Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  
  Problem beim Publizieren von DWGs in PDFs

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Problem beim Publizieren von DWGs in PDFs (290 mal gelesen)
WolfgangSCH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WolfgangSCH an!   Senden Sie eine Private Message an WolfgangSCH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WolfgangSCH

Beiträge: 143
Registriert: 01.10.2002

AutoCAD 2021
Windows 10 64-bit

erstellt am: 28. Apr. 2020 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


PDFHQ.JPG


PDFSF.JPG

 
Hallo,
wenn ich DWGs einzel plotte und als Plotter AutoCAD PDF (General Documentation/High Quality Print/Smalest File).pc3 einstelle, bekomme ich PDFs in unterschiedlicher Qualität und Dateigröße, so wie es sein soll.
Ich habe mir 3 entsprechende Seiteneinrichtungen mit den unterschiedlichen Qualitäten für das Publizieren mehrerer DWGs erstellt. Wenn ich nun jeweils die gleichen DWGs mit GD/HQP/ und SF publiziere, bekomme ich jeweils immer eine PDF mit gleicher Dateigröße, was ja eigentlich nicht sein kann. Die PDFs sollten eigentlich unterschiedliche Qualität und auch unterschiedliche Dateigrößen haben. Dem ist leider nicht so. Die Vektor- und Rasterbildqualität ist jeweils auf der Standardeinstellung. Hat jemand einen Tipp was ich evtl. falsch mache?
Vielen Dank vorab.

[Diese Nachricht wurde von WolfgangSCH am 29. Apr. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3401
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 28. Apr. 2020 16:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WolfgangSCH 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast du die verschiedenen Seiteneinrichtungen auch im Publizierfenster zugewiesen? Wie sieht denn das aus? Und allfälige Unteroptionen?

------------------
Wichtig: Vor dem Schütteln gut öffnen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19813
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 28. Apr. 2020 22:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WolfgangSCH 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von WolfgangSCH:
Wenn ich nun jeweils die gleichen DWGs mit GD/HQP/ und SF publiziere, bekomme ich jeweils immer eine PDF mit gleicher Dateigröße, was ja eigentlich nicht sein kann.Hat jemand einen Tipp was ich evtl. falsch mache?
Vielen Dank vorab.

Mir fällt dazu ein ein perfekt passender Gedanke ein: Du publizierst nicht
mit/über die in der Seiteneinrichtung gespeicherten Plotter, sondern hast die
Option 'Publizieren in' auf PDF stehen (anstatt auf 'In Seiteneinrichtung genannter Plotter').

?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WolfgangSCH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WolfgangSCH an!   Senden Sie eine Private Message an WolfgangSCH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WolfgangSCH

Beiträge: 143
Registriert: 01.10.2002

AutoCAD 2021
Windows 10 64-bit

erstellt am: 29. Apr. 2020 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ACAD-Publizieren.JPG

 
Danke für Eure Antworten.
Die Seiteneinrichtungen wurden in Publizieren zugewiesen und in Publizieren ist auch "In Seiteneinrichtung genannter Plotter" eingestellt (siehe Anhang).

[Diese Nachricht wurde von WolfgangSCH am 29. Apr. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von WolfgangSCH am 29. Apr. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19813
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 29. Apr. 2020 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WolfgangSCH 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht verstehen wir deine Beschreibung nicht, oder dein Publizieren-Bild ist im
ungünstigen Moment aufgenommen, du hast 4x dieselbe Seiteneinrichtung gewählt.

Wenn du das ungünstige Bild bestätigst und es sich wie folgt verhält,
dann schau ich mir das gerne an, ich warte aber deine Bestätigung ab.

################ Mein Versuch der eindeutigen Beschreibung ###############

Du hast 1 Layout und 3 Seiteneinrichtungen,
die Seiteneinrichtungen sind gleich bis auf den Drucker (verschiedenne Qualitätstufen/Varianten des Standard PDF-Treibers),
über Publizieren druckst du das Layout 3x, je mit einer anderen der Seiteneinrichtungen.

Ergebnis: 3 gleich aussehende und in der Größe nicht unterschiedliche PDF Dateien.
Per EinzelPLOT durchgeführt ist das Ergebnis jedoch wie erwartet unterschiedlich je Seiteneinrichtung.

################

Ist das so gemeint? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WolfgangSCH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WolfgangSCH an!   Senden Sie eine Private Message an WolfgangSCH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WolfgangSCH

Beiträge: 143
Registriert: 01.10.2002

AutoCAD 2021
Windows 10 64-bit

erstellt am: 29. Apr. 2020 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also ich versuche mein Problem nochmals ganz präzise zu formulieren.

Ich plotte wie in meinem Anhang "Publizieren" ersichtlich die 4 DWGs mit der Seiteneinrichtung "PDF Monochrome DIN A3 Kleine Datei" -> AutoCAD PDF Smallest File.pc3; Vektorqualität: 400 Dpi, Rasterbildqualität: 200 Dpi.
Danach plotte ich die gleichen 4 DWGs mit der Seiteneinrichtung "PDF Monochrome DIN A3 Hohe Qualität" -> AutoCAD PDF High Quality Print.pc3; Vektorqualität: 2400 Dpi, Rasterbildqualität: 600 Dpi.
Die dabei erhaltenen 2 PDF-Dateien unterscheiden sich in ihrer Dateigröße aber NICHT! Wenn ich 4 DWGs mit 400/200 Dpi plotte und anschließend die gleichen unveränderten 4 DWGs mit 2400/600 Dpi sollte die Dateigröße der 1. PDF kleiner als die der 2. PDF sein. Die PDFs sind aber gleich groß, als wären sie mit dem gleichen Plotter geplottet worden.
Wenn ich die 4 DWGs in AutoCAD aufrufe und einzeln nacheinander manuell plotte, bekomme ich beim Plotten mit High Quality große PDF-Dateien und beim Plotten mit Smallest File kleine PDF-Dateien. Hier funktioniert es also korrekt.
Ich hoffe mein Problem nun exakter formuliert zu haben. Bitte entschuldige.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19813
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 29. Apr. 2020 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WolfgangSCH 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kann nur sagen: Du machst nichts falsch, ich erhalte das gleiche Ergebnis
was darauf beruht das Acad den 'AutoCAD PDF (General Documentation).pc3' verwendet in diesen Fällen.
Nicht erst in ACAD2021

Wenn du bei Aufträge in einem Rutsch ausführst (Einzel-PDFs), dann klappt es.
Also eine Planliste mit den Plänen einmal SMALL
und noch einmal mit HIGH zugewiesen.

Zumindest in einem Kleinen Test (ein Modellbereich, einmal mit small einmal mit high, hat es funktioniert.
War mir so noch nicht aufgefallen, denke auch nicht das man was ändern kann daran,
zumindest nicht bei Verwendung dieser PDF-Treiber.

Du solltest mal einen eMail Supportfall dazu eröffnen,
am besten nachdem du nochmal recherchierst hast dazu.
Zumindest im englischsprachigen Bereich sollte das schon mal thematisiert worden sein.


Sorry, da bin ich raus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WolfgangSCH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WolfgangSCH an!   Senden Sie eine Private Message an WolfgangSCH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WolfgangSCH

Beiträge: 143
Registriert: 01.10.2002

AutoCAD 2021
Windows 10 64-bit

erstellt am: 30. Apr. 2020 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Exakt das was Du jetzt als Ergebnis auf Deinen Test erhalten hast habe auch ich festgestellt. Und das mit AutoCAD 2021 und 2019.
Ich arbeite seit fast 30 Jahren mit AutoCAD, habe schon mit sehr viele AutoCAD-Versionen gearbeitet und unzählige Pläne geplottet, aber manchmal sieht man ja bei aller Routine den Wald vor lauter Bäumen nicht. Da bin ich doch etwas beruhigt.
Der Plotter "Smallest-File" wäre gerade für umfangreiche Pläne gut gewesen, um eine kleinere PDF-Datei zu erhalten. Aber ich habe zum Glück im Netz eine kostenlose App gefunden, in der man unter anderem auch die Auflösung der PDF und somit die Dateigröße der PDF verändern kann.
Nochmals vielen Dank für Deine Bemühungen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz