Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Windows 7
  Energiesparmodus (mit Sidewinder X4)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Energiesparmodus (mit Sidewinder X4) (1147 mal gelesen)
HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

erstellt am: 08. Nov. 2012 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, bei meinem PC funktioniert der Energiesparmodus leider nicht mehr, über den Befehl powercfg.exe -ENERGY
hab ich mal mein System analysiert und in der energy-report.html dann eine Fehlermeldung bezüglich eines
angeschlossenen USB Gerätes gefunden, daraufhin hab ich meine Tastatur (Sidewinder X4) abgezogen und
siehe der Ruhemodus funktioniert wieder!

Jetzt Frag ich mich wie bzw. ob man diesen Fehler irgendwie beseitigen kann?

------------------
Gruß 
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!
---------------
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum. Bei mir sind Theorie und Praxis vereint: nichts funktioniert und keiner weiß warum.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5494
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series
Altium Nexus 18
Win 10 Pro x64

erstellt am: 08. Nov. 2012 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marco,
ich könnt mir vorstellen, dass das funktioniert, wenn du die Gamingtastatur nur als reine Tastatur verwendest. Das bedeutet, du musst die Treiber deinstallieren und Standardtreiber anziehen. Dabei fallen natürlich einige Funktionalitäten weg.

Es kann aber auch sein, dass evtl. neuere Treiber besser damit umgehen. Es wird aber so sein, dass die USB-Funktionalitäten vom Treiber geblockt werden und dadurch der Ruhemodus nicht gestartet werden kann.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10409
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 08. Nov. 2012 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht genügt auch das Umschalten vom Gaming-Modus auf den Standardmodus, damit im Normalbetrieb das Schlafengehen anspringen kann. 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

erstellt am: 08. Nov. 2012 12:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ok dann werde ich zunächst mal nach neuern Treibern suchen und wenn es nicht hilft mal die entsprechenden Treiber wieder deinstallieren


EDIT
das man zwischen Gaming und Normalmodus wechseln kann ist mir nicht bekannt, aber Onkel Google weiß da vielleicht mehr

------------------
Gruß  
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!
---------------
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum. Bei mir sind Theorie und Praxis vereint: nichts funktioniert und keiner weiß warum.

[Diese Nachricht wurde von HKXVZBi am 08. Nov. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10409
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 08. Nov. 2012 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von HKXVZBi:
das man zwischen Gaming und Normalmodus wechseln kann ist mir nicht bekannt

Da sollte links oben ein Schalter sein 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

erstellt am: 08. Nov. 2012 13:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

achso ja klar, aber der steht bei mir immer auf der Standardeinstellung und das müsste ja dann der normalmodus sein

------------------
Gruß 
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!
---------------
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum. Bei mir sind Theorie und Praxis vereint: nichts funktioniert und keiner weiß warum.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5494
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series
Altium Nexus 18
Win 10 Pro x64

erstellt am: 08. Nov. 2012 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich glaube, dass man mit dem Schalter nur die Makroprofile ändert. Sprich wenn du 8 Makro-Tasten hast, kannst du diese für 3 verschiedene Modis einrichten. Das gleiche hab ich bei meiner Logitech G510 auch.

Ich gehe immernoch davon aus, dass die Zusatzfunktionalitäten (LED-Beleuchtung, USB-Hub etc.) gesteuert vom Treiber die USB-Ports sperren. z.B. würde ein aktives Hub die volle Leistung der USB-Ausgänge benötigen. Ich selbst kenne die Tastatur nur nicht gut genug, um definiert darüber etwas sagen zu können.

Zitat:

Programmierbare Makrotasten
Wechseln Sie zwischen drei Gruppen von je sechs programmierbaren Makrotasten, um pro Profil bis zu 18 Makros zuzuweisen.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

erstellt am: 08. Nov. 2012 20:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

also ich hab mal ein bisschen rumprobiert und folgendes festgestellt

  • die Treiber scheinen auf dem aktuellsten stand zu sein, ich habe den aktuellen Treiber von Microsoft heruntergeladen und der ließ sich nicht installieren, weil wohl bereits eine aktuellere Version installiert ist
  • den alten Treiber konnte ich jedoch auch nicht deinstallieren oder besser gesagt weiß ich nicht wo ich den entsprechenden Treiber finden kann
  • beim Versuch in den Ruhemodus zu wechseln, wird die Tastatur auch kurzzeitig ausgeschaltet (Beleuchtung erlischt), der PC läuft noch kurz dann gibt es ein Klicken und der PC fährt wieder hoch
  • wie bereits oben geschrieben, wenn die Tastatur entfernt wird, gibt es kein Problem mit dem Ruhemodus


------------------
Gruß 
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!
---------------
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum. Bei mir sind Theorie und Praxis vereint: nichts funktioniert und keiner weiß warum.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr.Bean
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Mr.Bean an!   Senden Sie eine Private Message an Mr.Bean  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr.Bean

Beiträge: 303
Registriert: 24.02.2003

Intel Xeon E5 3,2Ghz / 16GB /NVIDIA Quadro 4000 / Inventor 2016 / Productstream Prof. 2011 /

erstellt am: 13. Nov. 2012 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marco,

könnte auch am im Bios eingestellten ACPI-Modus liegen (S1, S2 oder S3).

Nicht alle USB-Geräte können mit der Einstellung S3 umgehen. Falls bei Dir also S3 eingestellt ist, vielleicht mal auf S2 umstellen.

Eventuell auch mal nach einem Update für Dein Bios schauen, dass kann das Problem auch betreffen.

Gruß,
Klaus

------------------

*** Chef, ich bin fertig. Was darf ich ändern? ***

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

erstellt am: 13. Nov. 2012 19:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klaus, danke für den Hinweis, ich habe mal nachgeschaut und mein Bios ist z.Z. auf dem aktuellen Stand (ASUS P5NE-SLI Bios Version: 1406) die ACPI Steuerung war auf S1&S3 gestellt, S2 steht bei mir leider nicht zur Verfügung.

Es scheint wohl doch etwas komplizierter zu sein!

In der Systemsteuerung habe ich u.a. in der Energieverwaltung für die Netzwerkkarte "Gerät kann Computer aus dem Ruhezustand aktivieren" deaktiviert.

Ich werde mal noch ein bisschen weiter rumprobieren, vielleicht lässt sich das Problem noch lösen.

PROBLEM GELÖST
ich bin endlich fündig geworden im gulli board, eventuell hätte es auch schon vorher ein Blick ins Mainboard Handbuch (S1-27) getan  

es mussten zwei Jumper umgesteckt werden... komisch nur das es früher bereits funktioniert hatte!

Zitat:
USB device wake-up (3-pin USBPW 1-4, USBPW 5-8)
Set these jumpers to +5V to wake up the computer from S1
sleep mode (CPU stopped, DRAM refreshed, system runnung in low power mode) using the connected USB devices. Set to +5VSB to wake up from S3 and S4 sleep modes (no power to CPU, DRAM in slow refresh poer supply in reduced power mode).

Danke nochmal an alle!

------------------
Gruß   
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!
---------------
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum. Bei mir sind Theorie und Praxis vereint: nichts funktioniert und keiner weiß warum.

[Diese Nachricht wurde von HKXVZBi am 13. Nov. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz