Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Benutzerdefinierte Parameter in iProberties überschreiben?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Benutzerdefinierte Parameter in iProberties überschreiben? (296 mal gelesen)
Flamesimpson
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Flamesimpson an!   Senden Sie eine Private Message an Flamesimpson  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flamesimpson

Beiträge: 36
Registriert: 06.02.2014

erstellt am: 11. Jun. 2018 08:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

mich interessiert ob man den Wert in den Eigenschaften der iProperties Benutzerdefinierte Parameter in den Fx Paramter überscheiben lassen kann?

Die Parameter wenn ich in den iProperties überschreib werden diese leider nicht in den Fx Parametern übernommen.

Die Benuzterdefinierten Parameter sind ja eigentlich nur zum Auslesen der Dateien.

Gibt es eine ilogic Programmierung wo so was lösen kann?

Grüße,

Flamesimpson

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 75
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2016
Win7

erstellt am: 11. Jun. 2018 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flamesimpson 10 Unities + Antwort hilfreich

man kann per iLogic sowohl auf (Fx)Parameter als auch auf iProperties zugreifen. Hier mal ein Bsp.

Code:
'iProperties und Paramter tauschen
' (es gibt die jeweiligen Einträge bereits)
Dim tmp As String
tmp = iProperties.Value("Custom", "Test_iProp")

iProperties.Value("Custom", "Test_iProp") = Parameter("Test_Param")

Parameter("Test_Param") = tmp


------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flamesimpson
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Flamesimpson an!   Senden Sie eine Private Message an Flamesimpson  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flamesimpson

Beiträge: 36
Registriert: 06.02.2014

erstellt am: 11. Jun. 2018 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Morgen KraBBy,

Super hat funktioniert.

Gruß,

Flamesimpson

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz