Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz
  Bürostühle mit Bewegung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bürostühle mit Bewegung (8837 mal gelesen)
Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

erstellt am: 07. Nov. 2007 17:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hat jemand von euch Erfahrung mit Bürostühlen z. B. von Topstar, die mit dem sogenannten Body Balance Tec-Sitzgelenk (oder Ähnlichem) ausgestattet sind?

Ich überlege mir ganz stark, mir so einen fürs Büro zu organisieren, da ich hier täglich mind. acht Stunden sitzend verbringe.

Ich denke mir, damit könnte ich meiner armen Wirbelsäule tagsüber wenigstens ein bisschen Bewegung verschaffen. Denn ich habe arbeitstechnisch keinen Grund, aufzustehen und/oder irgendwohin zu gehen. 
Nicht einmal der schöne Tip, beim Telefonieren aufzustehen, bringt was, da ich zum einen kaum zu Telefonieren habe und zum anderen dabei zu 99% was am Rechner machen muss. 

Oder habt ihr andere Vorschläge, was gute Bürostühle für "Dauersitzbetrieb" betrifft?

------------------
Gruß, Cooba  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

treki
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von treki an!   Senden Sie eine Private Message an treki  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für treki

Beiträge: 52
Registriert: 19.12.2003

EPLAN P8 1.9.8
EPLAN 5.70 SP1 HF1

erstellt am: 08. Nov. 2007 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Cooba,

wir verwenden höhenverstellbare Arbeitstische von Riefler
Hier kann schnell von sitzende auf stehende Arbeitsweise gewechselt werden.
Ich selbst finde das optimal und wechsle mindestens einmal je Tag. Auch meine Kollegen sind begeistert.
Seit dem wir diese Tische einsetzen habe ich so gut wie keine Rückenprobleme mehr.
Denke das so etwas wesentlich mehr für deinen Rücken bringt als ein anderer Stuhl.

Gruß
Helmut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bastler mit Diplom



Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6158
Registriert: 14.12.2004

Tisch, Stuhl, Tastatur, Monitor, Maus, Kaffeetasse

erstellt am: 08. Nov. 2007 08:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum88/HTML/000006.shtml#000017

Was wird denn so ein Stuhl kosten ?
Vielleicht kann man das mit einem Hubtisch vergleichen.

------------------
                 CoCreate: Hilfeseite I FAQ I Forum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

erstellt am: 08. Nov. 2007 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von highway45:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum88/HTML/000006.shtml#000017

Was wird denn so ein Stuhl kosten ?
Vielleicht kann man das mit einem Hubtisch vergleichen.



Danke für die Verlinkung. 

Mein Chef hat mir für einen neuen Stuhl ("immerhin") bis zu etwa 250 Euro Budget zugestanden. 
So einen von mir erwähnten Stuhl kriegt man, je nach Ausstattung, ab ca. 200 Euro. Nach oben ist der Preis im Prinzip offen. Ich habe auch einen wahrscheinlich sehr guten Bürostuhl (*seufz*) um 650 Euro gefunden. 

Falls der "perfekte Stuhl für mich" etwas mehr als 250 Euro kosten sollte, und mein Chef den nicht (ganz) bezahlen will, lege ich halt selber noch was drauf. 

Hubtische - also Sitz-/Steharbeitsplätze (z. B. bei Inwerk) - habe ich noch keine unter 400-500 Euro gesehen. Wird mir mein Chef (wie im oben verlinkten Beitrag schon vermutet) in dem Fall auch nicht kaufen. 
Und ich selber kann mir so einen halt (immer) noch nicht wirklich leisten. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 08. Nov. 2007 21:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Cooba 

guck mal  Da gibt es ein ganzes Sortiment. 

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  [CAD.de-smileys] [Elcad-Tauschbörse]

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

Technische Zeichnerin
& Familienmanagerin

erstellt am: 09. Nov. 2007 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Uli, aber die kosten alle über 400 Euro. Das ist zu teuer. 

Ich wollte ja eigentlich eigene Erfahrungen von euch hören, nicht unbedingt Links bekommen. Suchen kann ich theoretisch selber. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

campasa
Mitglied
student


Sehen Sie sich das Profil von campasa an!   Senden Sie eine Private Message an campasa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für campasa

Beiträge: 160
Registriert: 23.01.2007

HP XW 4400 mit Quadro FX 1500, Win XP Pro, AliasStudio, SWX 07 Stud Ed.

erstellt am: 10. Nov. 2007 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von Cooba:

Ich überlege mir ganz stark, mir so einen fürs Büro zu organisieren, da ich hier täglich mind. acht Stunden sitzend verbringe.

Ich denke mir, damit könnte ich meiner armen Wirbelsäule tagsüber
Oder habt ihr andere Vorschläge, was gute Bürostühle für "Dauersitzbetrieb" betrifft?


Hallo Cooba,

Da ich Bürostühle auch als zweitwichtigstes Instrument nach dem PC am CAD-Arbeitsplatz sehe, empfehle ich aus voller Überzeugung HÅG Bürostühle von Peter Opsvik [url] http://www.hag.no/hag_germany.nsf/pages/products  [/url]. Besonders der "Capisco" ist herausgragend in seiner Ergonomie!   
Da ich in Norwegen arbeitete, kam ich in den Genuß einen HÅG - Stuhl ("Hos") probesitzen zu dürfen. Fazit: sehr bequem und wunderbares aktives Sitzen!

Wie gesagt, für gute Arbeitsmaterialien sollte meiner Meinung nach die Geldsumme  der Investition kein prägnanter Entscheidungsfaktor sein, sondern: "Wie sitze ich?" sollte eine befriedigende Antwort erhalten.

Probesitzen  finde ich vor dem Kauf auch essenziell. 

Viel Erfolg bei der Entscheidung!

Beste Grüße und ein schönes Wochenende

Conny


------------------
Suche nicht andere, sondern Dich selbst zu übertreffen.

- Cicero

[Diese Nachricht wurde von campasa am 10. Nov. 2007 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von campasa am 10. Nov. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

erstellt am: 12. Nov. 2007 16:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von campasa:
Wie gesagt, für gute Arbeitsmaterialien sollte meiner Meinung nach die Geldsumme  der Investition kein prägnanter Entscheidungsfaktor sein, sondern: "Wie sitze ich?" sollte eine befriedigende Antwort erhalten.

Erklär das mal einer den Chefs... 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonischkeit
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Freiberuflicher Ingenieurdienstleister (CSWP)



Sehen Sie sich das Profil von Jonischkeit an!   Senden Sie eine Private Message an Jonischkeit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonischkeit

Beiträge: 2562
Registriert: 29.07.2003

CSWP
SWX2016 bis 2018
verschiedene Rechner

erstellt am: 12. Nov. 2007 17:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von Cooba:
Erklär das mal einer den Chefs...   

Ganz einfach: Ein einziger Tag an dem Du wegen Kreuzschmerzen fehlst, kostet den Aufpreis vom Billigmodell auf einen vernüftigen Stuhl. Und wenn du dich wohl fühlst arbeitest du auch effizienter.

Conny hat recht, nach dem Rechner ist das das zweitwichtigstes Instrument beim arbeiten. Ich habe einen Sitag Synchrosit (wird nicht mehr hergestellt, warum wohl) von 1994, der weder knarzt noch schwammig geworden ist. Der Sitzkomfort ist wie am ersten Tag, lediglich der Bezug ist inzwischen verschlissen. Für mich gehört noch ein höhenverstellbarer Tisch dazu, speziell wenn du fast nur am Rechner sitzt. Das entlastst nochmal ganz deutlich und hilft über das müde Nachmittagstief.

Leider hast du recht, manchmal ist das mit den Chefs schwierig. Nach etwa 2 1/2 Stunden Einstellerei (Chef + Leiharbeiter) an zwei verschiedenen  flimmernden Röhrenmonitoren hat der Chef eingesehen, daß da ein TFT hingehört. Und das Geld dafür ist mit der Arbeitzeit schon fast wieder ausgegeben.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)
Michael

edit
P.S. Ich habe als Bewegungsstuhl den Swopper einen Monat probegesessen. Mein Fall ist das nicht, nach 1-2 Stunden möchte ich wieder einen richtigen Stuhl.
end_edit

[Diese Nachricht wurde von Jonischkeit am 12. Nov. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

erstellt am: 15. Jan. 2008 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Letztes Jahr noch war ich in einem großen Möbelhaus in Köln, um mich mal über Bürostühle zu informieren.
Leider war mir so, als ob es den Stuhlverkäufer reichlich wenig interessierte, welche Wünsche ich bezüglich der Anforderungen an einen neuen Stuhl äußerte. Und ich hatte das Gefühl, dass er nicht wirklich viel Ahnung von "seinen" Stühlen hatte. (Oder er hatte nur einen schlechten Tag und/oder keine Lust, eine junge Frau zu beraten?) 
Jedenfalls war mir klar, dass ich in diesem Möbelhaus keinen Bürostuhl für die Firma zu kaufen gedenke.


Am Fr. vor dem Jahreswechsel suchte ich in Köln nach Bürostuhl-Fachhändlern nach den Tips meiner Mitarbeiter. Diese Tips stellten sich leider als unbrauchbar heraus. 
Durch einen anderen Tip fand ich dann doch noch einen solchen Fachhändler, der aber leider schon geschlossen hatte, da es mittlerweile Abend war.

Zu Silvester "stolperte" ich auf dem Heimweg quasi über einen anderen Bürostuhl-Laden. Den behielt ich mal im Hinterkopf.

Das Wochenende darauf war ich leider krank und konnte somit samstags nicht wieder "auf Such-Tour" gehen.
Aber immerhin hatte ich inzwischen einige Bürostuhl-Fachgeschäfte in Köln durch eine erneute Suche im Internet gefunden.

Letzten Samstag zog ich erneut los, um drei dieser Geschäfte aufzusuchen (unter anderem das "von Silvester"), wo ich mich beraten lassen wollte. Und siehe da, es klappte! (Ich wusste ja von vornherein, dass ich in ein Fachgeschäft muss und will, nicht in ein Möbelhaus...)

Jo, und gestern hat mich mein Chef zur "Stuhlbeauftragten" erklärt. 
Das heißt, ich sollte dafür sorgen, dass wir ein paar Bürodrehstühle in die Firma zum Testen bekommen.
Also habe ich es veranlasst, dass morgen zwei vom einen (wo ich am Sa. war) und übermorgen nochmals zwei von einem anderen Fachhändler (der, bei dem ich vor verschlossener Tür stand) zum Testen geliefert werden.

Ich glaube, es wird doch noch alles gut (mit/für meinem/n geplagten Rücken).
Wenn ich nicht wieder selber dafür gesorgt hätte, dass sich was tut...   

Übrigens werden voraussichtlich gleich mehrere Stühle gekauft und der Preis ist (jetzt doch?!) eher Nebensache. 
Hauptsache, ich habe dann einen Stuhl, der passt und ich jammere dem Chef (das sagte er zu mir!) nicht mehr ständig vor, dass er (doch) nicht perfekt ist. 

------------------
Gruß, Cooba  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jens Jojo
Mitglied
Elektrotechniker-Meister


Sehen Sie sich das Profil von Jens Jojo an!   Senden Sie eine Private Message an Jens Jojo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jens Jojo

Beiträge: 318
Registriert: 14.09.2006

Eplan
P8 2.7
Elektro-CAD 9.0
Auto-CAD 2011
Windows 8.1
Office 2013

erstellt am: 16. Jan. 2008 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Stühle von Steelcaase sind super.
Ich sitze hier bis zu 10Stunden darauf .
Teuer aber echt gut.


------------------
   
Nachts ist es kälter als draussen
Ich brauch` jetzt nen Cognac

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

erstellt am: 17. Jan. 2008 23:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jetzt haben wir vier verschiedene Stühle in der Firma, die wir etwa eine Woche testen können.
Und bei allen ist der Preis höher, als ursprünglich festgesetzt. Aber anscheinend ist das doch ziemlich egal. Der Chef meinte heute sogar zum "Stuhllieferer", das Wichtigste wäre jetzt, dass mein Rückenproblem mit einem passenden Stuhl gelöst wird.   

Gestern und heute habe ich mich abends jedenfalls schon viel besser gefühlt, und nicht so "gestaucht", wie sonst meistens. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

treki
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von treki an!   Senden Sie eine Private Message an treki  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für treki

Beiträge: 52
Registriert: 19.12.2003

EPLAN P8 1.9.8
EPLAN 5.70 SP1 HF1

erstellt am: 18. Jan. 2008 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Cooba,

nachdem das Geld anscheinend nur noch eine untergeordnete Rolle spielt würde ich an Deiner Stelle nochmals über höhenverstellbare Tische nachdenken.
Bin nach wie vor der Meinung dass das für Deinen Rücken wesentlich mehr bringen würde.


Gruß aus dem Allgäu

Helmut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

erstellt am: 18. Jan. 2008 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von treki:
... würde ich an Deiner Stelle nochmals über höhenverstellbare Tische nachdenken.
Bin nach wie vor der Meinung dass das für Deinen Rücken wesentlich mehr bringen würde.


Was meinst du, wie oft ich in meinem "Seit-Jahren-ständig-am-PC-sitz-Arbeitsleben" schon darüber nachgedacht habe?!   

Bei meinem Abteilungsleiter in der früheren Firma bin ich da auf taube Ohren gestoßen, weil "zu teuer und unnötig". Ich habe es auch hier schon angesprochen, aber das wurde gleich abgeblockt. Auch zu teuer und unnötig.

Damit brauche ich meinem Chef jetzt nicht auch noch(mals) kommen, ich bekomme ja eh schon einen guten Stuhl (der teurer ist, als geplant). Und dann müssen noch mehr Stühle dazu gekauft werden, da die alten langsam aber sicher auch alle kaputt sind/werden. Nicht unbedingt sehr wenig Geld für eine so kleine Firma, wie ich finde (und mein Chef wohl erst recht)...

Ich bin jetzt (erst mal) zufrieden, wenn ich in Zukunft gut und (endlich) ergonomisch sitzen kann.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP6
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu 8.04LTS

erstellt am: 18. Jan. 2008 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

kann mir jemand einen ungefähren Preis für höhenverstellbare Tische nennen?

Viele Grüße,

CEROG

------------------
CATIA-FAQ

http://www.cad-gaenssler.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bastler mit Diplom



Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6158
Registriert: 14.12.2004

Tisch, Stuhl, Tastatur, Monitor, Maus, Kaffeetasse

erstellt am: 18. Jan. 2008 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Frag hier mal an: http://www.toptec.de/
Gibt verschiedene Ausführungen: elektrisch oder manuell, zwei oder eine Platte, etc.
Wir haben die Angeber-Modelle für 1400¤ im Einsatz.

------------------
                 CoCreate: Hilfeseite I FAQ I Forum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

erstellt am: 18. Jan. 2008 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

HAllo zusammen,

@Highway:
Danke.

Viele Grüße,

CEROG

------------------
CATIA-FAQ

http://www.cad-gaenssler.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

Technische Zeichnerin
& Familienmanagerin

erstellt am: 29. Jan. 2008 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nun habe ich ein Angebot für einen Bürostuhl angefordert, und zwar für den "Veo" von Klöber (mit Netzrücken und 4F-Armlehnen). Der ist für mich von den vier getesteten der angenehmste Stuhl.
Die anderen (jedenfalls die drei männlichen) Mitarbeiter wollen den "netwin" von Sedus haben. Bei dem ist mir die Lordosenstütze aber nicht hoch genug einstellbar.

Ich bin froh, dass ich bald einen neuen, eigenen (noch sitze ich auf dem Test-Veo mit den unangenehmeren Armstützen) Bürostuhl bekomme! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

campasa
Mitglied
student


Sehen Sie sich das Profil von campasa an!   Senden Sie eine Private Message an campasa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für campasa

Beiträge: 160
Registriert: 23.01.2007

HP XW 4400 mit Quadro FX 1500, Win XP Pro, AliasStudio, SWX 07 Stud Ed.

erstellt am: 29. Jan. 2008 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Cooba,

gerade bin ich über Deinen Beitrag hier gestolpert; ich wollte ja schon fragen, für welchen Stuhl Du Dich entschieden hast! Gut, die Info jetzt zu haben! 
Sedus hatte mich auch mal beeindrukt wegen der Technik und Materialverarbeitung, konnte aber beim Probesitzen auch keine dolles Wohlfühlen bemerken..

So denn wünsche ich Dir mal schmerzfreies und bequemes Arbeiten und Cadden  !

Beste Grüße

C.

P.S.: Wieviel würde der Klöber-Stuhl kosten? Ihr bekommt sicher einen Mengenrabatt?

------------------
Suche nicht andere, sondern Dich selbst zu übertreffen.

- Cicero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

erstellt am: 30. Jan. 2008 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von campasa:
Hallo Cooba,

gerade bin ich über Deinen Beitrag hier gestolpert; ich wollte ja schon fragen, für welchen Stuhl Du Dich entschieden hast! Gut, die Info jetzt zu haben! 



Zitat:
Sedus hatte mich auch mal beeindrukt wegen der Technik und Materialverarbeitung, konnte aber beim Probesitzen auch keine dolles Wohlfühlen bemerken..

Ging mir auch so. Die anderen finden den wie gesagt gut. Liegt wahrscheinlich an der verschiedenen Körpergröße und Statur zwischen den Männern und mir. 

Zitat:
So denn wünsche ich Dir mal schmerzfreies und bequemes Arbeiten und Cadden  !

Merci! 


Zitat:
Wieviel würde der Klöber-Stuhl kosten? Ihr bekommt sicher einen Mengenrabatt?

Davon gehe ich aus. Allerdings werden es ja nur ein oder zwei (max. drei) von diesen Stühlen sein, die wir kaufen werden.
Aber auf das Angebot warten wir ja noch. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

Technische Zeichnerin
& Familienmanagerin

erstellt am: 31. Jan. 2008 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gestern hat man mir meinen Lieblings-Teststuhl leider wieder entführt. 
Das Angebot haben wir bisher noch nicht bekommen. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bertermann
Mitglied
CAD - Helpdesk


Sehen Sie sich das Profil von Bertermann an!   Senden Sie eine Private Message an Bertermann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertermann

Beiträge: 556
Registriert: 12.11.2004

erstellt am: 31. Jan. 2008 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Weiß nicht ob das noch aktuell ist, aber hast DU schon mal diesen Stuhl in betracht gezogen? http://www.ergo-online.de/site.aspx?url=html/grundkurs_bueroalltag/stehen_und_sitzen/der_ergonomische_buerostuhl.htm

Das ist der Duo Back von der Firma Grahl.

Der ist zwar schwe***teuer aber so ziemlich das Beste was man an Bürostühlen bekommt. Sollte eine gesundheitliche Notwendigkeit bestehen, einen solchen Stuhl zu verwenden, kann der sogar bis zu 100% gefördert werden.

------------------
Gruß

Jörg  

"Erkenne die leichteste Veränderung und den kleinsten Versuch - häufig versuchen wir, zu früh, zu viel zu erreichen." Zitat von Ray Hunt

In der Ruhe liegt die Kraft

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

Technische Zeichnerin
& Familienmanagerin

erstellt am: 01. Feb. 2008 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, aber es ist schon durch und klar, welchen Stuhl ich nehme. (Den Klöber "Veo", erwähnte ich weiter oben.)
Der hat im Prinzip dieselben Funktionen, nur keine geteilte Rückenlehne. Dafür einen Netzrücken, der sich dem Rücken auch toll anpasst (anstatt umgekehrt).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

erstellt am: 06. Feb. 2008 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Angebote sind da, jetzt muss nur morgen die Sekretärin endlich mal wieder  arbeiten kommen und die Stühle bestellen.   
Und dann noch sechs weitere Wochen warten wegen der Lieferzeit.   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

Technische Zeichnerin
& Familienmanagerin

erstellt am: 13. Feb. 2008 17:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hab heute zufällig gesehen, dass mein Stuhl in KW 10 geliefert werden soll.
Immerhin "nur" noch drei Wochen bis dahin.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

erstellt am: 06. Mrz. 2008 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe eben erfahren, dass wir die zwei Stühle morgen vom Hersteller an das Geschäft geliefert werden, wo wir sie bestellt haben. Falls sie morgens gebracht werden, werden sie uns auch noch morgen geliefert. Ansonsten am Montag. 
Immerhin, auch wenn es wahrscheinlich (wie ich vermute) nicht mehr KW 10 wird, es dauert nicht mehr lange! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

Technische Zeichnerin
& Familienmanagerin

erstellt am: 10. Mrz. 2008 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Doch auch nicht heute, sondern morgen Nachmittag, weil der Verkäufer morgen wegen einer anderen, größeren Lieferung in unsere Gegend muss und sich somit die heutige Fahrt sparen kann/will. 

Morgen dafür aber 200%ig, hieß es! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

erstellt am: 11. Mrz. 2008 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mein neuer Bürostuhl ist endlich da! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bastler mit Diplom



Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6158
Registriert: 14.12.2004

Tisch, Stuhl, Tastatur, Monitor, Maus, Kaffeetasse

erstellt am: 11. Mrz. 2008 20:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

       

------------------
                 CoCreate: Hilfeseite I FAQ I Hilfreiche Links

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

campasa
Mitglied
student


Sehen Sie sich das Profil von campasa an!   Senden Sie eine Private Message an campasa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für campasa

Beiträge: 160
Registriert: 23.01.2007

HP XW 4400 mit Quadro FX 1500, Win XP Pro, AliasStudio, SWX 07 Stud Ed.

erstellt am: 15. Mrz. 2008 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Cooba,

na herzlichen Glückwunsch zur neuen Errungenschaft! Und?? Wie isser?!
Nee, im Ernst: kleines Feedback, wie sich Dein Köber-Stuhl so
unter Extrembeanspruchungen macht, wäre echt interessant!

Viele Grüße

C.

P.S: Der Smilie von Highway paßt ja wie maßgeschneidert zum Thema

------------------
Suche nicht andere, sondern Dich selbst zu übertreffen.

- Cicero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stressandstrain
Mitglied
Maschinenbauing.


Sehen Sie sich das Profil von stressandstrain an!   Senden Sie eine Private Message an stressandstrain  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stressandstrain

Beiträge: 11
Registriert: 12.08.2008

Solid works

erstellt am: 12. Aug. 2008 21:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Toll das hier auch Themen dieser Art behandelt werden. Die kommen immer zu kurz. Jetzt habe ich allein durch diesen thread eine Menge Infos gesammelt. 

Problem bleibt aber wohl weiterhin der Chef, der dafür was springen lassen muss. Denke wenn man die Masse sieht, sind die wenigsten Chef´s bereit dafür. 

------------------

-Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt auch noch ein Chef daher- ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bastler mit Diplom



Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6158
Registriert: 14.12.2004

Tisch, Stuhl, Tastatur, Monitor, Maus, Kaffeetasse

erstellt am: 13. Aug. 2008 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Zeig ihm das Vorher-Bild und dann das: 

Übrigens: genau den Stuhl dürfte ich jetzt fünf mal bestellen für uns.
 

------------------
         CoCreate: Hilfeseite I FAQ I Hilfreiche Links

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1120
Registriert: 27.11.2002

erstellt am: 16. Feb. 2009 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo an alle Bürostuhlakrobaten mit neuen Unterbau,
wie geht es euch mit euren neuen Errungenschaften? Und noch viel wichtiger: Wie geht es jetzt eurem Rücken? Seid ihr zufrieden oder habt ihr mittlerweile noch was besseres entdeckt?

Ein paar Rückinfos wären nicht übel...

Im voraus schon mal herzlichen Dank (von einem schmerzgeplagten Leidgenossen mit wenig Aussicht auf Besserung...   )

------------------
Viele Grüße, THSEFA 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

Technische Zeichnerin
& Familienmanagerin

erstellt am: 16. Feb. 2009 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Urgs, sorry, ich hätte hier echt auch mal antworten können... 

Also, ich sitze auf jeden Fall besser auf dem (nicht mehr ganz so) neuen Stuhl, als auf dem alten. 
Ich hänge nicht mehr ständig schräg mit einem Ellenbogen auf dem Tisch, da ich jetzt brauchbare Armlehnen habe. Aber ich mach's trotzdem (immer noch) von Zeit zu Zeit wieder.
Mein Nacken ist nicht mehr so verspannt wie früher. Allerdings könnte das auch am Wasserbett liegen, das wir im Oktober (endlich wieder!) aufgestellt haben.
Dass ich trotz allem doch noch Nackenschmerzen habe, könnte (u.a.) evtl. davon kommen, dass ich ständig auf meinen Zähnen "herumkaue". (Ein Termin beim Kieferorthopäden ist vereinbart.) Aber das ist eine andere (lange) Geschichte... 

Auch wenn der Netzrücken des Stuhles eigentlich sehr angenehm ist und sich dem Rücken gut anpasst, wirkt er sich für mich teilweise nachteilig aus. Denn im Herbst/Winter ist mir ständig kalt, auch am Rücken (Nieren!). Deshalb hänge ich jetzt immer meine Jacke so darüber, dass ich doch wieder eine "geschlossene" Rückenlehne habe. Da die Jacke aber ja nicht sehr dick ist, schadet das der "Anpassungsfunktion" des Netzteiles nicht.

 

------------------
Gruß, Cooba
                          

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stressandstrain
Mitglied
Maschinenbauing.


Sehen Sie sich das Profil von stressandstrain an!   Senden Sie eine Private Message an stressandstrain  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stressandstrain

Beiträge: 11
Registriert: 12.08.2008

Solid works

erstellt am: 16. Feb. 2009 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Gibt es denn sowas wie eine "must have" Marke, die für wirklich gute Qualität steht?

Wahrscheinlich gibt es da auch viele Hersteller, oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1120
Registriert: 27.11.2002

erstellt am: 02. Mrz. 2009 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Cooba:
...Also, ich sitze auf jeden Fall besser auf dem (nicht mehr ganz so) neuen Stuhl, als auf dem alten...

Lese ich da zwischen den Zeilen, dass du dich auch mit neuem Stuhl nicht gleich Jahre jünger fühlst?   

Also ist ein anderer Bürostuhl nicht unbedingt das Allheilmittel für einen geschundenen Rücken. Aber was dann? Ein Bekannter schwört ja auf ein bestimmtes Fitnessstudio hier bei uns. Er hätte seit dem keine Rückenschmerzen mehr. Aber er ist warscheinlich nur dort wegen der ungewöhnlich hübschen Frauen dort. Mmmhh, kann ja mal hinschauen...

------------------
Viele Grüße, THSEFA 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 439
Registriert: 21.10.2003

Technische Zeichnerin
& Familienmanagerin

erstellt am: 02. Mrz. 2009 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von THSEFA:
Lese ich da zwischen den Zeilen, dass du dich auch mit neuem Stuhl nicht gleich Jahre jünger fühlst?  :D  

Also ist ein anderer Bürostuhl nicht unbedingt das Allheilmittel für einen geschundenen Rücken.



Nein, leider nicht. Es bringt einiges, aber nur ein (relativ guter) neuer Stuhl reicht dafür bestimmt nicht. Ein wenig Bewegung dazu würde sicher noch einiges bringen. 

------------------
Gruß, Cooba
                          

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

designcabinet
Mitglied
Bürostuhlexperte

Sehen Sie sich das Profil von designcabinet an!   Senden Sie eine Private Message an designcabinet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für designcabinet

Beiträge: 1
Registriert: 07.08.2009

erstellt am: 07. Aug. 2009 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Bürostuhl sollte neben dem Rechner die meiste Aufmerksamkeit am Arbeitsplatz erhalten. Eine Investition in Ergonomie und Verstellmöglichkeiten kann sich langfristig lohnen. Einer der professionellsten aber leider auch teuersten Bürostühle ist der Herman Miller Aeron. Der kostet neu allerdings 1.400eur aufwärts. Wer auch auf guten gebrauchten sitzen kann, ist bei uns herzliche eingeladen mal vorbeizuschauen. www.designcabinet.biz

Gruss,

Chris

------------------
______________________________
Herman Miller Aeron gebraucht für 649,-
http://www.designcabinet.biz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Trainer (m/w/d) im Bereich CAD - Grundlagen 3D Druck (E-Learning)

Die WBS GRUPPE gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Bildungsangebot umfasst geförderte berufliche Weiterbildungen und Umschulungen (WBS TRAINING), berufsbegleitende Bildungsangebote (WBS AKADEMIE) sowie Ausbildungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege und Soziales (WBS SCHULEN). Mit digitalen und flexiblen Lernformaten werden exzellente Qualifikationen, Selbstkompetenzen und praktisches Fachwissen vermittelt....

Anzeige ansehenErwachsenenbildung
Tobi1981
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Tobi1981 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi1981  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi1981

Beiträge: 24
Registriert: 11.09.2008

erstellt am: 25. Jan. 2010 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cooba 10 Unities + Antwort hilfreich

Neben meinen neuen Höhenverstellbaren Schreibtisch habe ich auch einen Ergonomischen Stuhl mit Doppellehne von der Marke "XENIUM".
Auf dem sitzt man echt bequem, anfangs hatte ich zwar immer leichen Mustelkater, aber da sagte man mir "Das ist normal, den dein Rücken ist es nicht gewohnt gerade zu sitzen". Nach einer Woche war der Kater dann auch weg und es ist echt bequem, also das sitzen.
Da ich wie erwähnt auch einen höhenverstellbaren schreibtisch habe, muss ich aber sagen. Ich stehe ca. 6Std. am Tag und Sitze gerade mal 2 Stunden.

Bin aber mit dem Stuhl voll zufrieden. Er hatte auch einen sehr hohen Preis. So ca. 700Euro hat er gekostet, hab ihn von der Firma Büropunkt über´s Arbeitsamt finanziert bekommen.
http://www.bueropunkt.de/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz