Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Z88
  Problem beim Import

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Problem beim Import (3885 mal gelesen)
N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4795
Registriert: 05.12.2005

erstellt am: 03. Nov. 2010 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Z_88_Import.PNG

 
Ich habe alle Beispiele durchgerechnet. Das ging auch reibungslos.
Jetzt wollte ich mein erstes Eigenes rechnen und schon fangen die Probleme an.

Beim Import von Step oder STl Daten fehlt die Möglichkeit einen Dateityp auszuwählen.
Im Prä fehlt dann auch die Möglichkeit einen Belastungsfall zu definieren.

Wie kann ich das Problem lösen ?
Siehe Bild.

------------------
Klaus           Solid Edge V 20 SP15

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mifris
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von mifris an!   Senden Sie eine Private Message an mifris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mifris

Beiträge: 46
Registriert: 18.08.2010

[URL=http://www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de]www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de[/URL]

erstellt am: 03. Nov. 2010 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für N.Lesch 10 Unities + Antwort hilfreich

Sehr geehrter N.Lesch,

wenn Sie eine .stp- oder .stl-Datei importieren wollen können Sie noch keinen Datentyp (Z88i1.txt --> wie bei .dxf) auswählen. Das liegt daran, dass diese Formate reine Geometriedaten sind. Sie müssen nach dem Import das Bauteil vernetzen (Tetgen od. Netgen). Hierbei wird eine Z88i1.txt Datei generiert. In dieser Struktur-Datei stehen hauptsächlich die Koordinaten der Knoten sowie die Zuweisung der Knoten zu den einzelnen Elementen, also das Netz Ihres Bauteils. Wenn Sie Ihr Bauteil nun vernetzt haben können Sie auch einen Lastfall anlegen.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen,

M. Frisch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

balberlaukant
Mitglied
Dr.-Ing. Akademische Rätin


Sehen Sie sich das Profil von balberlaukant an!   Senden Sie eine Private Message an balberlaukant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für balberlaukant

Beiträge: 15
Registriert: 23.08.2010

erstellt am: 03. Nov. 2010 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für N.Lesch 10 Unities + Antwort hilfreich


z88_workshop_exc_at.pdf

 
Sehr geehrter N.Lesch,

auch ich habe noch eine Anmerkung. Anlässlich des ersten Z88Aurora Benutzerworkshops, der erst letzte Woche durchgeführt wurde, haben wir zu den häufig auftretenden Problemen einen kleinen Foliensatz erstellt. Gerade der Import ist immer ein Thema. Wir haben bei uns am Lehrstuhl einen wirklichen Spezialisten auf dem Gebiet, der auch die angehängte Datei erstellt hat, welche meiner Meinung nach, viel Licht ins Dunkel bringt. Vielleicht hilft es Ihnen ja weiter. Bitte beachten Sie auch immer beim Export Ihres Modells, dass die Einstellungen im CAD Programm korrekt sind (z.B. bei STL keine binäre Kodierung sondern ASCII...)Viel Erfolg!

Viele Grüße,

B. Alber-Laukant

------------------
Bettina A.-L.
Aurora Entwicklerteam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4795
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 03. Nov. 2010 18:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Z_88_Lastfall.PNG

 
Danke für die Unterstützung.
Aber das Problem liegt wohl nicht an den zu impotierenden Daten, das ist nur ein rechteckiger Klotz.
Inzwischen kann ich bei dem Beispiel 3 Pleuel auch keinen Lastfall mehr hinzufügen.
Entweder habe ich etwas verstellt, oder eine Datei ist defekt.
Ich hatte einige Abstürze.

------------------
Klaus           Solid Edge V 20 SP15

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mifris
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von mifris an!   Senden Sie eine Private Message an mifris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mifris

Beiträge: 46
Registriert: 18.08.2010

[URL=http://www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de]www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de[/URL]

erstellt am: 04. Nov. 2010 08:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für N.Lesch 10 Unities + Antwort hilfreich

Sehr geehrter N.Lesch,

könnten Sie uns bitte mal Ihre Datei schicken, die Sie importiert haben und uns Ihren genauen Ablauf Ihrer Eingabe sagen? Dann versuchen wir dieses Problem zu reproduzieren und wir können Ihnen evtl. exaktere Hilfestellungen geben.
Vielen Dank für Ihr Bemühen.

Mit freundlichen Grüßen,
M. Frisch
michael.frisch@uni-bayreuth.de

[Diese Nachricht wurde von mifris am 04. Nov. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4795
Registriert: 05.12.2005

erstellt am: 04. Nov. 2010 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Klotz.stp.txt

 
Hallo Herr Frisch,

im Anhang die Datei. Wie ich oben schon schrieb, glaube ich nicht, daß es an der liegt.

Die E-Mail in Ihrer Signatur funktioniert leder nicht.

------------------
Klaus           Solid Edge V 20 SP15

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mifris
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von mifris an!   Senden Sie eine Private Message an mifris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mifris

Beiträge: 46
Registriert: 18.08.2010

[URL=http://www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de]www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de[/URL]

erstellt am: 04. Nov. 2010 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für N.Lesch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo N.Lesch,

entschuldigen Sie bitte, hatte einen kleinen Dreher in der E-Mail Adresse. Jetzt passt Sie aber. Werde das problem jetzt mal angehen.

Viele Grüße,

M. Frisch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mifris
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von mifris an!   Senden Sie eine Private Message an mifris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mifris

Beiträge: 46
Registriert: 18.08.2010

[URL=http://www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de]www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de[/URL]

erstellt am: 04. Nov. 2010 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für N.Lesch 10 Unities + Antwort hilfreich


Ergebnis_Verschiebung_Betrag.PNG


Randbedingungen.PNG

 
Hallo N.Lesch,
habe Ihr Bauteil gerade eben importiert. Hat wunderbar funktioniert. .stp-Datei ist also definitiv in Ordnung. Danach habe ich das Bauteil mit dem Tetgen-Vernetzer (Standardeinstellungen) diskretisiert und konnte anschließend ein Material zuweisen sowie auch einen Lastfall anlegen (siehe Anlage - Rbgen: Druck und Festhaltung).
Schließlich habe ich das Bauteil mit dem Pardiso-Solver berechnet, wobei die Ergebnisse im Anhang resultierten.
Könnten Sie bitte versuchen Ihren Ablauf der Eingaben zu wiederholen und diesen mir schildern. Wäre super. Dann könnten wir nämlich das Problem genauer erörtern.
Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen,

M. Frisch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4795
Registriert: 05.12.2005

erstellt am: 05. Nov. 2010 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe es hinbekommen.

Bin auf Solver gegangen und dann wieder auf Prä, dann konnte ich den Lastfall definieren und berechnen.

------------------
Klaus           Solid Edge V 20 SP15

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

balberlaukant
Mitglied
Dr.-Ing. Akademische Rätin


Sehen Sie sich das Profil von balberlaukant an!   Senden Sie eine Private Message an balberlaukant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für balberlaukant

Beiträge: 15
Registriert: 23.08.2010

erstellt am: 05. Nov. 2010 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für N.Lesch 10 Unities + Antwort hilfreich

Na Prima.
Wenn das mal wieder passieren sollte, wäre es wichtig zu wissen, welche "klicks" Sie vorher gemacht haben, nur dann können wir einen etwaigen Fehler ausbessern. Weiterhin frohes Schaffen 

------------------
Bettina A.-L.
Aurora Entwicklerteam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz