Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD SUITE
  Artikeldatenbank-Import Fehler

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Artikeldatenbank-Import Fehler (2243 mal gelesen)
TC-Zeichenfrau
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von TC-Zeichenfrau an!   Senden Sie eine Private Message an TC-Zeichenfrau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC-Zeichenfrau

Beiträge: 51
Registriert: 26.11.2010

TC 17.2 Pro / TC 18.1 Pro
WSCAD 5.5 Pro
WSCAD SUITE 2012 Pro

erstellt am: 08. Dez. 2013 16:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FehlermeldungWSCADArtikeldatenimport01.jpg


FehlermeldungWSCADArtikeldatenimport02.jpg

 
Hallo Zusammen!

Ich bin momentan dabei mich in WSCAD SUITE einzuarbeiten und wollte eben "kurz mal" unsere Artikeldaten über Datenübernahme importieren.
Leider kommt das Programm mit irgendwas nicht zurecht. Siehe Anhang "Fehlermeldung WSCAD Artikeldatenimport 01".jpg.
Das Ende der Fehlermeldung kann ich mir aufgrund von Bild 02 leider nicht ansehen.

Kennt das schon jemand?
Weiß jemand Rat?

Vielen Dank schonmal im Voraus!

------------------
Nordische Grüße von der Zeichenfrau
Annette 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

semmel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von semmel an!   Senden Sie eine Private Message an semmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für semmel

Beiträge: 48
Registriert: 15.06.2007

erstellt am: 09. Dez. 2013 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC-Zeichenfrau 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ist zwar nur geraten, aber:
Könnte es an der Übersetzungsdatenbank liegen?
evtl. diese (alte DB) mal rausnehmen und gegen eine leere, neu erstellte tauschen, um den Fehler einzugrenzen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC-Zeichenfrau
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von TC-Zeichenfrau an!   Senden Sie eine Private Message an TC-Zeichenfrau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC-Zeichenfrau

Beiträge: 51
Registriert: 26.11.2010

TC 17.2 Pro / TC 18.1 Pro
WSCAD 5.5 Pro
WSCAD SUITE 2012 Pro

erstellt am: 09. Dez. 2013 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FehlermeldungWSCADArtikeldatenimportPrufung55.jpg

 
Hallo semmel,

danke erstmal für deine Antwort, aber irgendwie verstehe ich die nicht ganz.
Meinst du eine andere DBANK.mdb vom "alten" WSCAD oder die Übersetzungsdatenbank?
Mit "Übersetzen" an sich arbeiten wir gar nicht, wir schreiben immer direkt alles auf englisch.

Oder meinst du aus 5.5 eine neue DBANK generieren? Wie geht das?
In 5.5 habe ich eben die Datenbank mal überprüfen lassen, als ich nach Exportmöglichkeiten gesucht habe.
Neben einer handvoll Meldungen, dass Kombielemente einen Artikel verwenden, den es nicht gibt (lässt sich ja leicht beheben ;-) ), kamen relativ viele Meldungen "Kombielement ohne definierte Zusätze". Was bedeutet das?

Eben hab ich auch noch spaßeshalber mal mehrsprachig in SUITE ausgewählt, mit dem gleichen Fehler wie auf den Bildern und dann wird das Programm wieder direkt geschlossen.

------------------
Nordische Grüße von der Zeichenfrau
Annette 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

semmel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von semmel an!   Senden Sie eine Private Message an semmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für semmel

Beiträge: 48
Registriert: 15.06.2007

erstellt am: 10. Dez. 2013 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC-Zeichenfrau 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

in dem Screenshot "Artikeldatenbank Konverter" ()dem ersten Screenshot) steht etwas von "DE", das kenne ich aus der Übersetzungsdatenbank.
In selbigem Screenshot steht auch etwas (links in den Spalten) von Lexikon, was ganz sicher die Übersetzungsdatenbank ist.
Auch wenn ihr diese nicht nutzt, so scheint sie dennoch zu existieren. Und wird auch gewandelt.
Deshalb meine Idee, diese mal zu suchen und gegen eine leere oder gar keine zu ersetzen.
Und dann anschließend einen neuen Konvertierungsvorgang zu starten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC-Zeichenfrau
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von TC-Zeichenfrau an!   Senden Sie eine Private Message an TC-Zeichenfrau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC-Zeichenfrau

Beiträge: 51
Registriert: 26.11.2010

TC 17.2 Pro / TC 18.1 Pro
WSCAD 5.5 Pro
WSCAD SUITE 2012 Pro

erstellt am: 10. Dez. 2013 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Komisch... ich könnte schwören, ich habe vorhin einen ausführlichen Beitrag geschrieben... merkwürdig...
Egal. Der letzte Satz war quasi "ich frag mal den Support"

Ergebnis:
Nachdem der nette Herr sich das Problem via TeamViewer angesehen hat (feine Sache das), hat er die Datenbank von mir gemailt bekommen.
Eben rief er zurück mit folgendem Tipp:

1.) Neue Datenbank erstellen:
Extras -> Einstellungen -> Stammdaten -> Artikel
Dann rechts auf das "+" neben der Datenbank und eine neue MDB anlegen.
Die wird dann da auch gleich ausgewählt (wenn nicht, manuell machen)

2.)Importieren
Extras -> Datenübernahme -> WSCAD 5.x -Artikeldaten...
Dort die gewünschte zu importierende Datenbank auswählen.
Ggf. noch die "alte" Kamm.BIB wählen, damit die Verknüfung zu selbstkreirten Kämmen mitkommt. (Klappte bei mir nicht ganz, kann aber sein, dass es die 2-3 Kämme inzwischen auch gar nicht mehr gibt).
Unten die drei Häkchen setzen und im Pfad prüfen ob die NEUE MDB als Ziel angegeben ist...
Los gehts...

3.) Prüfen
Falls man immer noch nicht die eigenen Artikel sehen kann (wie bei mir), dann nochmal in den Stammdaten schauen, ob die richtige MDB eingestellt ist. Bei mir war das wieder auf die Originale zurück gesprungen.

Läuft wie ne 1

Danke an den netten Herrn vom Support (und seinem Kollegen)!
Und euch (dir semmel) für's Gedanken machen!

Für mich ist das hier gelöst 

------------------
Nordische Grüße von der Zeichenfrau
Annette 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz