Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Ansichten vor Druck aktualisieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ansichten vor Druck aktualisieren (1520 mal gelesen)
daniu
Mitglied
Mechanik-Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von daniu an!   Senden Sie eine Private Message an daniu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniu

Beiträge: 866
Registriert: 03.11.2004

erstellt am: 24. Jan. 2005 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Ich habe ein ACAD Zeichnungslayout mit 3 Ansichten. Davon sind 2 im selben Masstab und die 3te (Iso-Ansicht) in einem anderen.

Wenn ich nun das Layout drucken möchte, kommt die Meldung: "Einige Ansichten haben nicht die korrekte Zoomeinstellung. Wollen Sie diese Ansichten vor dem Plot aktualisieren? - Ja/Nein"

Wenn ich "Ja" anklicke, wird der Masstab der ISO-Ansicht auf 1:1 gestellt (auch wenn die Ansicht gesperrt war). Wenn ich "Nein" sage ist alles in Ordnung. Ich hätte damit wenig Probleme, kann ja einfach immer "Nein" anklicken.
Da die Zeichnung aber unter Umständen von Personen aufgerufen werden soll, die sich nicht besonders gut mit ACAD auskennen und die Ansicht damit nicht wieder korrigieren können und ich eigentlich denke, dass "Ja" naheliegend und ungefährlich klingt, wollte ich doch mal nachfragen, ob es da ne Lösung gibt.

Gruss
Daniel

[Diese Nachricht wurde von daniu am 24. Jan. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin Hoerger
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Martin Hoerger an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Hoerger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Hoerger

Beiträge: 68
Registriert: 21.05.2002

AutoCad 2002
Mechanical 6 PP
Service Pack 4
WINDOWS 2000
Intel Pentium 4
Elsa Gladiac 511

erstellt am: 25. Jan. 2005 07:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniel,

hast Du vieleicht im nachhinein die Größe des Ansichtsfenster im Modellbereich geändert. Ist bei uns immer der Fall , wenn diese Meldung kommt. Dann einfach mal im Layout das Ansichtfenster doppelklicken und neu platzieren, dann sollte die Fehlermeldung nicht mehr kommen.

------------------
Gruß

Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daniu
Mitglied
Mechanik-Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von daniu an!   Senden Sie eine Private Message an daniu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniu

Beiträge: 866
Registriert: 03.11.2004

erstellt am: 28. Jan. 2005 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So ... jetzt hab ich nochmal geschaut ...

Also ich mach das allermeistens so, dass ich den Masstab im Modellbereich nachträglich nochmal anpasse.
Die beschriebene Vorgehensweise hat leider nichts gebracht. Ich habe jetzt die schuldige Ansicht gelöscht und neu erstellt. Jetzt klappt's

Gruss
Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stesofeu
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von stesofeu an!   Senden Sie eine Private Message an stesofeu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stesofeu

Beiträge: 38
Registriert: 10.09.2004

INTEL P4 3.0 GHz, 2 GB RAM
WIN2K SP4<P>Pro/E 2001, WV 2004290
Pro/I V3.0, WV 2001200
Inventor 2009, AutoCAD Mechanical 2009, PSP 2009

erstellt am: 14. Aug. 2009 08:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

wir stehen vor demselben Problem (AutoCAD Mechanical 2009).

Nur die Ansicht löschen und neu zeichnen kann nicht die Lösung sein. Was ist, wenn das eine Ansicht mit sehr vielen Bemaßungen ist, in die man schon sehr viel Zeit investiert hat?

Gibt es nicht die Möglichkeit, entweder die Meldung zu unterdrücken oder den Fehler in der Ansicht zu korrigieren?

------------------
Viele Grüße aus Siegen-Wittgenstein
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz