Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Abgeleitete Bauteile verschoben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abgeleitete Bauteile verschoben (713 mal gelesen)
Toastbroat13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Toastbroat13 an!   Senden Sie eine Private Message an Toastbroat13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toastbroat13

Beiträge: 29
Registriert: 07.01.2013

erstellt am: 27. Feb. 2016 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ageleitetes_Teil_verschoben.JPG


ageleitetes_Teil_verschoben_BG.JPG

 
Hallo Forum!

ich hab jetzt lange gesucht aber irgendwie weder meinen Fehler noch einen Hinweis hierzu gefunden. Auf einmal - quasi plötzlich wurden mir beim ableiten von Bauteilen diese total verschoben "eingefügt" - in der Baugruppe auf einer anderen Ursprungsebene und in der Unter BG an anderer Position siehe screenshot...

Gabt ihr da nen fixen Tip für mich?

Vielen Dank vorab und viele Grüße!

Edit: hab noch n screenshot zur BG hochgeladen...
------------------
WIN 8.1 | i7-5930K @ 3.5 GHz | 32 GB RAM | NVIDIA Quadro K4200 | Autodesk Product Design Suite Ultimate - 2016

[Diese Nachricht wurde von Toastbroat13 am 27. Feb. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Toastbroat13 am 27. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10110
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 27. Feb. 2016 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Toastbroat13 10 Unities + Antwort hilfreich

wo ist der Fehler?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Toastbroat13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Toastbroat13 an!   Senden Sie eine Private Message an Toastbroat13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toastbroat13

Beiträge: 29
Registriert: 07.01.2013

erstellt am: 27. Feb. 2016 18:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

na ursprünglich wurden die abgeleiteten Teile an der Position der Originalteile eingefügt. Nun nicht mehr... das ist der Fehler...

------------------
WIN 8.1 | i7-5930K @ 3.5 GHz | 32 GB RAM | NVIDIA Quadro K4200 | Autodesk Product Design Suite Ultimate - 2016

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10110
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 27. Feb. 2016 18:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Toastbroat13 10 Unities + Antwort hilfreich

sorry lade die Teile hoch und dann kann man was sagen.

- aber vielleicht hast du einfach noch nicht alles aktualisiert.

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Toastbroat13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Toastbroat13 an!   Senden Sie eine Private Message an Toastbroat13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toastbroat13

Beiträge: 29
Registriert: 07.01.2013

erstellt am: 27. Feb. 2016 18:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ableitungskram.zip

 
Hallo Sascha...

ich versuchs mal mit dem Upload - hab glaube noch nie ne iam hochgeladen hier. :-/

Aktualisiert ist alles. Hab sogar den Inventor schon neu gestartet gehabt. :-(

Danke nochmal und viele Grüße
Matze

------------------
WIN 8.1 | i7-5930K @ 3.5 GHz | 32 GB RAM | NVIDIA Quadro K4200 | Autodesk Product Design Suite Ultimate - 2016

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10110
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 27. Feb. 2016 18:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Toastbroat13 10 Unities + Antwort hilfreich

in der Baugruppe, hast du die Bauteile wild im Raum abgelegt. RMT im Browser und Exemplar und alles mal auf 0,0,0 stellen. dann schau es dir an.

Wie genau hast du die Lade in der Baugruppe definiert?

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Björn Hessberg
Mitglied
Maschinenbauer


Sehen Sie sich das Profil von Björn Hessberg  an!   Senden Sie eine Private Message an Björn Hessberg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Björn Hessberg

Beiträge: 439
Registriert: 04.04.2007

erstellt am: 27. Feb. 2016 18:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Toastbroat13 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
wo in der Baugruppe liegt das Bauteil, aus welchem der Volumenkörper generiert wurde?
Die neu erstellten Teile werden auf 0,0,0 in der Baugruppe fixiert, egal wo die Mutter liegt.
In der Baugruppe mal im Browser mit Rechtsklick auf die Bauteile (Mutter und Kind), und jeweils in den I-propperties beim Reiter Exemplar schauen, ob die Koordinaten auf 0,0,0 stehen.

Viele Grüsse

Björn

------------------
Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Toastbroat13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Toastbroat13 an!   Senden Sie eine Private Message an Toastbroat13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toastbroat13

Beiträge: 29
Registriert: 07.01.2013

erstellt am: 27. Feb. 2016 18:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


neu.zip

 
zum besseren Verständnis hab ich Euch mal die ganze BG mit dran gehängt.

Im Ursprung hab ich eine ipt mit einer Skizze die aus einer dwg kommt und eigentlich wollte hieraus alle Bauteile in der BG ableiten und diese dann auch gleich an der richtigen Position in der BG haben.
Das hat ja auch teilweise gut geklappt...

Nun will ich bei den äußeren Flanken gerne über Konturlasche die Biegebleche erstellen.
Dies wollte ich gerne über die Ableitung machen um auch die Parameter in einem Schwung zu übernehmen.
Die Flanken werden später mitm Laser geschnitten, die Biegebleche (z.B. Lauffläche) werden entsprechend gekantet.

Hoffe, ihr könnt mir folgen. Ist immer schwierig seine wirren Gedankengänge für andere deutlich darzustellen. ;-)

Danke nochmals!
Matze

------------------
WIN 8.1 | i7-5930K @ 3.5 GHz | 32 GB RAM | NVIDIA Quadro K4200 | Autodesk Product Design Suite Ultimate - 2016

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz