Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX Simulation
  Balken - Verformung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Balken - Verformung (454 mal gelesen)
Buabi
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Buabi an!   Senden Sie eine Private Message an Buabi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Buabi

Beiträge: 9
Registriert: 05.06.2015

Siemens NX 10.0.0.24

erstellt am: 30. Nov. 2016 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


model1.zip

 
Hallo CAD-Gemeinde,

Ich habe ein Problem mit NX.

Wenn ich einen ganz einfachen Balken (IPB120) berechnen möchte, bekomme ich eine Verformung von 1,108mm. <- NX Lösung
Jedoch kann ich auch die Berechnung analytisch machen. Bei dieser Rechnung ist die Verformung 0,936mm.

Ich habe schon verschiedene Möglichkeiten versucht, aber ich komme nicht darauf was ich falsch mache.

Kann mir bitte ein Profi weiterhelfen oder nur ein Tipp geben? Die Zip-Datei beinhaltet das Modell und die Berechnung.

Ich danke euch für eure Hilfe!

Gruß Buabi

PS: Ich bin Student und mein Professor kann mir nicht weiterhelfen…

------------------
Gruß
Buabi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

klaga800
Mitglied
Anlagen - und Maschinenbauer


Sehen Sie sich das Profil von klaga800 an!   Senden Sie eine Private Message an klaga800  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für klaga800

Beiträge: 77
Registriert: 11.09.2009

NX8.5,9, 10, Nastran NX, Motion
Windows 64Bit,

erstellt am: 22. Dez. 2016 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Buabi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Buabi,
hier etwas aus einem Buch über die FEM Einführung

Grundregeln für FEM Berechnungen:
Bei FEM-Berechnungen ist mit einem kumulierten Fehler von 7–10 % zu rechnen
FEM-Berechnungen immer mit analytischen Abschätzungsberechnungen überprüfen
Bei der Vernetzung überlegen, welcher Elementtyp sinnvollerweise verwendet werden soll
Bei vermuteten Spannungskonzentrationen ein engmaschigeres Netz wählen
usw...

Frage: zu --->>>  (aus Deinem Beitrag ..... Ich bin Student und mein Professor kann mir nicht weiterhelfen…) - welche Ausbildung hat der Professor?

Grüße
klaga800

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de