Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  3D-Poylinie durch Punkte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   3D-Poylinie durch Punkte (1384 mal gelesen)
weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 861
Registriert: 28.07.2005

W4/M160 aktuell
Creo 2.0

erstellt am: 21. Dez. 2016 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alle
In einer 3d-Baugruppe habe ich mir mit Achsen und Ebenen 3D-Punkte erzeugt.
Jetzt möchte ich wie im AutoCAD eine 3D-Polylinie erzeugen, um eine Kabellänge zu errechnen.
Kann mir jemand sagen wo ich die 3d-Polylinie erstelle

gruss weko

------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2097
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 21. Dez. 2016 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

...einfach eine 3D-Skizze neu öffnen/erzeugen, und mit 3D-Linie neu, von Punkt zu Punkt die 3D-Linie ziehen...

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 21. Dez. 2016 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Wobei auf die Umgebung zu achten ist!
Arbeitselemente in der Baugruppe sind pöse und die 3D-Skizze gibst nur in einer ipt.


------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 861
Registriert: 28.07.2005

W4/M160 aktuell
Creo 2.0

erstellt am: 21. Dez. 2016 10:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

3D-Skizze wo?????
was ist eine Route?
experimentiere gerade mit Route erstellen
meckert wegen Inhaltscenter kein Rohr vorhanden muss das Inhaltscenter extra installiert werden.
kann ich nicht selbst Rohr erstellen; Durchmesser Radien und fertig
kann ich mit die Länge der Route errechnen lassen; würde mir ja schon genügen.
Habe gerade mit Messen Kontur 25400mm errechnet, ich hoffe das stimmt?
Stimmt nicht man kann auswählen Kontur1,Kontur2, Konturlänge und das kommt hin 19730,786mm

gruss weko

------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

[Diese Nachricht wurde von weko am 21. Dez. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von weko am 21. Dez. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von weko am 21. Dez. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von weko am 21. Dez. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von weko am 23. Dez. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Inventor Administrator



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3476
Registriert: 30.11.2006

Inventor 2017.4.12 64 bit
Windows 10 Enterprise 64 bit
3DEXPERIENCE R2016x
--------------------
HP Z-Book 15 G4
32 Gig Ram
NVIDIA Quadro M2200
2x HP E243i

erstellt am: 21. Dez. 2016 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Inventor Pro hat ja ein Kabelbaum Tool, eventuell hilft dir das weiter.
Damit kannst du auch aus der BG heraus in 3D Kabel verlegen.

------------------
Gruß, Gandhi
Kampfkunst Siegen Outdoor Training

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1928
Registriert: 13.08.2007

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

erstellt am: 21. Dez. 2016 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Inventor Pro hat ja ein Kabelbaum Tool, eventuell hilft dir das weiter.
Damit kannst du auch aus der BG heraus in 3D Kabel verlegen.

aber nur mit installiertem Inhaltscenter  ...

Zitat:
kann ich nicht selbst Rohr erstellen; Durchmesser Radien und fertig

doch, dafür deine Baugruppe in eine ipt ableiten.
Die Punkte mit einer 3d Skizzenpolylinie verbinden am Start oder Endpunkt diser Linie eine Lotrechte Arbeitsebene erstellen. Rohrprofil erstellen und dann sweeping  ...

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Inventor Administrator



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3476
Registriert: 30.11.2006

Inventor 2017.4.12 64 bit
Windows 10 Enterprise 64 bit
3DEXPERIENCE R2016x
--------------------
HP Z-Book 15 G4
32 Gig Ram
NVIDIA Quadro M2200
2x HP E243i

erstellt am: 21. Dez. 2016 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MacFly8:
aber nur mit installiertem Inhaltscenter...

OK, das war mir neu, aber ich nutze das Kabelbaum-Tool auch nicht selber.

------------------
Gruß, Gandhi
Kampfkunst Siegen Outdoor Training

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2097
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 21. Dez. 2016 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von weko:
1
...3D-Skizze wo...
2
...was ist eine Route...

Zu 1
Na im Modell  - sonst verstehe ich die Rückfrage nicht.

Zu 2
Also was jetzt, 3D-Skizze oder Route?

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Achmet
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Achmet an!   Senden Sie eine Private Message an Achmet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Achmet

Beiträge: 20
Registriert: 06.09.2016

erstellt am: 21. Dez. 2016 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich


SockelSkizze1.png


SockelSkizze2.png


SockelSkizze3.png

 
Hallo WEKO, aus der .ipt heraus kannst du auch 3D Skizzen erstellen, in meinem Beispiel habe ich einen Sockel genommen und auf den Flächen, von denen ich die Körperkanten benötige, in Skizzen eingebunden.

Im Anschluss wird in der IPT eine 3D Skizze erstellt und die "Sichtbaren" Skizzen/ Körperkanten in die 3D Skizze eingebunden. Anschließend kann man z.B. mit Sweeping weiterarbeiten oder auch nur die Längen messen.

In der 3D Skizze kannst du genau so arbeiten wie in der 2D Skizze. Also Punkte/ Linien verbinden, Radien antragen etc.

Also gar kein Hexenwerk.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Achmet
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Achmet an!   Senden Sie eine Private Message an Achmet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Achmet

Beiträge: 20
Registriert: 06.09.2016

erstellt am: 21. Dez. 2016 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich


SockelSkizze3D-Geometrieeinschliesen.png


SockelSkizze3D-GeometrieKontourmessen.png


AbgeleiteteLeitungaus3DSkizze.png

 
Teil 2

Ich weis meine Lieben liebenden, es gibt noch weitere Möglichkeiten. :-))

Aber hier ein praktikabler Weg, der einfach zu beschreiben als auch zu beschreiten ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 861
Registriert: 28.07.2005

W4/M160 aktuell
Creo 2.0

erstellt am: 22. Dez. 2016 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alle
habe noch was besseres geschafft!
habe in der Baugruppe ein neues Teil eingebaut.
in diesem neuen Teil eine 3D-Skizze erzeugt und darin mit Geometrie einschließen die Kanten und Punkte aus der Baugruppe übernommen
ist eine gute Möglichkeit ein Teil zu haben, wo ich alle Rohrleitungen ohne Inhaltscenter erzeugen kann.
im AutoCAD gab es auch ein Tool, wo ich eine Rohrleitung erzeugen konnte, indem ich sagen konnte Startpunkt dann 500mm in X-Richtung, dann 2m in Y-Richtung, dann 3m in Z-Richtung usw. gibt's im Inventor so was auch, glaube nur mit der Route und Inhaltscenter ist dies möglich.
doch geht, man kann mit präziser Eingabe x,y,z-Werte eingeben, was im AutoCAD noch gut war, es hing an diesen eine Exeltabelle worüber man auch die Werte ändern konnte.
kann man alle Radien auf einmal erzeugen? oder gleichsetzen =fehlt in Abhängigkeiten?
macht er automatisch fx=d13 übernimmt Wert vom ersten erzeugten Radius auf alle weiteren, ersten Wert ändern alle ändern sich mit!!
gruss weko


------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

[Diese Nachricht wurde von weko am 22. Dez. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von weko am 22. Dez. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von weko am 22. Dez. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 22. Dez. 2016 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von weko:
indem ich sagen konnte Startpunkt dann 500mm in X-Richtung, dann 2m in Y-Richtung, dann 3m in Z-Richtung usw. gibt's im Inventor so was auch

Genau da, aber wozu Beiträge genau lesen und bei Bedarf in der Hilfe weiterforschen 

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Achmet
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Achmet an!   Senden Sie eine Private Message an Achmet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Achmet

Beiträge: 20
Registriert: 06.09.2016

erstellt am: 22. Dez. 2016 21:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:

Genau da, aber wozu Beiträge genau lesen und bei Bedarf in der Hilfe weiterforschen  



Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2097
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 24. Dez. 2016 06:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Die hier weiter oben vorgeschlagene Lösung an Modellkanten entlang 3D-Linien nachzuziehen ist eher die Pechvogellösung - weil nicht änderungsstabil.

Der IV hat, insbesondere bei nachgezogenen 3D-Linien, die "Angewohnheit" Punkte und Linien zu "vergessen", oder das genaue Gegenteil, durch Änderung der Geometrie quasi gelöschte Punkte beizubehalten, dann "vergisst" der IV ebend das Löschen...

Das heißt in Bezug auf die 3D-Kontur, dass bei Änderungen die 3D-Linien nicht zuverlässig geändert werden.

Dieser Beiträg wäre auch wieder etwas für die Sammlung der pösen Eigenarten... 

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Achmet
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Achmet an!   Senden Sie eine Private Message an Achmet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Achmet

Beiträge: 20
Registriert: 06.09.2016

erstellt am: 25. Dez. 2016 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist im Grund wohl alles richtig, jedoch war eine änderungsstabile Lösung nicht angefragt!

Für einfache Anwendungen reicht eine Lösung die über die Körperkanten generiert wurde, grundsätzlich aus.

Böse ist dies nicht, weil der Erfinder diese Möglichkeit dem Anwender lies, anders wäre ja schlecht. Denn
wie die Eingangsfrage impliziert, ist nicht jeder Anwender in der Lage sich "ich nenne es mal so", frei im Raum
rein visuell zu bewegen und über Eingabemasken Punkte frei in den Raum zu setzen.

Bezogen auf Isometrie im Anlagen- Stahl- Kessel- und Schiffsbau und weiteren Anwendungen stimme ich zu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2097
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 25. Dez. 2016 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Den professionellen Anwender wird ein änderungsstabile Lösung immer interessieren, IMHO.
Da hier auch ein "Bastellösung" angeboten wird ,steht dem Fredersteller ja alles offen...

In diesem Sinne auch den anderen eine besinnliche, friedliche Weihnachtszeit.

LG Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz