Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Windows 10
  Win10 Directx macht Probleme

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Win10 Directx macht Probleme (428 mal gelesen)
jok3r89
Mitglied
Entwickler

Sehen Sie sich das Profil von jok3r89 an!   Senden Sie eine Private Message an jok3r89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jok3r89

Beiträge: 6
Registriert: 15.07.2016

Macbook Pro 16gb SSD Retina
End15

erstellt am: 15. Jul. 2016 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich nutze Windows 10 nativ auf meinem Macbook pro via Parallel Desktop 11. Erstaunlicherweise läuft Solid Edge ST8 erstaunlich schnell auch bei riesigen Baugruppen entstehen keine Verzögerungen. Nur leider wird die Baugruppe dann ausgeblendet wenn ich sie nicht mehr bewege man sieht dann nur noch die Umrisse was natürlich nicht akzeptabel ist.
Wenn ich unter Einstellungen bei Anwendungsanzeige auf  "Software abhängig" umstelle würde alles passen nur dann fehlt die Leistung und jede Bewegung ruckelt.

Parallel Desktop 11 unterstützt OpenGL2.1 und Directx10

Ich habe mal wo gelesen dass ST Elemente die nicht gebraucht werden ausgeblendet, vllt läuft hier was schief kann ich das abstellen ?

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
CAx-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5391
Registriert: 12.04.2007

@Work
Xeon W3690
12GByte
Quadro 2000
256GByte SSD
SmarTeam R19Sp08
CATIA V5 R19Sp08
E3.Series 2014
Win 7 prof. x64
@Home
Core i7 920@4.18Ghz
nVidia GTX780 3GB OC
24GB DDR3
128GB SSD (System)
256GB SSD (Games)
Win 7 prof. x64

erstellt am: 15. Jul. 2016 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jok3r89 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Joker,

erstens ist diese Konfiguration nicht zertifiziert, was dir nichts garantiert. Zweitens ist der Treiber sicherlich nicht dafür geeignet. Drittens sind virtuelle Umgebungen immer etwas problematisch, da Hardware in der Regel nur simuliert wird; und Fünftens ist das von dir genannte Fehlerbild typisch genau dafür.

Die Leistung ist so gut, weil zu wenig berechnet wird. Die Geometrie ist nicht voll durchgerendert. Das Fehlerbild zeigt auch, dass die verwendeten Einstellung und die Umgebung eben nicht passen. Nur weil etwas schnell läuft, läuft es noch lange nicht richtig. Ebenfalls kenne ich dieses Fehlerbild auch für andere CAD-Systeme. Hier ist es genau wie von dir geschildert in ähnlichen Umgebungen respektive mit falschen Treibern, nicht zertifizierter Hardware und so weiter...

In meinen Augen ist die Umgebung so wie du sie dir aufgebaut hast einfach nicht für CAD geeignet, zumindest kann dir dies keiner garantieren. Was bei Spielen kaum Probleme verursacht respektive Grafikfehler eben kaum bis keine Auswirkung haben, sieht bei CAD leider komplett anders aus...

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jok3r89
Mitglied
Entwickler

Sehen Sie sich das Profil von jok3r89 an!   Senden Sie eine Private Message an jok3r89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jok3r89

Beiträge: 6
Registriert: 15.07.2016

Macbook Pro 16gb SSD Retina
End15

erstellt am: 15. Jul. 2016 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das ist natürlich klar, wobei Siemens laut ihrer Homapage garantiert das es so laufen müsste. Dazu liefern sie aber keinen Service.
ST2 ST5 liefen ja wunderbar nur ST8 macht hier Probleme.
Also gibts keine Einstellungen die hier was bewirken könnten, eigentlich echt schade da die Hardware und Software von Apple zum Rendern getrimmt worden ist auch wenn speziell für die Photo und Video Bearbeitung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
CAx-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5391
Registriert: 12.04.2007

@Work
Xeon W3690
12GByte
Quadro 2000
256GByte SSD
SmarTeam R19Sp08
CATIA V5 R19Sp08
E3.Series 2014
Win 7 prof. x64
@Home
Core i7 920@4.18Ghz
nVidia GTX780 3GB OC
24GB DDR3
128GB SSD (System)
256GB SSD (Games)
Win 7 prof. x64

erstellt am: 15. Jul. 2016 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jok3r89 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von jok3r89:
Das ist natürlich klar, wobei Siemens laut ihrer Homapage garantiert das es so laufen müsste. Dazu liefern sie aber keinen Service.
ST2 ST5 liefen ja wunderbar nur ST8 macht hier Probleme.
Also gibts keine Einstellungen die hier was bewirken könnten, eigentlich echt schade da die Hardware und Software von Apple zum Rendern getrimmt worden ist auch wenn speziell für die Photo und Video Bearbeitung.

Dazu kann ich leider nichts sagen. Vielleicht ist es sinnvoll diesbezüglich mal im Solid Edge Forum nachzufragen. Die Windows 10 Schiene ist dafür glaube ich zu wenig besucht.

Wenn würde ich dich nur bitten, mir kurz Bescheid zu geben, dann würde ich hier verlinken und zu machen.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de