Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SAP PLM
  CAD-Desktop: SAP-Sicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   CAD-Desktop: SAP-Sicht (4685 mal gelesen)
KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2626
Registriert: 06.11.2000

** CSWP 01/2008 **
HP Z440, 16GB, Quadro K2200;
SWX2016 SP4;
SAP/PLM;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, aktuell VB.NET 2017

erstellt am: 10. Mai. 2013 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SAPSICHT.png

 
Hallo CAD-Desktop-Experten,

ich habe hier ein Verständnisproblem.
Ich dachte immer, in der SAP-Sicht würde zu einem Dokument die in SAP über Dokumentenstücklisten abgebildete Struktur angezeigt- im Gegensatz zur CAD-Siciht, wo die gerade im CAD-System vorhandene Struktur gezeigt wird.
Da ich die SAP-Sicht bisher eher selten genutzt habe, ist mir das Folgende erst heute aufgefallen:

Ich habe eine Baugruppe. Wenn die oberste Stufe in der SAP-Sicht aufklappe, dann werden mir die Komponenten angezeigt. So weit, so klar.
Zusätzlich werden aber auch einige Überbaugruppen aufgelistet, in denen meine Baugruppe enthalten ist- komischerweise aber nicht alle.

Damit wundert es mich auch nicht mehr, dass es Ewigkeiten dauert, wenn man den "Alles aufklappen"-Doppelpfeil anklickt- da kann ich in der Regel Feierabend machen.

Ist das normal so? Oder stimmen da irgendwelche Einstellungen nicht?

------------------
Klaus

www.al-ko.com | mein Gästebuch | privat... |

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

andreas willmann
Mitglied
Dipl. Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von andreas willmann an!   Senden Sie eine Private Message an andreas willmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für andreas willmann

Beiträge: 35
Registriert: 18.06.2002

erstellt am: 16. Aug. 2013 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KMassler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Klaus,

die SAP-Sicht zeigt Dokumentstrukturen (Dokumentstruktur=Dokumentstückliste=Baugruppe) so an, wie sie in SAP gespeichert wurden. Dabei geht es immer nur nach unten. D.h. von der Top-Level

Baugruppe 1360387 nach unten.
Darin gibt es 6 Unterbaugruppen und 1 Part. Die Unterbaugruppen enthalten vermutlich ebenfalls Parts bzw. weitere Unterbaugruppen. Wenn Du die Struktur mir dem Icon "Teilbaum expandieren"

aufklappst, kann dies lange dauern. Das hängt von der Größe der Dokumentstruktur (Stückliste) ab, die gelesen werden muss.

Übergeordnete Baugruppen gibt es in der SAP-Sicht nicht. Hierfür gibt es die Schaltfläche Verwendungsnachweis oben im cdesk. Das Ergebnis eines Verwendungsnachweises erscheint dann in der Sicht

"Dokumentenliste".

Grüße
Willi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2626
Registriert: 06.11.2000

** CSWP 01/2008 **
HP Z440, 16GB, Quadro K2200;
SWX2016 SP4;
SAP/PLM;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, aktuell VB.NET 2017

erstellt am: 16. Aug. 2013 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Andreas,

das dachte ich bisher auch.
Aber genau das ist hier nicht der Fall!
Die Baugruppen 152... sind definitiv Überbaugruppen, in denen die Ausgangsbaugruppe 1360387 enthalten ist- nicht umgekehrt. Darum verstehe ich das auch nicht.

------------------
Klaus

www.al-ko.com | mein Gästebuch

[Diese Nachricht wurde von KMassler am 16. Aug. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

andreas willmann
Mitglied
Dipl. Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von andreas willmann an!   Senden Sie eine Private Message an andreas willmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für andreas willmann

Beiträge: 35
Registriert: 18.06.2002

erstellt am: 16. Aug. 2013 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KMassler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Klaus,

schau Dir mal die Dokumentstückliste direkt an. Doppelklick auf die Toplevel Baugruppe, dann Doppelklick auf den grünen Punkt "Dokumentstl." Hier kannst du sehen, was wirklich an Deiner Baugruppe dranhängt.

Grüße
Willi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2626
Registriert: 06.11.2000

** CSWP 01/2008 **
HP Z440, 16GB, Quadro K2200;
SWX2016 SP4;
SAP/PLM;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, aktuell VB.NET 2017

erstellt am: 16. Aug. 2013 19:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mach ich- nach dem Urlaub 

------------------
Klaus

www.al-ko.com | mein Gästebuch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2626
Registriert: 06.11.2000

** CSWP 01/2008 **
HP Z440, 16GB, Quadro K2200;
SWX2016 SP4;
SAP/PLM;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, aktuell VB.NET 2017

erstellt am: 05. Sep. 2013 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So- jetzt ist der Urlaub rum.

Die Dokumentenstückliste der Baugruppe 1360387 enthält richtigerweise nur 1 Komponente: nämlich das als letztes aufgelistete Part TOM136038701.

------------------
Klaus

www.al-ko.com | mein Gästebuch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

andreas willmann
Mitglied
Dipl. Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von andreas willmann an!   Senden Sie eine Private Message an andreas willmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für andreas willmann

Beiträge: 35
Registriert: 18.06.2002

erstellt am: 05. Sep. 2013 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KMassler 10 Unities + Antwort hilfreich

OK, Danke
Dann versteh ich es auch nicht. Da scheint irgendwas im Customizing verbogen zu sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 05. Sep. 2013 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KMassler 10 Unities + Antwort hilfreich


98_119_anzeigeoptionen-sapsicht.png

 
Hallo Klaus,

ich persönlich benutze die SAP-Sicht auch sehr selten, daher kenne ich da nicht wirklich die Feinheiten. Bei uns gibt es aber in den Anzeigeoptionen des SAP-Sicht einen Punkte "Zeichnungen anzeigen", der bei unseren Anwedenr zu ähnlichen Verwirrungen führt. Ich hab keine Ahnung ob das SAP-Standard ist, vielleicht gibt es da bei euch einen Punkt "Verwendung anzeigen" oder ähnliches. Siehst du dso etwas denn immer, z.B. auch in Teilen oder anderen Baugruppen? Und ist es immer die erste Ebene der Teileverwendung, also z.B. auch Zeichnungen bei Teilen oder Hauptbaugruppen?

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2626
Registriert: 06.11.2000

** CSWP 01/2008 **
HP Z440, 16GB, Quadro K2200;
SWX2016 SP4;
SAP/PLM;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, aktuell VB.NET 2017

erstellt am: 05. Sep. 2013 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

"Zeichnungen anzeigen" ist aktiv, ist hier aber kein Problem. Das führt in der CAD-Sicht immer wieder zu Verwirrungen, wenn hier zusätzliche oder veraltete Zeichnungen zu einem Modell im Arbeitsverzeichnis liegen und dann aufgelistet werden.
Andere Optionen finde ich nicht dazu. Das Verhalten tritt auch nicht immer auf, das ist völlig undurchschaubar.
Manchmal wird nur die Strukur abwärts dargestellt, obwohl Verwendungen existieren, beim nächsten Teil wird praktisch der komplette direkte Verwendungsnachweis erstellt ^^.

Doch mal schauen, was die Hotline dazu sagt.

[Edit] Habe gerade festgestellt, dass es doch was mit der Option "Zeichnungen anzeigen" zu tun hat, wenn die abgeschaltet wird, werden auch die übergeordneten Baugruppen nicht mehr dargestellt. Hier scheint das SAP nicht zwischen Zeichnungen und Baugruppen unterscheiden zu können. [/Edit]

------------------
Klaus

www.al-ko.com | mein Gästebuch

[Diese Nachricht wurde von KMassler am 06. Sep. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DOC
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von DOC an!   Senden Sie eine Private Message an DOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DOC

Beiträge: 60
Registriert: 22.08.2002

SWX2008-64 SP5.0, WIN7-64,
Dell Precision M4400, Intel P8600, 4GB Ram, Nvidia Quadro FX770m
Dell T3500, Intel Xeon X5570, 12Gb Ram, Nvidia Quadr FX3800

erstellt am: 24. Apr. 2014 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KMassler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Klaus,

es hat in der Tat mit dem Schalter "Zeichnungen anzeigen" zu tun. Dadurch wird quasi ein Verwendungsnachweis in SAP gemacht und die Dokumente zur Sicht zugefügt, wo eines der Dokumente direkt verbaut ist. Damit dort wirklich nur Zeichnungen angezeigt werden, steuert der CAD-Desktop dies über das Datenfeld "Sortierbegriff" an der Stücklistenposition der Dokumentstückliste. Das variiert in Abhängigkeit des eingesetzten CAD Systems, bei Solidworks steht da "SLW:x", das "x" kann dann ein "D" sein (Beziehungstyp Drawing) oder ein "C" (Beziehungstyp Component).
Dieses Datenfeld musste bei unserem Umstieg zum CAD-Desktop (von der GEDAS Classic Schnittstelle) per Report gepflegt werden. Davor hatten wir denselben Effekt wie Ihr, dass dort übergeordnete Baugruppen angezeigt wurden.

Gruß
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz