Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Beste vorgehensweise Bauteile erstellen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Beste vorgehensweise Bauteile erstellen? (1007 mal gelesen)
Kodan
Mitglied
Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von Kodan an!   Senden Sie eine Private Message an Kodan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kodan

Beiträge: 19
Registriert: 30.10.2016

IV 2016
Neuling - wenig Kenntnisse
WIN7pro-64bit
AMD Radeon HD 7000
aktuelles SP

erstellt am: 30. Okt. 2016 18:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

bin neu hier und habe wenig Erfahrung mit Inventor 2016.
Trotzdem vorab folgende Frage bevor ich mich zu tief auf dem falschen Weg einarbeite.

Folgendes.
Ich muss beruflich viele Elektronikgehäuse konstruieren. In die Gehäuse werden Schalter , PG´s usw. verbaut.
Nun die Frage.
Wie könnte man die Baugruppen/Bauteile gestalten damit schon beim platzieren der Bauteile die Gesamtansicht samt Ausbrüche (ins Gehäuse) dargestellt werden.
Die Darstellung der Schalter usw. benötige ich zur Illustration.
Die Durchbrüche entsprechend für die mechanische Bearbeitung.
Gibts hierfür eine sinnvolle Vorgehensweise?

Gruß Kodan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25785
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 30. Okt. 2016 21:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kodan 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Da war grad vor Kurzem ein ähnlicher Thread hier, vielleicht hilft Dir das weiter?
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum50/HTML/037126.shtml#000001

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kodan
Mitglied
Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von Kodan an!   Senden Sie eine Private Message an Kodan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kodan

Beiträge: 19
Registriert: 30.10.2016

IV 2016
Neuling - wenig Kenntnisse
WIN7pro-64bit
AMD Radeon HD 7000
aktuelles SP

erstellt am: 31. Okt. 2016 15:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leo,

vielen Dank für den Hinweis.
Hört sich fast genau so an wie ich es benötige.
Werde mich mal da einarbeiten.

Schönes Gruß und nochmals Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2097
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 31. Okt. 2016 21:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kodan 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch von mir  zunächst einmal ein herzliches Willkommen.

Füll' doch mal die Systeminfo unter Deinem Profil aus.
Da erscheint dann all das, was Du da reinschreibst.

Uns interessiert immer welchen IV Du benutzt...
.
Offensichtlich bist Du ja wohl ein IV-Neuling, also sind IMHO nicht zu viele Deiner Bemühungen in die "falsche Richtung" gelaufen. Deshalb hier ein grundlegender Tipp.

Versuch Dich mal in die Konstruktionssystematik des Mastermodelling oder der Top Down-Modellierung.

Hier ein Link aus dem WBF, mit einer Zusammenfassung hierzu, von unserem sehr geschätzten Andreas Gawin.

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum50/HTML/019398.shtml

...mein Tipp, mal durcharbeiten und - viel Erfolg bei der Umsetzung...

...oder auf der offiziellen IV-Hilfeseite, allgemeine Hinweise zu der von mir bevorzugte Top Down-Modellierung

http://help.autodesk.com/view/INVNTOR/2016/DEU/?guid=GUID-C68767BC-9398-4D2A-8DF5-B87184E396B3

...und hier die IMHO sinnigsten Workflows in Inventor:
- Skelettmodellierung
- Gemeinsamer Ursprung

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum50/HTML/030486.shtml#000011

Auszug aus den Links

Bottom Up-Modellierung
...Baugruppen werden herkömmlicherweise von unten nach oben modelliert. Zunächst definieren Sie die einzelnen Bauteile. Anschließend fügen Sie diese mithilfe von Baugruppenabhängigkeiten zu Unterbaugrupen zusammen. Die Unterbaugruppen werden dann in übergeordnete Baugruppen platziert, bis hin zur Baugruppe der obersten Ebene. Sie arbeiten von unten nach oben. Diese Baugruppenmethode führt zu Baugruppen mit zahlreichen Beziehungen zwischen Bauteilen und Baugruppen...


Top Down-Modellierung
...Bei der Top Down-Methode beginnen Sie mit der Definition des Ergebnisses und fügen anschließend alle bekannten Konstruktionskriterien hinzu. Das Ergebnis dient als Grundlage für untergeordnete Unterbaugruppen und Bauteile. Sie arbeiten mit einer einzelnen Konzeptdatei, die die allgemeinen Informationen zu der Konstruktion enthält und als zentrale Stelle für die Integration von Konstruktionsänderungen dient. Dank dieser Methode können Sie schnellere Aktualisierungen, eine größere Anzahl verfügbarer Ressourcen für die Verarbeitung großer Datenmengen sowie eine benutzerfreundlichere Möglichkeit zur Zusammenarbeit in einer gemeinsam genutzten Umgebung bereitstellen. Kurz gesagt: Es handelt sich um eine deutlich bessere Konstruktionsumgebung.

Workflowbeschreibungen
Es gibt viele Workflows für die Konstruktion von 3D-Modellen in Inventor. Diese Workflows entsprechen der Top Down- und/oder Bottom Up-Methode. Im Folgenden finden Sie gängige Workflows in Inventor:
- Skelettmodellierung
- Gemeinsamer Ursprung
- Hüllkörper des Arbeitsbereichs
- Vereinfachung von Komponenten

Themen in diesem Abschnitt
Skelettmodellierung
Modellieren des gemeinsamen Ursprungs
Modellieren mithilfe des Hüllkörpers des Arbeitsbereichs
Modellieren mithilfe vereinfachter Komponenten...

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kodan
Mitglied
Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von Kodan an!   Senden Sie eine Private Message an Kodan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kodan

Beiträge: 19
Registriert: 30.10.2016

IV 2016
Neuling - wenig Kenntnisse
WIN7pro-64bit
AMD Radeon HD 7000
aktuelles SP

erstellt am: 01. Nov. 2016 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Manfred,

danke für die nützlichen Hinweise.
Werde ich beherzigen und durcharbeiten.

Gruß Kodan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz