Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  XREFs werden nicht mehr geladen (obwohl da)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   XREFs werden nicht mehr geladen (obwohl da) (225 mal gelesen)
nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 418
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 09. Okt. 2017 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

sporadisch verabschieden sich einige xrefs aus einigen Zeichnungen, obwohl sie als Dateien noch da sind.
Dass sie noch da sind (also kein Pfadproblem o.ä.) wollte ich jetzt nicht diskutieren, ihr dürft mir zutrauen solch einen Sachverhalt beurteilen zu können.

Was passiert:
Nach dem gefühlt 1000ten Öffnen einer Datei ist plötzlich eine xref (welche unverändert seit bestehen der Mutterdatei an der selben Stelle im Dateisystem liegt) verschwunden. In der xref-Palette ist das Ausrufezeichen. Neuladen bringt Meldung "Xref "sowieso"... ist ohne Referenz".
Also nicht lange ärgern, sondern Pfad erneut ebendort zuweisen. Nun steht dort (Pfad) wieder das Selbe. Logisch, da die Datei ja unverändert dort liegt. Das Ausrufezeichen und die Fehlermeldung beim Neuladen bleiben.

Also testweise die angeblich nicht vorhandene Datei als neue xref erneut eingefügt. Geht natürlich völlig problemlos.
In der xref-Palette habe ich nun 2x die identische xref mit dem 2x dem identischen Pfad. Das Ausrufezeichen ist nun bei beiden Einträgen verschwunden. Angezeigt, bzw. über den Filter auffindbar ist aber nur die zuletzt eingefügte xref. Nach dem Schließen und Wiederöffnen ist übrigens der alte xref-Eintrag verschwunden und nur noch der neue (funktionierende) da.
Alternativ: Ich ändere den xref-Namen (der nicht funktionierenden xref) in der Palette vorher und füge dann die "neue/alte" Datei ein. Nun bleibt der alte Eintrag mit dem Ausrufezeichen bestehen, die neue xref funktioniert jedoch einwandfrei (obwohl der identische Pfad).
Noch ein Test: Ich ändere den Pfad meiner nicht funktionierenden xref auf eine völlig andere Datei, beispielsweise direkt im Verzeichnis der Mutterdatei liegend. Es ändert nichts! Ein Laden, gar Anzeigen ist nicht möglich. Immer der selbe Fehler, vollkommen egal welche Datei ich zuweise!
Bedeutet: Fehler liegt nicht an der xref, sondern an der Mutterdatei.
Ich bilde mir ein, dass der Fehler, wie jetzt gerade, dann auftaucht, wenn eine xref vorher entfernt wurde.

Natürlich kann ich die xref jederzeit wie oben beschrieben neu platzieren, Problem ist: Der ursprüngliche Einfügepunkt ist oftmals nicht klar, bzw. nach Gefühl ausgerichtet. Ist also nicht mit 1 Klick gemacht.

Jemand eine Idee?    (Dateien können nicht so ohne Weiteres rausgegeben werden...)


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Calleeee
Mitglied
Konstrukteur/ Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Calleeee an!   Senden Sie eine Private Message an Calleeee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Calleeee

Beiträge: 68
Registriert: 12.11.2013

AutoCad 2014, Sofistik 2014, Card/1, Provi

erstellt am: 09. Okt. 2017 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Hast du mal versucht die Dateien komplett zu lösen und die Zeichnung zu bereinigen? Ich nutze teils auch gerne mal neben bereinig den befehl "prüf".

ggf. ist auch ein Block vorhanden der so heißt wie die referenz?..da hatte ich auch schon mal probleme gehabt.

ggf. mal im adcenter schauen was für Dateien angehangen sind bzw was für Blöcke enthalten sind.

nach der Bereinigung neu referenzier. Wenn der Einfügepunkt schwer zu ermitteln ist dann die Datei so anghängen wie sie von dir beschrieben zu sehen ist und 2 Hilfe Punkte einfügen anhand derer du deine Referenz eindrehen kannst .


Evtl hilft das ja?


Gruß Calle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 418
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 09. Okt. 2017 16:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Calleeee:
Hallo,

Hast du mal versucht die Dateien komplett zu lösen und die Zeichnung zu bereinigen? Ich nutze teils auch gerne mal neben bereinig den befehl "prüf".

ggf. ist auch ein Block vorhanden der so heißt wie die referenz?..da hatte ich auch schon mal probleme gehabt.

ggf. mal im adcenter schauen was für Dateien angehangen sind bzw was für Blöcke enthalten sind.


nach der Bereinigung neu referenzier. Wenn der Einfügepunkt schwer zu ermitteln ist dann die Datei so anghängen wie sie von dir beschrieben zu sehen ist und 2 Hilfe Punkte einfügen anhand derer du deine Referenz eindrehen kannst .


Evtl hilft das ja?


Gruß Calle


1.  Komplett lösen und neu einfügen geht natürlich (analog nur neu einfügen, s.o.). Problem ist der "verlorene" Einfügepunkt.
2.  Kein Block gleichen Namens. Dann könnte ich die identische Datei mit identischen Namen ja nicht erfolgreich neu referenzieren.
3. Adcenter erhellt mich auch nicht. Alles wie erwartet, nix doppelt oder ungewöhnlich
4. Die Datei wieder an der richtigen Stelle einzufügen ist natürlich mittels Hilfspunkten immer machbar (vorher!), aber ehrlich gesagt ist das nicht die Lösung des Problems und da habe ich auch keine Lust zu. Brauchte ich ja sonst auch nicht....

Nochmal: Das Problem ist nicht, die vorhandene Datei erneut zu referenzieren. Nur nervig und nicht Sinn eines Computers.
Das Problem ist, dass diese Referenzierung (bildlich: Die Zeile in der Referenzen-Palette) sich irgendwann sich mit überhaupt keiner dwg dieser Welt mehr verknüpfen lässt.

Was mir noch aufgefallen ist:
Es bleibt der Eintrag unter "Gefunden in" immer korrekt und identisch zu "gespeicherter Pfad" vorhanden.  Auch mit jeder neuen Pfadzuweisung. Also wie bei einer "normalen" gefundenen und anzeigbaren Referenz. Ändert aber nix. Ausrufezeichen und Fehlermeldung bleibt.
Im Gegensatz zu einer verschobenen Referenz: "gefunden in" ist leer, Neuladen bringt "... ist unauffindbar". Außerdem steht ja der fehlende Dateipfad im Modellbereich beim Einfügepunkt.

Was will mir denn Autocad mit "... ist ohne Referenz" eigentlich sagen? "Fühlt sich gerade nicht?" "Weil ich es kann?"
Oder moppen die uns schon, weil wir sie nicht mehr abonnieren wollen? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 17819
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 09. Okt. 2017 20:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Ohne Referenz bedeutet ohne Referenz,
Du hast die Blockdefinition (dein Eintrag in der Palette sagt mir dies, die Datei wurde gefunden und der Modellbereichinhalt als Blockdefinition geladen)
aber du hast keine Blockreferenz in der Datei (welche den Block anzeigen soll).

Wenn es keine externe Blockdefinition wäre (xref) dann
könntest du nun den Block also bereinigen.
Xrefs ohne Referenz müssen jedoch gelöst werden, Bereinigen greift hier nicht.

Kurz: Die (X)Referenzen wurden gelöscht.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 418
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 10. Okt. 2017 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Kurz: Die (X)Referenzen wurden gelöscht.

OK, klingt erst mal ganz logisch. (Obwohl die Referenzen auf eigenen, gesperrten Layern liegen. Aber trotzdem nicht auszuschließen, dass das mal passiert)

Folgendes probiert:
1. Xref im Modell gelöscht
2. in der Palette kam gleich das Ausrufezeichen
3. Neuladen bringt Meldung "... ist unreferenziert"
4. Zeichnung erneut geöffnet > kompletter Eintrag in der xref-Palette ist weg (als hätte ich sie gelöst)

Meine verloren Referenzen verschwinden jedoch nie aus der xref-Palette (4.) und produzieren eine andere Fehlermeldung (3.) ("...ist ohne Referenz")
Ich denke der Ansatz stimmt, die xrefs wurden irgendwie gelöscht. Aber es muss anders passiert sein, als aus Versehen irgendwann bei LÖSCHEN mit dringehabt.

[Diese Nachricht wurde von nena23 am 10. Okt. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 17819
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 10. Okt. 2017 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann ein SORRY von mir, den Status den ich beschrieb wird mit "nicht referenziert" betitelt.
"Ohne Referenz" habe ich schon gesehen, habe dazu aber spontan keine Info.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de