Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Schraffur wie Filling

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schraffur wie Filling (732 mal gelesen)
wieseleins
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von wieseleins an!   Senden Sie eine Private Message an wieseleins  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wieseleins

Beiträge: 18
Registriert: 11.04.2012

ACAD 2015 mit Windows 7

erstellt am: 02. Feb. 2016 19:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wer kann mir bitte bei folgender Problembeschreibung helfen?
Es kommt immer mal wieder vor, dass sich bei mir Schraffuren nicht als das ausgewählten Muster zeigen, sondern als regelrechte Füllfläche in der Farbe des Schraffurlayers. Mein nachfolgender Kampf mit der Schraffurskalierung ist erfolglos.
Was mache ich falsch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5825
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 02. Feb. 2016 20:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wieseleins 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich sehe drei Ansatzpunkte:
1. Ursprung der Schraffur an die Schraffur legen
2. wie bereits versucht: Schraffurskalierung
3. Linienstärke wird angezeigt.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19034
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 02. Feb. 2016 21:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wieseleins 10 Unities + Antwort hilfreich

4. die Schraffurumgrenzung(bei assoziativer Schraffur) kann bescheiden sein und Acad kommt bei der Berechnung ins stolpern.

5. Zuviele separate Flächenbereiche in einer Schraffur.

6. Zuviele Objekte zur Darstellung einer Schraffur erforderlich.


Punkt2 trifft es meistens, ursächliche Probleme sind dann oftmals ein zu enges Muster/falsche Schraffurdefinition.


Punkt5+6> Da bin ich gerade nicht sicher ob es als Solid oder gar nicht angezeigt werden würde(werde wohl alt     )
Mit einer DWG würde man nicht viel raten müssen.

[Edit]

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3158
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 03. Feb. 2016 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wieseleins 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kann das Problem in beigefügter Zeichnung nachvollziehen. Offenbar liegt es am Schraffurfaktor. Wobei merkwürdigerweise ein Unterschied im Wert von 0,001 ausschlaggeben ist. Übrigens: Sprenge ich die "defekte" Schraffur und wende ein UNDO (rückgängig) an, wird die Schraffur plötzlich korrekt angezeigt.

Zusätzlich eine PDF, falls die Schraffur in anderen Versionen richtig angezeigt werden sollte
Getestet mit ACAD 2014

------------------
Gruß

Michi

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19034
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 03. Feb. 2016 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wieseleins 10 Unities + Antwort hilfreich

Da du in einem anderen Thread GRAVEL erwähnst, tippe ich auf:
Wert der Systemvariable HPMAXLINES (welche die Umgebungsvariable "MaxHatch" steuert) erhöhen!

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wuehlmaus
Mitglied
Landschaftsarchitekt


Sehen Sie sich das Profil von wuehlmaus an!   Senden Sie eine Private Message an wuehlmaus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wuehlmaus

Beiträge: 345
Registriert: 03.12.2010

win 10, win7 64bit, ISDP 2016-2018(9)iRenderNXT, thearender, SketchUP, Adobe CS 5.5 DesignSuite

erstellt am: 03. Feb. 2016 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wieseleins 10 Unities + Antwort hilfreich


Schraffurenubersicht.dwg

 
Hi wieselein,

das mit der Skalierung von Schraffurmustern ist so eine Sache - falle ich auch immer wieder rein. Was auf jeden Fall wichtig ist, ist die Systemvariabel die cadffm erwähnt hat.

Was ich mir noch gemacht habe (da ich noch Schraffur in anderen Verzeichnissen liege habe), ist eine AutoCAD Datei mit allen Schraffuren mit Angabe des Namens und Skalierung.

Einen Auszug habe ich mal beigelegt - vielleicht hilft er dir ja auch ... Wichtig ist: Die DWG basiert auf meiner Vorlage, so dass ich im internen Workflow keine Probleme habe ...

Name und Skalierung der Schraffur sind Textfelder, so dass diese sich automatisch bei Änderungen aktualisieren ...

chris

------------------
www.Gestalten-mit-AutoCAD.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz