Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  WF3, Blechmodul, Abwicklung, Biegelinien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   WF3, Blechmodul, Abwicklung, Biegelinien (3159 mal gelesen)
Ha-Gs
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ha-Gs an!   Senden Sie eine Private Message an Ha-Gs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ha-Gs

Beiträge: 36
Registriert: 10.01.2005

PRO/E Wildfire 3.0 M120
INTRALINK 3.4 M040
Rechner HP 3GB Ram
Windows XP

erstellt am: 11. Jul. 2006 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an alle,

bin gerade dabei WF3 M010 zu testen. Dabei habe ich festgestellt, dass im Blechmodul die Biegelinien nicht mehr dargestellt werden?! Bei der neunen Funktion Flanschlasche kann man jetzt ja mehrerer Kanten auswählen. Super Toll, darauf haben wir schon lange gewartet.
Nach der Abwicklung werden aber dann keine Biegelinien für diese Laschenart angezeigt??????!!!!!. Nicht so tolle Sache.
Bei einer flachen Lasche ist alles wie bei WF2 und die Biegelinien werden angezeigt.
Kann von Euch jemand diese fehlenden Biegelinien reproduzieren, oder habe ich irgendwo etwas übersehen??

Danke und Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anagl
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
 


Sehen Sie sich das Profil von anagl an!   Senden Sie eine Private Message an anagl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anagl

Beiträge: 4564
Registriert: 28.05.2001

CREO2 M140
PDMLink 10.2 M020
HW diverse
Das Schreiben bei CAD.de ist freiwillig und kein Muss !!!!!

erstellt am: 11. Jul. 2006 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für den Hinweis mit M020 verifiziert
*frustmodus on Frei nach Asterix Die sp***en die Römer *frustmoduaasu

------------------
Servus
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ha-Gs
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ha-Gs an!   Senden Sie eine Private Message an Ha-Gs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ha-Gs

Beiträge: 36
Registriert: 10.01.2005

PRO/E Wildfire 3.0 M120
INTRALINK 3.4 M040
Rechner HP 3GB Ram
Windows XP

erstellt am: 11. Jul. 2006 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Anagl,

das heißt der Fehler ist mit M020 behoben??

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anagl
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
 


Sehen Sie sich das Profil von anagl an!   Senden Sie eine Private Message an anagl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anagl

Beiträge: 4564
Registriert: 28.05.2001

CREO2 M140
PDMLink 10.2 M020
HW diverse
Das Schreiben bei CAD.de ist freiwillig und kein Muss !!!!!

erstellt am: 11. Jul. 2006 17:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich

Unklar ausgedrückt der Fehler ist immer noch da!!

------------------
Servus
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rjordan
Mitglied
ProE-Admin, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von rjordan an!   Senden Sie eine Private Message an rjordan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rjordan

Beiträge: 1423
Registriert: 17.03.2003

Pro/E CE5
Win 7 Pro SP1 64bit
Intel Xeon 3,4 GHz
Nvidia Quadro K2000

erstellt am: 11. Jul. 2006 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich

nein ! Ich denke, daß Anagl diese Problem auch mit der Version M020 nachvollziehen kann.

------------------
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf eine individuelle Rechtschreibreform

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Branke
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von Branke an!   Senden Sie eine Private Message an Branke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Branke

Beiträge: 54
Registriert: 05.07.2006

Pro/E WF 2

erstellt am: 11. Jul. 2006 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich

Gab's das selbe Problem mal in WF2 M200? Oder funkt Biegelinien für Verbundlaschen generell nicht?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anagl
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
 


Sehen Sie sich das Profil von anagl an!   Senden Sie eine Private Message an anagl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anagl

Beiträge: 4564
Registriert: 28.05.2001

CREO2 M140
PDMLink 10.2 M020
HW diverse
Das Schreiben bei CAD.de ist freiwillig und kein Muss !!!!!

erstellt am: 11. Jul. 2006 17:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe doppelt unklar geschrieben; Entschuldigung
In WF3 gibt es ein Funktion, mit der man alle Ränder eines ebenen Bleches mit einer Flanschlasche versehen kann. http://www.ptc.com/appserver/wcms/relnotes/note.jsp?&im_dbkey=26572&icg_dbkey=826 Beim Abwickeln diese KE's werden keine Achsen als Position der Biegung angezeigt.
Wenn man das KE umdefiniert dass die Flansch-Lasche nur an einem Rand hängt funktioniert alles wie gewohnt, auch die Biegeachsen werden angezeigt.

------------------
Servus
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ha-Gs
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ha-Gs an!   Senden Sie eine Private Message an Ha-Gs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ha-Gs

Beiträge: 36
Registriert: 10.01.2005

PRO/E Wildfire 3.0 M120
INTRALINK 3.4 M040
Rechner HP 3GB Ram
Windows XP

erstellt am: 04. Mrz. 2008 22:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wollte mal nachfragen, ob sich in dieser Sache schon was getan hat.
In WF3 M120 werden die Biegelinien immer noch nicht angezeigt!

Weiss jemand, ob das bei WF4 behoben ist?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

unterhaus
Mitglied
techn.Ang.


Sehen Sie sich das Profil von unterhaus an!   Senden Sie eine Private Message an unterhaus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für unterhaus

Beiträge: 289
Registriert: 15.02.2007

Creo 3.0 (M020)
Windows 7
HP Z420
Intel Xeon CPU E5-1620 3,6GHz, 16GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 05. Mrz. 2008 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich

Weiss jemand, ob das bei WF4 behoben ist?

[/i][/QUOTE]


Ja, habe es gerade ausprobiert.
Ab WF4 sind die Biegelinien vorhanden!

Gruß
Roland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ha-Gs
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ha-Gs an!   Senden Sie eine Private Message an Ha-Gs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ha-Gs

Beiträge: 36
Registriert: 10.01.2005

PRO/E Wildfire 3.0 M120
INTRALINK 3.4 M040
Rechner HP 3GB Ram
Windows XP

erstellt am: 05. Mrz. 2008 20:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo unterhaus,

danke dass du es ausprobiert hast.
Das sind ja gute Neuigkeiten.

Gruß an Alle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RoNö
Mitglied
CAD-User


Sehen Sie sich das Profil von RoNö an!   Senden Sie eine Private Message an RoNö  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RoNö

Beiträge: 230
Registriert: 09.10.2003

Windows 7(SP1),Windchill 10.0 M040 ,SUT 2016, Intel Xeon E5-1620 mit 4x3,6GHz, 32GB RAM, AMD FirePro W5000,Creo 2 M240 produktiv, Creo 3 im Test

erstellt am: 20. Jan. 2009 07:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Forum,
hat sich in der Zwischenzeit wegen den Biegelinien in WF3 etwas getan?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

INNEO Solutions
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von INNEO Solutions an!   Senden Sie eine Private Message an INNEO Solutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für INNEO Solutions

Beiträge: 2738
Registriert: 04.06.2003

StartupTools2016
Creo 2.0+3.0
WF4, WF5
KeyShot 6.0
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17 G2
i7 2,5GHz; 32GB RAM
Windows7 64bit

erstellt am: 20. Jan. 2009 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich

Sobald Du mehr als eine Kante hast, werden die Biegelinien nicht mehr dargestellt.
Wird wohl in der WF3 auch so bleiben. 

Meike

------------------
Neu hier?  Verwundert über manche Antworten? 

Wichtige Links für noch mehr Spaß im WBFRichtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info - 7er-Regel - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RoNö
Mitglied
CAD-User


Sehen Sie sich das Profil von RoNö an!   Senden Sie eine Private Message an RoNö  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RoNö

Beiträge: 230
Registriert: 09.10.2003

Windows 7(SP1),Windchill 10.0 M040 ,SUT 2016, Intel Xeon E5-1620 mit 4x3,6GHz, 32GB RAM, AMD FirePro W5000,Creo 2 M240 produktiv, Creo 3 im Test

erstellt am: 20. Jan. 2009 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich

Schade eigentlich,
mal wieder eine tolle neue Funktion nicht wirklich zu Ende gedacht. Genau so wie die Tangentialkanten der "angesetzten" Volumina bei der Flanschlaschenerzeugung....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anagl
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
 


Sehen Sie sich das Profil von anagl an!   Senden Sie eine Private Message an anagl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anagl

Beiträge: 4564
Registriert: 28.05.2001

CREO2 M140
PDMLink 10.2 M020
HW diverse
Das Schreiben bei CAD.de ist freiwillig und kein Muss !!!!!

erstellt am: 20. Jan. 2009 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich

Ergänzung aus meinen Tests
In WF4 funktioniert es, aber nur bei in WF4 erzeugten KE's
Was eigentlich noch frustierender war
In WF3 erzeugten Flanschlaschen an mehreren Kanten zeigen auch in WF4 keine Biegelinien.
Nicht weiter verfolgt, da kein WF3 Einsatz  

------------------
Servus    
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JoJoDo1982
Mitglied
Konstrukteur, Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau Konstruktions- und Fertigungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von JoJoDo1982 an!   Senden Sie eine Private Message an JoJoDo1982  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JoJoDo1982

Beiträge: 323
Registriert: 17.04.2008

Pro Engineer Wildfire4 M170
PTC Pro/Engineer Wildfire3 M110
File-Basis
Windows XP 32Bit
NVIDIA Quadro FX 1500

erstellt am: 14. Aug. 2012 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

ich muss das Thema mal wieder entstauben...

Ich arbeite seit ein paar Tagen mit dem Blechtool.
Ich muss an gebogenes Blech zwei kleine Laschen anbringen die nicht über die gesamte Kantenlänge gehen soll.
Mit der Flanschlasche kann ich einen Lasche erzeuge, danach lässt sich aber das Teil nicht mehr Abwickeln....

Wie bekommt ihr das denn hin?

Ich arbeite mit Wifi4 M170

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan H
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin (Proe/Creo)


Sehen Sie sich das Profil von Stefan H an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan H  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan H

Beiträge: 94
Registriert: 30.07.2010

Wildfire 4 M220 + SUT 2010
NVIDIA Quadro FX 3800
Intel W3530 @ 2,8GHz / 8GB RAM
Win7 Prof. SP1 64bit

erstellt am: 14. Aug. 2012 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von JoJoDo1982:

Mit der Flanschlasche kann ich einen Lasche erzeuge, danach lässt sich aber das Teil nicht mehr Abwickeln....

Wie bekommt ihr das denn hin?


Hallo JoJoDo,

hast du einen Screenshot oder vereinfachtes Modell?
Das macht's leichter.

------------------
Viele Grüße

Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JoJoDo1982
Mitglied
Konstrukteur, Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau Konstruktions- und Fertigungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von JoJoDo1982 an!   Senden Sie eine Private Message an JoJoDo1982  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JoJoDo1982

Beiträge: 323
Registriert: 17.04.2008

Pro Engineer Wildfire4 M170
PTC Pro/Engineer Wildfire3 M110
File-Basis
Windows XP 32Bit
NVIDIA Quadro FX 1500

erstellt am: 14. Aug. 2012 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich


Flanschlasche_Blechabwicklung.pdf

 
Hier ist anbei das gewünschte Bild

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kreyenkamp
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Kreyenkamp an!   Senden Sie eine Private Message an Kreyenkamp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kreyenkamp

Beiträge: 132
Registriert: 30.03.2001

DELL Precision T3400 und 3GB RAM
Graphik: NVIDIA Quadro FX 1700 (512MB)
Betriebssystem: XP SP3
CAD: WildFire IV
EDM/PDM: PRO.FILE
ANSYS DesignSpace 11

erstellt am: 14. Aug. 2012 23:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich


Bild-634.jpg

 
Hallo

Bei mir funktioniert es mit einer Flanschlasche, siehe Bild.
Wo bei dir der Fehler liegt weiß ich auch nicht.

Unterschiede sind laut Modellbaum;
- Ich bin mit dünnem Extrusionsprofil angefangen und habe das im Blechmodus konvertiert.
- Bei dir steht am Ende ein KE das "Fußzeile" heißt, was immer das auch ist.

Gruss
Krey

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz