Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD LT
  AutoCAD anforderungen an ein Notebook

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   AutoCAD anforderungen an ein Notebook (3003 mal gelesen)
mawi86
Mitglied
Hausrechnikplaner Sanitär

Sehen Sie sich das Profil von mawi86 an!   Senden Sie eine Private Message an mawi86  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mawi86

Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2008

Acer Ferrari 3000
AMD Athlon 2500+ 1.86 GHz
1.25 GB Ram
Mobility Radeon 9200 128MB
Win XP Home
AutoCAD 2008 LT
MegaCAD 2006 3D

erstellt am: 29. Mrz. 2008 21:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe da kurz eine Frage betreffend den Anforderungen an ein Notebook, welches das Autocad braucht, um einen flüssigen betrieb zu sichern.

Ich habe in aussicht, ein Acer Aspire 5920G-834G25Mi
Intel Core 2 Duo T8300, 2.4GHz
4096 MB DDR2 RAM
NVidia GeForce 8600M GT 512MB

Ist diese Konfiguration ausreichned um das AutoCAD anständig laufen zu lassen, wenn man zb. einen Plan von ca. 5MB bearbeitet und herumschiebt? Habe keine lust, das es ewig geht, bis der plan geschoben ist?

Besten Dank für eure auskunft!

------------------
Greets Mawi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Entwicklungsingenieur/Teilprojektleiter Elektronik für MultiSEM (m/w/x)

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

In einem offenen und modernen Umfeld mit ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

erstellt am: 30. Mrz. 2008 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mawi86 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo mavi

Der Rechner dürfte für dein Acad LT voll und ganz reichen. Ist das ein 17 Zoll Notebook? Ich arbeite hier selber auf einem Acer Notebook aber mit 20 Zoll und auch 4GB. Auch für 3D dürfte dein Notebook erst mal reichen.

MfG.

Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz