Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Schulungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schulungen (420 mal gelesen)
midgard
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von midgard an!   Senden Sie eine Private Message an midgard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für midgard

Beiträge: 11
Registriert: 08.09.2012

erstellt am: 15. Dez. 2012 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich bin von Beruf eigentlich Maschinenbauschlosser. Durch die Kündigung eines Technikers, bekam ich jetzt die Möglichkeit diese Stelle in der Arbeitsvorbereitung zu besetzen. Den Techniker in Teilzeit nachzuholen kommt für mich auch nicht in Frage. Ist mit der Firma aber auch abgesprochen. Mit Inventor und Autocad Mechanical komme ich nur so halbwegs klar. Hab mich mal über Schulungen informiert. Der Grundkurs in Inventor und Autocad Mechanical würde je 1500€ kosten und der Aufbaukurs noch mal 1100€. Wäre also bei über 4000€. Denke, den könnte ich aber gut in der Firma brauchen. Eine firmenseitige Übernahme der Kosten kommt für mich persönlich aber nicht in Frage. Nun meine Fragen: 1. Sind die 4000 € Ok? 2. Meint ihr, diese Kurse würden reichen, um halbwegs konstruieren zu können?. 3. Wie würden die Zertifikate gewertet, wenn ich mich in einer anderen Firma bewerben würde? 4. Würden sich die Kurse Eurer Meinung nach für mich lohnen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Proxy
Ehrenmitglied
Stateless-DHCP v6-Paketfragmentierer


Sehen Sie sich das Profil von Proxy an!   Senden Sie eine Private Message an Proxy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Proxy

Beiträge: 1627
Registriert: 13.11.2003

Tastaturen, Mäuse,
Pladden, ...,
einige AutoCADs &
SWX 2k3 Pro 2.0

erstellt am: 18. Dez. 2012 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für midgard 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit der Kostenübernahme verstehe ich mal garnicht.
Aber Äpfel mit Birnen vergleichen ist schon mal ein schlechter Ansatz.

Wo wurden deine zukünftigen Arbeitskolegen ausgebildet/geschult -> evtl. sich dort das gleiche beibringen lassen.

------------------
MfG Proxy

Bitte beachten Sie: Die Verwendung der hier bereitgestellten Signatur geschieht auf Ihre eigene Verantwortung. Diese Signatur wird ohne Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Funktionalität, sowie ohne Anspruch auf Support zur Verfügung gestellt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz