Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  2013, Hilfe?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   2013, Hilfe? (8637 mal gelesen)
joeycool
Mitglied
Ingenieur TGA


Sehen Sie sich das Profil von joeycool an!   Senden Sie eine Private Message an joeycool  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joeycool

Beiträge: 1447
Registriert: 01.06.2004

MEP/ACAD 2008,..., 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017
REVIT MEP 2017
WIN7 64 bit
i7 3,4 GHZ, SSD Platte, 16 GB Ram
NVDIA Quadro K 2200

erstellt am: 16. Apr. 2012 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

die Frage ist nicht allgemein, sondern konkret gemeint:
Ich komme nur an eine sehr rudimentäre Hilfe dran, nämlich eine online Suche,also Suchwort eingeben, und sich durch eine ewige Trefferliste hangeln 

Wie aber finde ich das Handbuch???

Ich habe mir auch die MEP Offline Hilfe runtergeladen, installiert und jetzt?
Habe kein Icon und nix, um diese Hilfe zu erreichen?

Joeycool

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbernd
Mitglied
Technischer Zeichner / Zimmerermeister


Sehen Sie sich das Profil von bbernd an!   Senden Sie eine Private Message an bbernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbernd

Beiträge: 1350
Registriert: 20.02.2009

AutoCAD -2020
Gimp 2.10
TurboCAD 17
DraftSight 2D
Windows7 Ent 64bit
16 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro M2000

erstellt am: 16. Apr. 2012 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Joeycool,
unter den AutoCAD Optionen, Registerkarte System den Hacken bei Online Inhalte rausnehmen und es wird immer auf die Offline Hilfe zugegriffen.

------------------
Gruß Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 461
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 16. Apr. 2012 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

... habe ich Architecture Forum auch schon jämmerlich angemerkt...
Das geht sowas von gar nicht...
 

ach so: offline ändert da auch nichts dran...

[Diese Nachricht wurde von nena23 am 16. Apr. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 461
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 16. Apr. 2012 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

... stelle gerade fest: Offlinehilfe ist zwar offiziell installiert, aber Acad sagt ich hätte keine...
 
Neuinstallation: Geht nicht, der Fertigstellungsbutton ist ausgegraut.
Wobei auch bei der Installation von Acad Arch. irgendwie dieses Problem auch schon immer auftauchte:
Nach dem Festlegen der benutzerdefinierten Einstellungen konnte ich nie "Fertigstellen/Installieren" sondern musste immer auf "zurück" klicken und dann hat er erst installiert...

Irgendwie scheint das setup einen Wurm zu haben...

nochmal alles runter und wieder rauf: Und Acad behauptet weiterhin ich hätte keine Offlinehilfe. Zum mäusemelken

[Diese Nachricht wurde von nena23 am 16. Apr. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joeycool
Mitglied
Ingenieur TGA


Sehen Sie sich das Profil von joeycool an!   Senden Sie eine Private Message an joeycool  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joeycool

Beiträge: 1447
Registriert: 01.06.2004

MEP/ACAD 2008,..., 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017
REVIT MEP 2017
WIN7 64 bit
i7 3,4 GHZ, SSD Platte, 16 GB Ram
NVDIA Quadro K 2200

erstellt am: 16. Apr. 2012 16:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

au weiah,

ich befürchte, zu dem Thema gips keine Hilfe, sondern nur solidarische Wut von gleichfalls Betroffenen, ich fass es nicht.

Ich kann aber offline so oft installieren, wie ich will, das programm erkennt es gar nicht.
Scheint aber auch nicht wichtig, denn das problem wird ja dadurch nicht gelöst.


Hier hat autodesk aber beeindruckende Kontinuität bewiesen:

Von einer konsensuellen Hilfe (so um 2010 herum), zwar nur offline aber top, das einen beim Suchen recht zielgenau zum Thema brachte, eigentlich perfekt, über mehrere Zwischenschritte zu einem Datenfriedhof mit Zufallstreffern.

Beeindruckend!!

Joeycool

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 461
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 16. Apr. 2012 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

... ach und ganz früher zu Autocad 12 Zeiten gab es auch noch eine (wirklich) vollständige gedruckte Hilfe...

Wobei ich diese heutige (2008) "was wollen sie tun"-mäßige Hilfe im Architecture-Hilfezweig auch schon extrem grausam fand:
Dieses vorformulieren von endlosen Fragen die kein Mensch stellt, ist vollkommen sinnlos...
Mal eben rauszubekommen was eigentlich passiert, wenn ich Checkbox A anhake steht dort nicht, statt dessen wird der Labeltext neben der Checkbox in einen ganzen Satz verpackt und als Antwort kommt, man solle dann doch den Haken setzten wenn man den (ja unklaren) Inhalt des Labeltext nutzen möchte.
Also auf gut Deutsch: Es wird einem erklärt wie man Checkboxen bedient.
Das ist krank. Gibt es da keine Redakteure, die sich den Quatsch jemals durchlesen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 461
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 17. Apr. 2012 20:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

mir schwant da gaaaanz gaaaanz böses...
AutoCAD 2013 – Autodesk pulls off a miracle with Help

Das wird heute ein Bier mehr. Zum Glück kann ich dafür heute abend die CL/Fussi verantwortlich machen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 18. Apr. 2012 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Witziges blog, als wenn er bei meinen ersten Fluchereien dabeigewesen wäre 

Aber was sehen wir daran: Wir sind nicht allein und wenn ich mein rudimentäres Englisch zusammenkratze und die anderen Beiträge dort auch noch überfliege, scheint Adesk auch wenig Lust zu haben, der wütenden Menge vor ihrem Burggraben beim Lagerbau zuzuschauen.
 

Zitat:
"We are working right now on our update plans."

I hope so 

Schöner (und einfacher) wär allerdings gewesen, es gar nicht erst niederzumetzeln. 

Und den beliebten bug aus ACA2010 ("Unbekannter Befehl "Rechteck". Drücken Sie F1...") hätte ich persönlich jetzt auch nicht in einer neuen Variante im C3D2013 gebraucht.

Aber nun denn, ich gehe davon aus, dass mit dem SP1 auch diese Unzulänglichkeiten beseitigt sein werden und vorher setzt jawohl niemand hier ein AutoCAD produktiv ein, ODER? 


------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joeycool
Mitglied
Ingenieur TGA


Sehen Sie sich das Profil von joeycool an!   Senden Sie eine Private Message an joeycool  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joeycool

Beiträge: 1447
Registriert: 01.06.2004

MEP/ACAD 2008,..., 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017
REVIT MEP 2017
WIN7 64 bit
i7 3,4 GHZ, SSD Platte, 16 GB Ram
NVDIA Quadro K 2200

erstellt am: 18. Apr. 2012 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@nena

Der Link ist super, erspart mir auch, meine eigenen Erfahrungen niederzuschreiben, weil alles schon drinsteht....

Letzlich treibt mich aber die gleiche Frage um, wie Rübe:
Warum zerbastelen die Autodeskjockeys  ein völlig rund funktionierendes Feature (die Hilfe aus 2010) über mehrere Versionen hinweg bis zur völligen Unbrauchbarkeit, und die ist dann auch noch schlampig programmiert...

Hätte man den entsprechenden Mitarbeiter in seiner Programmierzeit was Sinnvolles wie Kaffekochen machen lassen, hätten wir jetzt kein Problem...

Also, 2010 aufm Rechner lassen, und dort die Hilfe benutzen....
Oder kann ein findiger Bastler erklären, wie ich die dortigen chm Files in 2013 einbinden kann...

Joeycool

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADchup
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADchup an!   Senden Sie eine Private Message an CADchup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADchup

Beiträge: 3307
Registriert: 14.03.2001

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

erstellt am: 18. Apr. 2012 23:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

mal zusammenfassend: Zur Hilfe, Autodesk

Es gibt scheinbar viele, die mit der Entwicklung der AutoCAD-Hilfe in den letzten Versionen nicht einverstanden sind. Bis auf ein paar Sticheleien bei AutoCAD-Neuerscheinungen wurde das Thema in deutschen Foren IMHO aber nie wirklich größer diskutiert.

Vielleicht jetzt, wo der Leidensdruck drastisch erhöht wurde? 


Gruß
CADchup

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad4fun
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von cad4fun an!   Senden Sie eine Private Message an cad4fun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad4fun

Beiträge: 1838
Registriert: 06.12.2004

privat ACAD 2013 und 2017 deutsch, Windows 7 64Bit
HP Elite 7500 Series MT,Intel Cote i5-3470 CPU 3,20Ghz,16GB RAM

erstellt am: 19. Apr. 2012 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich bin auch absolut unzufrieden mit der Hilfe seit ACAD2012(vorher 2008). Diese Problem geht aber über ACAD hinaus und ist ein Autodesk-Problem generell. Ich habe auch REVIT installiert und wenn ich in Structure den Begriff Filter für die Hilfe eingebe, bekomme ich nur englische Ergebnisse. Ich habe aber eine deutsche Version.
Anscheinend ist die Dominanz von Autodesk im Markt so groß, dass sich das Unternehmen alles erlauben kann und es geht nur mehr um Gewinnmaximierung. Was bringt denn die 2013 schon für den Anwender? Ich behaupte nichts Wichtiges, ausser das Autodesk durch die Formatänderung auf Dauer gesehen wieder fast alle dazu zwingt, ihre Versionen upzugraden und Geld in die Kasse zu spülen.
Bevor mir jetzt wieder jemand erklärt, dass es der Sinn eines Unternehmens ist, Geld zu verdienen. Ist mir schon klar, aber wie bei den Telephongesellschaften in den USA gehören zu dominante Unternehmen in kleinere Unternehmen zerschlagen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Guenther P
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Guenther P an!   Senden Sie eine Private Message an Guenther P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guenther P

Beiträge: 1133
Registriert: 14.05.2010

AutoCAD 11 -->
--> AutoCAD Civil 3D 2019.1 Update 64bit
--> Autodesk InfraWorks 360
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2019 64bit
OoC, HMap
Windows 7 x64 Enterprise SP1
Lenovo ThinkCentre M800 MT
Intel Core i7-4770 @3.40GHz 3.40 GHz
32,0 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000D
2*24"
HP EliteBook Revolve 810

erstellt am: 19. Apr. 2012 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von CADchup:

Vielleicht jetzt, wo der Leidensdruck drastisch erhöht wurde?   



Hi,

stimmt der Leidensdruck wird immer größer!
Für micha ls Civil-User war die 2010er-Hilfe perfekt, ich habe da mir aussuchen können,ob ich nun eine AutoCAD-Hilfe oder doch Map- oder Civil haben wollte. Dabei habe ich - neben hier im Forum   - von F1 sehr viel dazu gelernt, aber schon ab der 11er-Version ist die Hilfe immer schlimmer geworden. Nun als langjähriger User kennt man seine Befehle und auf die paar Neuerungen pro Jahr kommt man dann eh drauf.
Aber jetzt bekomme ich eine neue Mitarbeiterin und wie erkläre ich ihr, wie man da am besten im Acad nun sucht ?

Ausserdem kann ich dann meinen Lieblingsspruch "RTFMRead the f... manual (Lies doch bitte das Handbuch)" (read the fu*ing manual) wohl getrost vergessen  

------------------
- gü -

[Diese Nachricht wurde von Guenther P am 19. Apr. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stellwagenc
Mitglied
Technischer Zeichner, 3D Artist


Sehen Sie sich das Profil von stellwagenc an!   Senden Sie eine Private Message an stellwagenc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stellwagenc

Beiträge: 176
Registriert: 15.12.2008

AutoCAD 2013 x64
3ds Max 2012 x64
V-Ray 2.0 x64
----------------------
Windows7 x64 Professional
Intel Core i7-3960X @ 4,5Ghz, 24GB DDR3 1600Mhz, 600GB Intel SSD, 2x 2TB WD HDD, Samsung 2443BW @ Quadro 4000, 2 Stk. HP L2035 @ QuadroFX 1800
----------------------
Windows8 x64 Pro
Dell Precision M6600, IntelCore i7-2960XM, 32GB DDR3 1600Mhz, 256GB Crucial mSATA SSD, 300GB Intel SSD, 750GB HDD, Quadro 3000M, 17" IPS RGB Display 1920x1080

erstellt am: 19. Apr. 2012 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Hier gibts die Offline-Hilfe für AutoCAD 2013 zum Download
http://usa.autodesk.com/adsk/servlet/item?siteID=123112&id=18732446&linkID=10809853

[Diese Nachricht wurde von stellwagenc am 19. Apr. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 19. Apr. 2012 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Bevor da wer (wie ich letzte Woche) zu große Hoffnungen reinlegt:
Die offlinehilfe ist keinen Deut besser als die onlinehilfe.
Im Gegenteil: Wir haben alle große Hoffnungen, dass Adesk die onlinehilfe bald verbessert. Wär doch schade, wenn man diesen Zeitpunkt verpaßt 

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zimcad
Mitglied
Büro für Bauplanung & Bautechnik


Sehen Sie sich das Profil von zimcad an!   Senden Sie eine Private Message an zimcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zimcad

Beiträge: 49
Registriert: 26.07.2004

erstellt am: 23. Apr. 2012 22:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich will mich mal mit meckern anschliessen. Die Hilfe ist seit einigen Versionen die totale Katastrophe.  Ist ja oben schon beschrieben, warum.
Selbst blutige Anfänger erfahren nicht den Hintergrund irgendwelcher Funktionen oder Sysvars.

Man sollte das (wie bei einem Bug schon mal in einem anderen Forum geschrieben) im Yahoo Financial Forum unter der adesk Aktie schreiben, vielleicht liest da ja mal einer mit der entscheidet, aber ich habe da mittlerweile eher resigniert.

------------------
Gruss
A. Zimmermann - www.hausbau-planung.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jürgen Scheeren
Mitglied
Energieanlagen Konstrukteur , CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Jürgen Scheeren an!   Senden Sie eine Private Message an Jürgen Scheeren  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jürgen Scheeren

Beiträge: 255
Registriert: 03.04.2003

Autocad MEP 2014
win7x64bit

erstellt am: 08. Mai. 2012 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mitleidende,
ich hab es ja schonmal in einem anderen Beitrag erwähnt.......Autocad wird immer Anwender unfreundlicher......die vermeintlichen Verbesserungen die jedes Jahr dem User aufgezwungen werden........laut Suportler:"Weil es der Kunde so wünscht"...kotz ..würg......machen vieles nur noch komlizierter......
Unbestritten sind sicherlich einige Verbesserungen...aber wer hat bei jeder Masterversion, alle drei Jahre, nicht schon an Suizid gedacht...    ....
Die Amputierte und Querschnittsgelämte Hilfefunktion ist das eine, dass andere sind alte komplizierte Funktionen wie die Druckfunktion mit Ihrer Stiftzuordnung,
die man doch verschlanken könnte und an windows anpassen könnte.....oder der ewige Kampf mit dem Linientypfaktor, mit seinen etlichen Variablen die auf alles Mögliche zugreifen und man sich vorkommt als würde man einen Rubik-Würfel drehen und das ist keine Einzelmeinung von mir, ich kenne etliche Zeichener die das zur Verzweiflung bringt....
Und ich arbeite mitlerweile mit Autocad MEP...das ist nochmal ne ganz andere Qualität......             

Gruß Jürgen


[Diese Nachricht wurde von Jürgen Scheeren am 08. Mai. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Jürgen Scheeren am 08. Mai. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Jürgen Scheeren am 08. Mai. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADchup
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADchup an!   Senden Sie eine Private Message an CADchup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADchup

Beiträge: 3307
Registriert: 14.03.2001

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

erstellt am: 08. Mai. 2012 21:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

@Jürgen
Was du als alt und kompliziert empfindest mag für andere ein Segen sein. Ich will in einem CAD-Programmm gar kein Windows-konformes Drucken! 
AutoCAD ist sicher nicht zuletzt wegen seiner Flexibilität bisher so erfolgreich gewesen.

Bei der Hilfe wird es allerdings keine zwei Meinungen geben: Wie kann man eine Dokumentation, die gedruckt mehrere tausend Seiten umfasst, völlig unstrukturiert ausliefern und als "Hilfe" oder sogar "Dokumentation" bezeichnen? 


Gruß
CADchup

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1162
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 09. Apr. 2013 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
das Thema ist zwar schon älter aber ich hab jetzt erst mit 2013 zu tun.

Es ist eine Schande dass diese "Hilfe" auf irgend einem Server Platz verschwendet, ein par Witze oder lustige Videos wären sinnvoller gewesen.

Ich hab mir mal ACAD 12 (nicht 2012) mit der gedruckten Dokumentation beigebracht (die steht immer noch bei mir im Regal gleich neben der LISP-Dokumentation).
Ehrlich, ich hatte NIE eine Schulung. Sowas ist heute undenkbar.
Das erschreckende daran ist, dass dafür auch noch Leute teuer bezahlt wurden. Hätten die mal einen unbezahlten Praktikanten drangesetzt, wäre nach fünf Minuten klar gewesen dass das Schrott ist.

Oder hätte Adesk mal lieber ein AutoCAD-Buch abgeschrieben dass z.B. bei uns in der Stadtbücherei rumsteht, das hätte was gebracht.

So - das mußte mal raus. 

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz