Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD SUITE
  Drucken in WS Cad Suite2014

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Drucken in WS Cad Suite2014 (2240 mal gelesen)
Jillo
Mitglied
Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik

Sehen Sie sich das Profil von Jillo an!   Senden Sie eine Private Message an Jillo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jillo

Beiträge: 6
Registriert: 23.04.2015

WS CAD Suite 2014
Version 6.1.22.0

erstellt am: 23. Apr. 2015 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

Ich habe folgendes Problem, wenn ich eine Seite Drucken will (egal ob DIN A 4 oder DIN A0) geht WS Cad davon aus das der Drucker keinen Seitenrand hat.

Was natürlich nicht so ist unser Drucker hat einen von 3mm an jedem Rand.

Mit den Rändern druckt er die erste Seite normal mit allem was darauf soll. Jedoch haut der auch immer noch 1-3 Seiten raus die ich net will.

Muss auf Grund des Maßstabes mit 100% Drucken. Was er wie beschrieben nur macht wenn der Drucker keinen Seitenrand hat. Ich kann den Seitenrand vom Drucker weder in den Einstellungen des Druckers noch in WS CAD runter bzw. auf 0 setzen.

Habe hier schon viele nützliche Tipps gefunden und dachte mir ich frage nun mal wegen diesem Problem vll. hat ja jemand einen Tipp

Der Support meinte ich muss alle Blätter in WS CAD kleiner mache d.h. auch alle Rahmen usw anpassen das kann doch nicht im sinne des Erfinders sein ... das ich nicht Drucken kann weil ich keinen Randlos Drucker habe.

mfg. Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jillo
Mitglied
Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik

Sehen Sie sich das Profil von Jillo an!   Senden Sie eine Private Message an Jillo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jillo

Beiträge: 6
Registriert: 23.04.2015

WS CAD Suite 2014
Version 6.1.22.0

erstellt am: 23. Apr. 2015 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Lösung des Supports geht auch nicht, weil er die Elemente dann um 90 grad nach links dreht.
Ich verstehe das echt nicht kann doch nicht sein dass ich alles auf größe anpassen ducken muss sind zwar nur 6mm (3 je Seite), aber naja toll finde ich das nicht bei den Installationsplänen stimmt der Maßstab halt nicht mehr ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4776
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 23. Apr. 2015 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jillo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
kannst du nicht zuerst auf einen PDF- Drucker ausgeben?

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jillo
Mitglied
Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik

Sehen Sie sich das Profil von Jillo an!   Senden Sie eine Private Message an Jillo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jillo

Beiträge: 6
Registriert: 23.04.2015

WS CAD Suite 2014
Version 6.1.22.0

erstellt am: 23. Apr. 2015 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi, Ralf
das habe ich dann auch schon versucht aber dann ist das Problem das Drucken der PDF ;D wenn ich mit Seitenrand drucke passt es nicht da ja im drucken in PDF auch keiner berücksichtigt wurde somit "schneidet" er den Rand ab jedenfalls einen kleinen Teil deswegen

Passe ich da auch noch die Blatt größe an (mache die um die 6mm breiter und Höher) da wir einen Plotter haben geht das nur finde das so nicht wirklich sinnig das ich jedesmal nur zum Drucken so viel aufwand betreiben muss

mfg Jörg

[Diese Nachricht wurde von Jillo am 23. Apr. 2015 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Jillo am 23. Apr. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ronny3004
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ronny3004 an!   Senden Sie eine Private Message an Ronny3004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ronny3004

Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2014

Win 7 x64
WSCAD 5.5
WSCAD SUITE 2018
WSCAD SUITE X
EE Expert
CE Advanced
EI Lite

erstellt am: 24. Apr. 2015 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jillo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

welches Blatt-Format benutzt du denn im WSCAD?

------------------
Grüße Ronny

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jillo
Mitglied
Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik

Sehen Sie sich das Profil von Jillo an!   Senden Sie eine Private Message an Jillo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jillo

Beiträge: 6
Registriert: 23.04.2015

WS CAD Suite 2014
Version 6.1.22.0

erstellt am: 25. Apr. 2015 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Ronny
ich benutze meistens DIN 0 für Installatonspläne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ronny3004
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ronny3004 an!   Senden Sie eine Private Message an Ronny3004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ronny3004

Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2014

Win 7 x64
WSCAD 5.5
WSCAD SUITE 2018
WSCAD SUITE X
EE Expert
CE Advanced
EI Lite

erstellt am: 27. Apr. 2015 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jillo 10 Unities + Antwort hilfreich


1.JPG

 
Hallo,

hast du denn unter den Blatteigenschaften auch A0 angegeben?
(Siehe Bild)

Wenn du ein Blatt von A0 hast musst du natürlich auch einen entsprechenden Rahmen dazu haben und umgekehrt.

Der Blattrand an sich wird nur in den Drucker Eigenschaften eingestellt, außerhalb von WSCAD.


------------------
Grüße Ronny

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jillo
Mitglied
Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik

Sehen Sie sich das Profil von Jillo an!   Senden Sie eine Private Message an Jillo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jillo

Beiträge: 6
Registriert: 23.04.2015

WS CAD Suite 2014
Version 6.1.22.0

erstellt am: 21. Mai. 2015 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi, Ronny

es ist halt so das selbst wenn ich keinen Rahmen auswähle er das A0 oder A4 Blatt auf mehreren Seiten drucken will, weil mein drucker einen Mindestseiten Rand hat der 3mm ist. Das ist aber WS Cad zu viel, da darf ich maximal 1mm haben.

naja ich habe Irgendwie das ganze Blatt kleiner skaliert nun geht's ;D

MFG Jörg

PS sry das ich mich nicht gemeldet habe hatte 2 Wochen Urlaub und danach hatte ich den Beitrag fast vergessen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2496
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 22. Mai. 2015 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jillo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jörg,

ich habe zwar die Suite, aber noch nicht im Einsatz. Bei den meisten Druckern kann man in den Menüs vorgeben dass das Blatt in das Format "eingepasst" werden soll. Schau Dir mal das Windows-Menü des Druckers an. Vielleicht kannst Du da auch was einstellen.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NuHa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von NuHa an!   Senden Sie eine Private Message an NuHa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NuHa

Beiträge: 7
Registriert: 25.03.2015

WSCAD Suite 2014

erstellt am: 02. Jun. 2015 21:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jillo 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry wenn ich jetzt hier das Thema misshandle aber es passt eigentlich zum Thema Drucken:

Kann man denn wirklich keinen Seitenbereich angeben? Ich habe jetzt z.B. ein Projekt mit 1000 Seiten. Von diesen möchte ich nur die Seiten 400-430 drucken. Das einzige was man machen kann ist, diese Seiten per Mausklick auszuwählen, was aber sehr mühsam ist.

Ich habe vergeblich nach einer Lösung wie in Office gesucht (also wo man per Hand den Bereich festlegen kann 400-430; 560; 888-999) ....


mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz