Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD LT
  Datei versenden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Datei versenden (1876 mal gelesen)
wiegehtdas
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von wiegehtdas an!   Senden Sie eine Private Message an wiegehtdas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wiegehtdas

Beiträge: 13
Registriert: 17.01.2014

erstellt am: 14. Feb. 2014 17:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ihr Lieben,

erstmal vielen Dank für die Antworten auf mein erstes Problem. Nun hab ich das nächste.....
Ich arbeite mit AutoCat 2014 LT. Nach Fertigstellung einer Zeichnung speichere ich das Werk unter dwg ab und versendes es unkomprimiert - also keine ZIP Datei o.ä. - unter 2013 dwg, welches der Empfänger nutzt. Dieser kann die Datei nicht öffnen und bekommt eine Anzeige das meine Datei verschlüsselt oder beschädigt ist. Von einer Schulung her weis ich noch, dass man auch in dxf versenden kann und dieses Format flexibler in den verschiedenen artverwanden Formaten von Cad zum öffnen ist.

Nun bin ich der böse und blöde, der zu doof ist eine Datei zu versenden, allmählich glaube ich das auch, kann mir jemand einen Tip geben?

Mir selbst ist das auch schon vorgekommen das ich eine angebliche " verschlüsselte oder beschädigte" Datei erhalten habe, konnte aber irgendwie ( ich weis es nicht mehr wie) diese Datei sprengen und in Einzelteilen bearbeiten. War zwar nicht sehr lukrativ weil zu hohes Zeitaufkommen, aber es funktionierte * irgendwie *
Dabei stellte ich fest das Symbole aus der Werkzeugpalette eingefüg waren, die ich in Verdacht habe das diese störten weil deren Ursprungspfad nicht gefunden wurde.

Und da wir gerade dabei sind ... was bedeutet OLE ... hat das auch was mit Fremddateien oder Formaten zu tun?

Kann mit da jemand helfern und mich antippen was ich machen soll??

Das obengenannte Werk wurde in dxf 2013; in dwg 2013 und dwg 2014 an den Empfänger versendet und keines ließ sich angeblich öffnen.

Herzliche Dank schon mal für jede Mühe und Antwort.
Gruß
Dieter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18058
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 14. Feb. 2014 18:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wiegehtdas 10 Unities + Antwort hilfreich

OLE kannst du dir Googeln, damit referenziert man externe Fremdformate, oder bettet sie sogar "echt" in der Datei ein.
Mit CAD hat es im Grunde nichts zutun, aber Acad bzw. Das DWGformat bietet diese Möglichkeit auch.

Verschlüsselt oder beschädigt kenne ich als Meldung nicht, wie ist der Wortlaut genau und der Dialogfeldtitel?  Screenshot möglich?

Evtl. hilft es eine Beispieldatei von dir zu haben. Es muß ja nicht das ganze Modell sein, aber die gleiche Datei sollte es schon sein.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9537
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, MDT, ARD
Inventor AIP 201X
WIN 10

erstellt am: 14. Feb. 2014 18:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wiegehtdas 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit welchem Programm versuchte denn der Empfänger die Daten anzuschauen / zu öffnen, < 2013 ?
Einen kostenlosen Viewer für DWG gibt es hier für den Empfänger zum Download.
http://www.autodesk.com/trueview
Die DWG kann man mit Windows Bordmitteln auch in einen ZIP Archiv packen (Rechtsklick auf Datei > Senden an > ZIP komprimierten Ordner) und dann erst per Mail versenden.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gigerota
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gigerota an!   Senden Sie eine Private Message an Gigerota  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gigerota

Beiträge: 526
Registriert: 17.01.2006

erstellt am: 18. Feb. 2014 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wiegehtdas 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dieter,

ist das Problem schon gelöst?
Wenn nicht, hat der Empfänger versucht, die Datei mit "Datei --> Dienstprogramme --> Wiederherstellen" zu öffnen?

Grüße,
Petra

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP2
ABDS-S 2014 SP1
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
Win7 64bit
IE10
Firefox 4.x
Office2003 SP3

erstellt am: 18. Feb. 2014 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wiegehtdas 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch noch ein paar Punkte, die mir so auf Anhieb noch einfallen:

- Emailprogramme haben sich in der Vergangenheit auch schon mal als Dateischrädderer entpuppt. Das Programm mit dem pinken T drauf hatte öffter schon mal was gegen unverpackte dwg's (zumindest in alten Versionen beobachtet).

- Neulich hatte ich eine dwg rein bekommen (Format 2014 aber aus einem anderem CAD Programm). Man konnte die Datei öffnen aber nicht bearbeiten oder speichern (Programm stürzte ab). Nach dem Export nach Autocad -> 2010 war das Problem behoben.
Gibt  es in LT 2014 -EXPORTTOAUTOCAD ?

- Hat der Empfänger 2013 pur oder mit Aufsatz. Bei den Worten OLE oder Fremddateien, fragt sich: geht es um diese Datei?
LT ist das "dümmste" Autocad, es weiß am wenigsten. Es stolpert nicht großartig über Sachen die es nicht lesen kann. Beim Empfänger kann das aber anders aussehen, wenn da ein Aufsatz mit läuft.

------------------
Gruss
Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



BETRIEBSMITTELKONSTRUKTEUR (M/W)

Paderborn

Seit über 30 Jahren berät Altran die Marktführer der Telekommunikations-, Medien-, Automobil-, Energie- sowie Luft- und Raumfahrtindustrie. In der fortschreitenden Digitalisierung aller Bereiche besetzt die Telekommunikationsbranche als Enabler und Innovationstreiber wichtige Schlüsselpositionen in Wachstumsmärkten wie IoT, Entertainment oder Mobile-Edge-Computing....

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
wiegehtdas
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von wiegehtdas an!   Senden Sie eine Private Message an wiegehtdas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wiegehtdas

Beiträge: 13
Registriert: 17.01.2014

erstellt am: 18. Feb. 2014 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo Ihr Lieben,

Danke für Eure Anteilnahme und entschuldigung dass ich Euch vernachlässigt habe.

Das Problem hat sich von selbst gelöst. Nach einem neuen Versand der Datei konnte der Empfänger alles öffnen. Lag wahrscheinlich an T-pinkpunkt.

Der Empfänger ist auch nicht so ganz einfach zu handhaben.

Danke noch mal an alle

Gruß
Dieter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de