Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Attributblock editieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Attributblock editieren (1672 mal gelesen)
atomic
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von atomic an!   Senden Sie eine Private Message an atomic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für atomic

Beiträge: 124
Registriert: 03.12.2003

Athlon 1800XP
1024MB Ram
AutoCAD 2004

erstellt am: 14. Jun. 2004 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schriftkopf.zip

 
Moin,

ich habe folgendes Problem, dass ich einen Schriftkopf (Attributblock) nicht unter AutoCAD 2004 editieren kann, er verhält sich wie ein einfacher Block.
Jedoch funktioniert diese unter AutoCAD 2000i!
Als Hinweis vieleicht noch:
Der Block verhält sich unter AutoCAD 2004 ganz normal, wenn man ihn auflöst, d.h. es liegen dann Attribute vor.
Die besagte Zeicnung hängt ja an und kann man sich ja mal anschauen.

DANKE für eurer Hilfe!

atomic

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2457
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 14. Jun. 2004 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für atomic 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
ich denke bei der von Dir geposteteten Zeichnung handelt es sich mal wieder um so 'ne tolle Blockeinfügung an die, gewollt oder ungewollt, mit unlegalen Fingern Attribute drangehängt wurden, die nicht in der BLOCKDEFINITION zu finden sind.
AutoCAD 2000i benutzt zum editieren bei Doppelklick die Funktion "Attedit". Diese überprüft eine Blockdefinition nicht auf das DXF-Flag 70 (wo normalerweise der Code für "Attribute folgen" steht), sondern offensichtlich nur darauf ob dem Insert Attribute folgen. Gebe mal in R2004 den Befehl "Attedit" ein und klicke auf den Block :-).
R2004 benutzt standardmäßig bei Doppelklick auf 'nen Block den Befehl "eattedit", welcher offensichtlich nur das Flag 70 der Blockdefinition abfragt. Wenn dieses falsch gesetzt wurde, kommt es eben nur zu einer Textausgabe: "Der ausgewählte Block verfügt über keine bearbeitbaren Attribute."

Du müßtest die Blockdefinition mal reparieren, indem Du den DXF Code 70 der Blockdefinition (nicht des Inserts!) auf 2 (statt auf 0) setzt.
------------------
Ciao,
Marc
   

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 14. Jun. 2004 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 14. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

atomic
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von atomic an!   Senden Sie eine Private Message an atomic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für atomic

Beiträge: 124
Registriert: 03.12.2003

Athlon 1800XP
1024MB Ram
AutoCAD 2004

erstellt am: 14. Jun. 2004 17:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So erst mal vielen Dank

Es funzt!!!

Der Block ist nicht von uns, sonderen ein externer Schriftkopf den wir bearbeiten (Eintragungen) müssen.
Leider verstehe ich nicht ganz den Unterschied zwischen attedit als Texteingabe und als Icon, dass kann ich leider nur als fiesen Trick oder Bug von AutoCAD ansehen.

Und den Tip von dir den Wert auf 2 zu setzen,
hmm da muss ich mich noch etwas schlauer machen, denn ich habe im Moment keine Ahnung was du meinst.

Aber net so schlimm, zum schnellen bearbeiten für diesen Schriftkopf reicht es erst mal

DANKE

cya

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2457
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 15. Jun. 2004 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für atomic 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
es ist kein Unterschied in Texteingabe des Befehls und Icon, es sind zwei unterschiedliche Befehle "Eattedit" und "attedit".
Das "E" vor Eattedit steht wohl für "Extended", da der Eatteditor mehr kann, als nur Attributwerte verändern.

------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2457
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 16. Jun. 2004 17:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für atomic 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
habe noch mal über dem Problem gegrübelt...
Das ändern des GC 70 in der Blocktable habe ich gar nicht so einfach hingekriegt wie ich dachte das es sein müßte :-).
Aber vielleicht hat ja einer der hier Anwesenden Lisp'ler was besseres in petto als folgenden Code:

@Atomic: Um Deine Block wieder mit eattedit bearbeiten zu können, kopiere u.a. Code in eine Datei (z.B. "blockg-codes.lsp"), lade die Datei in AutoCAD (via "appload") und führe folgenden code über die Befehlszeile aus: (CHANGE-GC-IN-BLOCKDEF "ZKOIFS" '((0 . "BLOCK")) 70 2)

Code:

(defun BLOCKDEF->LIST (BNAME / BLKL)
  (if (setq BNAME (tblobjname "BLOCK" BNAME))
    (progn
      (setq BLKL (cons (entget BNAME) BLKL))
      (while (setq BNAME (entnext BNAME))
        (setq BLKL (cons (entget BNAME) BLKL))
      ) ;_ end of while
      (setq BLKL (reverse (cons (list '(0 . "ENDBLK")) BLKL)))
    ) ;_ end of progn
  ) ;_ end of if
  BLKL
) ;_ end of defun


;; (CHANGE-GC-IN-BLOCKDEF "ZKOIFS" '((0 . "ATTDEF")) 40 1000)
;; ändert z.B. die Höhe der Attdef
;; (CHANGE-GC-IN-BLOCKDEF "ZKOIFS" '((0 . "BLOCK")) 70 2)
;; ändert z.B. den GC 70 für das "Block" Objekt
;; Der GC-Code-Filter kann auch weggelassen werden, dann
;; werden alle DXFCODE (soweit vorhanden) geändert.
;; Ist aber bei GC 70 ohne Filter nicht unbedingt wünschenswert,
;; da der GC 70 bei "BLOCK" 'ne andere Bedeutung hat als bei "ATTDEF"
;; Für GC 8 = Layer geht das aber sehr wohl.
(defun CHANGE-GC-IN-BLOCKDEF (BNAME       GCFILTERLIST
                              DXFCODE     DXFVALUE    /
                              CHANGELST   EMAKEFLAG   LST
                              NEWELEM
                             )
  (if (setq LST (BLOCKDEF->LIST BNAME))
    (progn
      (if GCFILTERLIST
        (foreach ELEM LST
          (if
            (=
              (length GCFILTERLIST)
              (length
                (vl-remove-if
                  'null
                  (mapcar (function (lambda (X) (member X GCFILTERLIST)))
                          ELEM
                  ) ;_ end of mapcar
                ) ;_ end of vl-remove-if
              ) ;_ end of length
            ) ;_ end of =
             (setq CHANGELST (cons ELEM CHANGELST))
          ) ;_ end of if
        ) ;_ end of foreach
        (setq CHANGELST LST)
      ) ;_ end of if
      (if CHANGELST
        (if (setq
              CHANGELST (vl-remove-if
                          'null
                          (mapcar
                            (function (lambda (X)
                                        (if (assoc DXFCODE X)
                                          X
                                        ) ;_ end of if
                                      ) ;_ end of lambda
                            ) ;_ end of function
                            CHANGELST
                          ) ;_ end of mapcar
                        ) ;_ end of vl-remove-if
            ) ;_ end of setq
          (progn
            (foreach ELEM CHANGELST
              (setq
                NEWELEM (mapcar (function (lambda (X)
                                            (if (= (car X) DXFCODE)
                                              (cons DXFCODE DXFVALUE)
                                              X
                                            ) ;_ end of if

                                          ) ;_ end of lambda
                                ) ;_ end of function
                                ELEM
                        ) ;_ end of mapcar
              ) ;_ end of setq
              (if (not (eq ELEM NEWELEM))
                (setq LST       (subst NEWELEM ELEM LST)
                      EMAKEFLAG 't
                ) ;_ end of setq
              ) ;_ end of if
            ) ;_ end of foreach
            (if EMAKEFLAG
              (mapcar 'entmake
                      (mapcar '(lambda (L)
                                 (vl-remove-if
                                   '(lambda (W)
                                      (member (car W) '(-1 330 -2 5))
                                    ) ;_ end of lambda
                                   L
                                 ) ;_ end of vl-remove-if
                               ) ;_ end of lambda
                              LST
                      ) ;_ end of mapcar
              ) ;_ end of mapcar
            ) ;_ end of if
          ) ;_ end of progn
        ) ;_ end of if
      ) ;_ end of if
    ) ;_ end of progn
  ) ;_ end of if
) ;_ end of defun


Edit: Habe mit den Jungs aus'm Acad-Chat dieses Problem lösen können.
Vielen Dank an CADchup, CADwiesel, Defun, und vor allem Brischke.

------------------
Ciao,
Marc
   

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 16. Jun. 2004 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 16. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMAUS0903
Mitglied
Technische Zeichnerin

Sehen Sie sich das Profil von CADMAUS0903 an!   Senden Sie eine Private Message an CADMAUS0903  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMAUS0903

Beiträge: 6
Registriert: 18.01.2018

ZWCAD 2018

erstellt am: 18. Jan. 2018 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für atomic 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

Ich habe einen Attributblock erstellt, wo ich nachträglich Positionen von Attributen entsperren muss, weil diese Schiebbar sein müssen.

Weiss jemand, wie das nachträglich bearbeitet?

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedelzastrow
Mitglied
Architekt / Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Fiedelzastrow an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedelzastrow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedelzastrow

Beiträge: 991
Registriert: 05.07.2007

Win XP
AutoCAD 2006
AutoCAD 2009
AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 18. Jan. 2018 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für atomic 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und herzlich Wilkommen bei cad.de 

der Befehl den Du suchst lautet battman

Gruß
Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 18. Jan. 2018 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für atomic 10 Unities + Antwort hilfreich

mhh in Battman ?

alternativ

Befehl: -ATTDEF
Aktuelle Attributmodi:
Unsichtbar=N  Konstant=N  Prüfen=N  Vorwahl=N  Positionssperrung=J  Beschriftung=N  Multilinien=N
Zu ändernde Option eingeben [Unsichtbar/Konstant/Prüfen/Vorwahl/pOsitionssperrung/Beschriftung/Multilinien] <abgeschlossen>:

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

[Diese Nachricht wurde von cadwomen am 18. Jan. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMAUS0903
Mitglied
Technische Zeichnerin

Sehen Sie sich das Profil von CADMAUS0903 an!   Senden Sie eine Private Message an CADMAUS0903  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMAUS0903

Beiträge: 6
Registriert: 18.01.2018

ZWCAD 2018

erstellt am: 18. Jan. 2018 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für atomic 10 Unities + Antwort hilfreich


Unbenannt.JPG

 
Hallo,

leider funktioniert es nicht ganz.
Die Sperrung lässt sich nicht aufheben. Ich kann das Attribut leider noch nicht schieben 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMAUS0903
Mitglied
Technische Zeichnerin

Sehen Sie sich das Profil von CADMAUS0903 an!   Senden Sie eine Private Message an CADMAUS0903  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMAUS0903

Beiträge: 6
Registriert: 18.01.2018

ZWCAD 2018

erstellt am: 18. Jan. 2018 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für atomic 10 Unities + Antwort hilfreich


Unbenannt.JPG

 
Hallo Cadwoman,

-ATTDEF funktioniert leider auch nicht.

Der untere "Test" Text ist immer noch nicht schiebbar.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 18. Jan. 2018 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für atomic 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CADMAUS0903:
Hallo Cadwoman,

-ATTDEF funktioniert leider auch nicht.

Der untere "Test" Text ist immer noch nicht schiebbar.


zu wenig Kaffee

Block mit Blockeditor öffnen
Attribut wählen
Wert ändern
schliessen

sync nicht vergessen
sollte doch gehen ?

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedelzastrow
Mitglied
Architekt / Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Fiedelzastrow an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedelzastrow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedelzastrow

Beiträge: 991
Registriert: 05.07.2007

Win XP
AutoCAD 2006
AutoCAD 2009
AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 18. Jan. 2018 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für atomic 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und Sorry
war die falsche Vorgehensweise von mir.

Betreffenden Block im Blockeditor öffnen und Attribut markieren.
Dann im Eigenschaftsfenster (kann mit STRG+1 aufgerufen werden) und dort (bei meiner Version) ganz unten in der Liste "Position sperren" auf Nein wechseln.
Abschliessend muss für diesen Block noch ein Attsync angewendet werden. Dann sind Texte in diesem Block verschiebbar.

Ich hatte beim ersten Lesen "sichtbar" statt schiebbar gelesen  Sorry

Gruß
Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMAUS0903
Mitglied
Technische Zeichnerin

Sehen Sie sich das Profil von CADMAUS0903 an!   Senden Sie eine Private Message an CADMAUS0903  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMAUS0903

Beiträge: 6
Registriert: 18.01.2018

ZWCAD 2018

erstellt am: 18. Jan. 2018 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für atomic 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Robert,

vielen Dank für Deine Hilfe !

Hat super geklappt.
Wir alle sind happy im Büro 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz