die Geotol. anbinden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz