Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Schraubverbindung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schraubverbindung (737 mal gelesen)
jkoeppern
Mitglied
Maschbaustud.


Sehen Sie sich das Profil von jkoeppern an!   Senden Sie eine Private Message an jkoeppern  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jkoeppern

Beiträge: 12
Registriert: 06.04.2005

erstellt am: 06. Apr. 2005 08:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich muss für die Uni nächste Woche eine Zeichung abgeben und habe bis jetzt nur wenig mit AutoCAD gearbeitet. Ich fürchte ich werde hier noch ein paar Fragen posten. Schon im Voraus herzlichen Dank für Eure Antworten!
Ich habe zwei sich berührende Rechtecke gezeichnet und möchte diese Verschrauben. als Startpunkt der Bohrung wähle ich den Mittelpunkt der oberen Linie des oberen Rechtecks, als Endpunkt den Mittelpunkt der unteren Linie des unteren Rechtecks. Die Bohrung wird mit Aufbruch dargestellt, nur werden die beiden Rechtecke nicht als zwei Teile behandelt, es werden zemzufolge auch nicht zwei verschiedene Schraffuren eingefügt und die Trennlinie zw. den Rechtecken verschwindet komplett. Was mache ich falsch nzw. wie teile ich AutoCAD mit, dass die Rechtecke zwei Teile sind?

Viele Grüße,
Johannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lothar Herrl
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Lothar Herrl an!   Senden Sie eine Private Message an Lothar Herrl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lothar Herrl

Beiträge: 602
Registriert: 06.07.2001

Win7/64
SWX 2011

erstellt am: 06. Apr. 2005 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jkoeppern 10 Unities + Antwort hilfreich

Na, da fängst Dui ja rechtzeitig an - willkommen im Forum für Eilige.

ACAD fragt nach Startpunkt erste Bohrung, dann Endpunkt erste Bohrung, dann Endpunkt zweite Bohrung. Damit sind die Bauteile definiert. Du musst natürlich im Dialog auch beide Platten mit z.B. Durchgangslöchern definieren.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)
Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jkoeppern
Mitglied
Maschbaustud.


Sehen Sie sich das Profil von jkoeppern an!   Senden Sie eine Private Message an jkoeppern  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jkoeppern

Beiträge: 12
Registriert: 06.04.2005

erstellt am: 06. Apr. 2005 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Herzlichen Dank! Ich hatte die zweite Bohrung garnicht ausgewählt, deswegen hat er mich auch nicht danach gefragt. Jetzt klappts.

Ist es in Ordung, wenn ich in dem Forum hier ein paar Anfängerfragen stelle, oder wird das nicht gerne gesehen? Ich weiß nur nicht, an wen ich mich sonst wenden soll. Der Freund, der mir sonst bei so etwas zur Seite steht ist leider in Urlaub.

Viele Grüße,
Johannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 06. Apr. 2005 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jkoeppern 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Johannes,

wie schon Lothar sagt, das Forum für Eilige und superfixe Antworten 

Frag ruhig, hier sind immer mehrere Leute und wenn es den Leuten zu bunt wird, werden Sie schon deutlich sagen, was Du selber tun mußt 
wie Hilfe benutzen, Suchfunktion im Forum benutzen und beim nächsten Mal die Hausarbeit eher anfangen  - da nimmt Keiner ein Blatt vor den Mund ...

Gruß Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier

'Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!' (Kurt Tucholsky)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz