Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Einfache FEM Berechnung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Einfache FEM Berechnung (914 mal gelesen)
joergkaiser
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von joergkaiser an!   Senden Sie eine Private Message an joergkaiser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joergkaiser

Beiträge: 2
Registriert: 21.05.2015

erstellt am: 22. Mai. 2015 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


fem_1.jpg

 
Hallo,
ich benutze seit einigen Tagen das FEM Modul von Autodesk Inv. 2012.
Zum herantasten habe ich ein einfaches Beispiel durchgerechnet. Siehe Anhang.
Linkes Lager als Festlager ausgeführt / Rechtes Lager Reibungslos auf waagerecher Fläche in x.

Fall 1: Balken mit 2 Lasten und 2wertiges Lager links 1 wertiges Lager rechts. Berechnung passt mit Handrechnung.

Fall 2: Wie Fall 1, Lagerung aber um Betrag a in -y Richtung verschoben. Müssten eigentlich die gleichen Kräfte in den Lagern rauskommen. Ergebnisse passen aber leider überhaupt nicht.  Faktor 4 daneben.
Woran kann das liegen? Hab schon mit Netzgrössen und Toleranzen rumgespielt.

Danke Jörg


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9796
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2019
SWX Pro Flow 2018

erstellt am: 22. Mai. 2015 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joergkaiser 10 Unities + Antwort hilfreich

in deiner Berechnung fehlt die Gewichtskraft und schlägt bei Fay und Fby mit rein und schon daraus stimmt deine Annahme nicht das in beiden Fällen Fay und Fby gleich sein müssen. Aber ob dies gleich einen Faktor von 4 ist -> klingt schon wirklich komisch.

- für solche "leichten" Sachen und auch noch 2D kann man sehr gut AutoCAD Mech. verwenden. Super einfach und superschnell durchgespielt.

mehr kann ich mit deinen Infos auch nicht mehr weiter helfen. Gruß Sascha

[Diese Nachricht wurde von freierfall am 22. Mai. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen595
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen595 an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen595  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen595

Beiträge: 1228
Registriert: 24.03.2004

IV2018 Professional SP1
Vault 2016 Professional Update 1
16GB RAM
Windows Se7en SP1 64bit

erstellt am: 26. Mai. 2015 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joergkaiser 10 Unities + Antwort hilfreich

wie hast du die Lagerkraefte eingeleitet? Hast dus als Teil oder als Baugruppe gemacht? Kannst dus hochladen? Inkl was in dem AIP Ordner ist? Die Dateien, die mit fsat usw enden, ausser fmsh und fres, wenn die zu gross sind

------------------
alle Räder stehen still, wenn Kinematiks starker Arm das will

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joergkaiser
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von joergkaiser an!   Senden Sie eine Private Message an joergkaiser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joergkaiser

Beiträge: 2
Registriert: 21.05.2015

erstellt am: 28. Mai. 2015 19:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
Lager links ist ein Festlager, Lager rechts reibungslos in y.
Ist ein Teil.
VG
Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz