Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Warnhinweis AutoCad 2014 Studentenversion

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Warnhinweis AutoCad 2014 Studentenversion (5707 mal gelesen)
Philipp1989ggb
Mitglied
Metallbaumeister - Konstruktionstechnik

Sehen Sie sich das Profil von Philipp1989ggb an!   Senden Sie eine Private Message an Philipp1989ggb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Philipp1989ggb

Beiträge: 3
Registriert: 02.07.2013

Win7 Ultimate

erstellt am: 02. Jul. 2013 20:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.PNG

 
Hallo zusammen,


ich als AutoCad Einsteiger nutze momentan AutoCad 2014 Studentenversion, weil Meisterschule. Da habe ich auch schon direkt ein Problem.
Ich habe mich jetzt schon eine Weile mit dem schönen Programm auseinander gesetzt und nun stört mich daran ein lästiges Fenster immer zu Beginn / öffnens von AutoCad mit dem Warnhinweis, "Die zu öffnende Zeichnungsdatei wurde nicht von einem Produkt der Autodesk Schulungsserie erstellt. (siehe Anhang)

Hier im Forum habe ich schon lange gesucht aber nichts wirklich aussagekräftiges gefunden, oder aber ich war einfach zu blöde die richtigen Stichwörter zu nutzen.

Wie bekomme ich die Meldung weg? Ist es überhaupt möglich die zu entfernen?
Liegt es vllt daran das ich Zeichnungen aus der Schule hier auf meinen Privat Laptop gezogen habe? Wenn ja was kann ich tun?

Ich wäre ab Hilfe sehr dankbar da das Fenster bei mehrmaligem öffnen doch störend wirkt.

Mit freundlichen Grüßen Philipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5819
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 02. Jul. 2013 20:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Philipp1989ggb 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Philipp,

willkommen hier bei CAD.de! 

Der angezeigte Warnhinweis hat schon seine Berechtigung und sollte unbedingt beachtet werden. Die Datei, die Du öffnen möchtest, wurde mit einer normalen AutoCAD Lizenz erstellt. Sie kann damit uneingeschränkt bearbeitet und gedruckt werden.
Wenn Du mit Deiner Schullizenz diese Datei öffnest und etwas darin bearbeitest, erhält JEDER Ausdruck aus der Datei den Hinweis "mit einer Schullizenz erstellt". Die Datei wird damit für ein prof. Arbeiten unbrauchbar. Jedes Objekt (Block, Linie, text,...) welches Du dann aus dieser Datei in eine andere kopierst, fügt auch der neuen Datei den Schullizenz Hinweis hinzu.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18749
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 02. Jul. 2013 22:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Philipp1989ggb 10 Unities + Antwort hilfreich

Lösung ist demnach einfach: Dateien zum spielen (also lernen) 1x speichern,
dann ist diese kommerziell nicht mehr zu benutzen und die Meldung bleibt beim öffnen aus (denke ich der Logik nach).
Wenn Adesk gut gearbeitet hat lässt die Meldung sich nicht generell abstellen,
falls doch würde ich das zwar herausfinden für gewöhnlich, aber nicht posten - es ist gut das die Meldung als HalloWach erscheint.
Frage: was passiert wenn du die Datei schreibgeschützt öffnest?
(dient nur dem Interesse, weil leider gibt es keine Einstellungsmöglichkeit DWGs generell schreibgeschützt zu öffnen, leider)
Datei öffnenDialog, dann neben [öffnen] das Menü öffnen, dort kann man das 'schreibgeschützt' auswählen.

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Philipp1989ggb
Mitglied
Metallbaumeister - Konstruktionstechnik

Sehen Sie sich das Profil von Philipp1989ggb an!   Senden Sie eine Private Message an Philipp1989ggb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Philipp1989ggb

Beiträge: 3
Registriert: 02.07.2013

Win7 Ultimate

erstellt am: 02. Jul. 2013 22:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke erstmal für eure schnellen Antworten.

Wenn ich die Datei im Schreibgeschützten Modus öffne, passiert genau das gleiche.

Habe ich das jetzt richtig verstanden das diese Meldung unumgehbar kommt, auch wenn ich weis das ich nur eine Schullizenz besitze?(die dwg stammt aus der Schule aus einer Zeichenübung die ich immer wieder ausbaue und ändere, weshalb es mit der Zeit störend wird)

Gilt diese Warnung auch für eingefügte Layer aus einer Normalen Version?
Sollte es so sein, wäre dies vllt ein grund für die Meldung. Diese Methode werde ich dann morgen noch testen und schauen was passiert.

Wie ist das gemeint mit dem Speichern?

Wenn Autocad öffnet, läd er ja direkt die oben genannte Datei, wo kann ich ändern welche Datei er läd? Das müsste man dann ja ändern können in z.B eine Zeichnung die ich unter der Schullizenz erstellt habe und demnach die Fehlermeldung dann ausbleibt?

Könnt ihr mir da weiterhelfen?

[Diese Nachricht wurde von Philipp1989ggb am 02. Jul. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9538
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, LDD, MDT, ARD
Inventor AIP 4-201x
Win7x64, Win 10

erstellt am: 03. Jul. 2013 00:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Philipp1989ggb 10 Unities + Antwort hilfreich

Mein Tipp:
Die beim Start verwendete Vorlage (im Auslieferungszustand acadiso.dwt) ist mit der kommerziellen Version erstellt.
Entweder eine eigene DWT Vorlage erstellen und unter Optionen>Darteien>Vorgegeb. Vorlagendateiname voreinstellen, oder die acadiso.dwt durch
Speichern > als Vorlage > acadiso.dwt überschreiben.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Philipp1989ggb
Mitglied
Metallbaumeister - Konstruktionstechnik

Sehen Sie sich das Profil von Philipp1989ggb an!   Senden Sie eine Private Message an Philipp1989ggb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Philipp1989ggb

Beiträge: 3
Registriert: 02.07.2013

Win7 Ultimate

erstellt am: 03. Jul. 2013 06:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super vielen Dank! Das werde ich nacher gleich probieren und dann bescheid geben ob es geklappt hat

Grüße Philipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz