Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Stretchen von Baugruppe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Stretchen von Baugruppe (581 mal gelesen)
TimoBen
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von TimoBen an!   Senden Sie eine Private Message an TimoBen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TimoBen

Beiträge: 6
Registriert: 12.01.2018

erstellt am: 29. Mrz. 2018 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Koffer.jpg

 
Hallo zusammen
Habe ein kleines Anliegen an die Community.
Ich konstruiere nun seit ca. 2 Jahren mit dem AutoCad. Vorerst im Metallbau jetzt im Kofferbau.

Frage: Ist es möglich eine Baugruppe (z.B. den Koffer im Anhang) zu stretchen? Kann ich unabhängig von den Verknüpfungen usw. die Profile/Holz wählen welche z.B. 50 mm länger sein sollen und stretchen? Es ändert sich halt immer wieder die Länge/Breite. Alles andere bleibt mehr oder weniger bestehen. Will nicht immer einen neuen Koffer anlegen usw.

Um eure Hilfe / Tipps würde ich mich sehr freuen.
Danke euch.
Gruss Timo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9972
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2019
SWX Pro Flow 2018

erstellt am: 29. Mrz. 2018 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TimoBen 10 Unities + Antwort hilfreich

Naja - sorry das ich eine Gegenfrage stelle, soll der jetzige Zustand für Spät mal auch vorhanden sein?

Ansonsten bist du hier im Inventorforum und dein Bild zeigt auch Inventor. Nicht AutoCAD. herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12124
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 29. Mrz. 2018 19:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TimoBen 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Wenn die Einzelteile für den Koffer einzeln und unabhängig voneinander entstanden sind, kannst Du sie auch nur einzeln und unabhängig voneinander ändern.

Um alle Einzelteile einer solche Variantenkonstruktionen gemeinsam zu ändern, kann/muss/sollte man die übergreifenden Informationen in einer zentralen Datei (am besten ipt) erstellen.
Das geht als (wahlweise oder in Kombination)
- Hauptmaße als Parameter oder Skizzenmaße,
- Gesamtentwurf in Form von Hauptskizzen (3-Seiten-Riss)
- Mehrere getrennte Volumenkörper in der Gestalt der Hauptbestandteile.

Über die Funktion Abgeleitete Komponente werden diese Informationen dann in die Einzelteile verteilt.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 1755
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 30. Mrz. 2018 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TimoBen 10 Unities + Antwort hilfreich

@ TimoBen

Das was Roland zuvor beschrieben hat, läuft auch unter den Begriffen Mastermodellierung oder Topdown-Modellierung.

Diese Konstruktionsmethodik wird von einigen "Powerusern" hier favorisiert, unter anderem von mir. 

Nutze mal die Suchfunktion mit diesem Begriffen in diesem Brett, da wird Dir geholfen...

Darüberhinaus bin ich der Ansicht, dass "so'n Kofferbeispiel" vor einiger Zeit schon mal hier anlag...

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz