Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD SUITE
  gestrichelte Linien in PDF

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Schaltschrankfertigung durch Listenimport
Autor Thema:  gestrichelte Linien in PDF (3002 mal gelesen)
Jimbo85
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Jimbo85 an!   Senden Sie eine Private Message an Jimbo85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jimbo85

Beiträge: 8
Registriert: 04.11.2013

erstellt am: 16. Dez. 2013 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

wir sind auf WSCAD Suite umgestiegen; eigentlich sehr zufrieden, doch eine Sache bereitet mir ärger.

ich zeichne ausschließlich Single-Line-Diagramme. Bei diesen werden einzelne Gruppen in gestrichelten Rahmen zusammengefasst.

Einstellungen für die Linien.
- Linienfarbe: schwarz
- Linientyp: gestrichelt
- Linienstärke: 0,13mm

- Im WSCAD siehts super aus,
- bei direktem Drucken aus WSCAD auch.
- Exportiert man eine PDF, werden ganz andere Linientypen dargestellt, kann bitte jemand helfen??

Vielen Dank

mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Drahtschlingel
Mitglied
E-Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Drahtschlingel an!   Senden Sie eine Private Message an Drahtschlingel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Drahtschlingel

Beiträge: 3
Registriert: 23.10.2013

erstellt am: 17. Dez. 2013 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jimbo85 10 Unities + Antwort hilfreich


pdflinienstarke.JPG

 
Hallo Jimbo85,

zuerst setze ich mal voraus, dass du das pdf über export pdf generierst und nicht über einen pdf generator nur druckst!
Und dann gibt es im entsprechenden wizard die Einstellung bzgl. Linienfaktor .. siehe bild

gruß
Drahtschlingel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jimbo85
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Jimbo85 an!   Senden Sie eine Private Message an Jimbo85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jimbo85

Beiträge: 8
Registriert: 04.11.2013

erstellt am: 17. Dez. 2013 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Drahtschlingel,

vorab vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ja, ich habe PDF's über die export-Funktion erzeugt.
Die Skalierung für die Linien hatte ich auch getestet.
KOMISCHERWEISE wird ein Leitungstyp (gestrichelt) bei unterschiedlichen Leitungsstärken - in der PDF - anders dargestellt.

ein Lösungsansatz meinerseits ist es nun eigene Linien über die offenen Custom-Linien zu definieren.
Der Aufwand ist aber sehr groß.

welche Linienstärke verwendet Ihr denn in Zeichnungen in der Regel?

Vielen Dank

mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

artcev
Mitglied
Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von artcev an!   Senden Sie eine Private Message an artcev  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für artcev

Beiträge: 22
Registriert: 19.01.2009

Win7 Pro 64-bit
Intel Xeon X5675
AMD Ati Fire Pro V7800
WSCAD Suite 2018
WSCAD Suite 2015
WSCAD 5.3.005 Pro

erstellt am: 09. Feb. 2014 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jimbo85 10 Unities + Antwort hilfreich


Linienstaerke.jpg

 
Hallo Jimbo85,

ich bin erst vor kurzem von WSCAD 5.5 auf die Suite umgestiegen.
Ich habe das Gleiche in den pdf´s, die Strich-Punktlinie des PE wird komplett anders dargestellt als im Ausdruck des Druckers. Anbei Screenshots der Darstellung in WSCAD, der Export pdf Funktion und der Erstellung über den PDFCreater.

Zitat:
welche Linienstärke verwendet Ihr denn in Zeichnungen in der Regel?

Ich zeichne die Linien als Pixel, habe auch mit 0,25mm probiert jedoch dann im Ausdruck dicke Linien und dünne Betriebsmittel??? Sie Screenschot.
Vielleicht mache ich auch etwas falsch, leider finde ich im Handbuch keine Erläuterung zu diesem Sachverhalt.

Kann jemand zu diesem Thema was sagen? Würde mich über eine Rückmeldung bzw. Hilfe freuen.

LG
Kai

[Diese Nachricht wurde von artcev am 09. Feb. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SimoRa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von SimoRa an!   Senden Sie eine Private Message an SimoRa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SimoRa

Beiträge: 3
Registriert: 19.10.2021

WSCAD SUIT X

erstellt am: 22. Okt. 2021 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jimbo85 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo @ll, wir benutzen auch die Version von SUIT X. wir hatten in der letzten Zeit ein Problem. Es ging um das Export von unseren Plänen (Schaltpläne). Wir hatten immer die Linien im PDF dünn und schön, wie es sein sollte.
Heutzutage öffnen wir die selben Projekte und erzeugen neue PDFs ... jedoch sehen die Linien Dicker aus. Wir haben keine Daten/Parameter angefasst.

Hat jemand eine Idee warum ist das so ?

Herzlichen Dank!

Simo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gika4motion
Mitglied
Elektroniker für Betriebstechnik


Sehen Sie sich das Profil von gika4motion an!   Senden Sie eine Private Message an gika4motion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gika4motion

Beiträge: 130
Registriert: 05.05.2008

WSCAD Suite X PLUS SP1

erstellt am: 23. Okt. 2021 21:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jimbo85 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo wir haben das gleiche seit ca. 2wochen, mein kollege hat schon gemeint er hat irgend eine einstellung verstellt. die pläne sind jetzt viel kontrastreicher, das wäre auch gut. wir drucken unsere PDF mit Finepint - im PDF kommt es richtig raus, dann nach Fineprint sehen sie auch komisch aus.

Die IT meinte es liegt generell am Druckertreiber bzw. der Version weil eine neues Windows 10 Built installiert wurde. Das würde auch erklären warum alle das gleiche Phänomen haben.

------------------
Besten Dank

Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SimoRa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von SimoRa an!   Senden Sie eine Private Message an SimoRa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SimoRa

Beiträge: 3
Registriert: 19.10.2021

WSCAD SUIT X

erstellt am: 03. Nov. 2021 16:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jimbo85 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Y'all. Wir hatten übrigens die selben Fehler gehabt und folgendes entdeckt (selber). Wir haben die Windows Updates beobachtet und gemerkt, dass unsere Export-PDFs danach komisch aussahen. Nachdem wir die Update gelöscht haben, war alles in Ordnung beim Exportieren und Ausdrucken.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mgolec
Mitglied
E-Planer


Sehen Sie sich das Profil von mgolec an!   Senden Sie eine Private Message an mgolec  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mgolec

Beiträge: 57
Registriert: 12.02.2018

erstellt am: 10. Nov. 2021 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jimbo85 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Wir haben ebenfalls das Problem und es scheint ev. wirklich ein Windows Update. Muss ich gleich mal checken.

LG Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ronny3004
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ronny3004 an!   Senden Sie eine Private Message an Ronny3004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ronny3004

Beiträge: 40
Registriert: 22.03.2014

Win 10 x64
WSCAD 5.5, SUITE 2018, SUITE X
WSCAD ELECTRIX
EE Expert
CE Advanced
EI Lite

erstellt am: 15. Nov. 2021 08:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jimbo85 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
ich habe seit heute das selbe Problem, alle Linien im Exportierten PDF sind "fett" gedruckt.

Weiß zufällig jemand welches Update man deinstallieren muss?

Vielen dank

------------------
Grüße Ronny

[Diese Nachricht wurde von Ronny3004 am 15. Nov. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Deichgraf75
Mitglied
Staatlich geprüfter Techniker Elektrotechnik

Sehen Sie sich das Profil von Deichgraf75 an!   Senden Sie eine Private Message an Deichgraf75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Deichgraf75

Beiträge: 3
Registriert: 10.07.2021

erstellt am: 27. Nov. 2021 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jimbo85 10 Unities + Antwort hilfreich

Gar keines, das Problem löst sich durch eines der späteren Microsoft-Windows-Updates von selber wieder.

D.h. das Problem verschwindet, wie es gekommen ist: Durch windows-Updates.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz