Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Community
  Widerstand gegen Autodesk Lizenzpolitik und -modell

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Widerstand gegen Autodesk Lizenzpolitik und -modell (554 mal gelesen)
KaDa
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  KaDa an!   Senden Sie eine Private Message an KaDa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KaDa

Beiträge: 30
Registriert: 15.11.2001

SWX
INV
ACAD

erstellt am: 28. Sep. 2017 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gibt es Firmen die sich einer Petiotion anschließen würden, um der kundenverachtenden Lizenzpolitik der Autodesk entgegenzutreten?
Wie lange lassen sich Maschinenbau das noch gefallen?

------------------
Best Regards

KaDa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7935
Registriert: 09.03.2006

.

erstellt am: 28. Sep. 2017 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KaDa 10 Unities + Antwort hilfreich

Möchtest Du das wirklich verantworten, dass DIE vor Lachen vom Stuhl fallen? Denk dran, das sind Amis, die verklagen Dich für den dabei verrenkten Hals, bis auch Deine Kindeskinderkinder nix mehr zu beißen haben.

Kündige Deine Verträge und such einen Anbieter, der aus Nächstenliebe und nicht aus Geldgier arbeitet.

Vielleicht findest Du >> hier << oder >> hier << Mitstreiter (Folgelinks beachten).
Viel Geduld und Nerven! 

[rredit] Ein Vögelchen zwitscherte mir den link zu einer bereits bestehenden Petition zu: >> klick2 <<
Ungelesen, nur verlinkt. [/rredit]


------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz