Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Abwicklung sich berührender Laschen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Abwicklung sich berührender Laschen (982 mal gelesen)
Cadtse
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cadtse an!   Senden Sie eine Private Message an Cadtse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadtse

Beiträge: 98
Registriert: 27.11.2013

AMD X6 1090T 6x3.8 GHz, 16GB RAM, SSD, Windows 8.1 x64, Inventor 2015

erstellt am: 13. Apr. 2015 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.png

 
Hallo,

ich hab eine eigentlich ganz simple Frage:
Ist es möglich eine Abwicklung aus zwei sich berührenden Laschen zu erstellen (sie berühren sich mit den Oberflächen, nicht mit den Kanten)
Hier ein Bild :

Momentan erkennt er die beiden  Flächen als miteinander verschmolzen an. Kann ich das irgendwie trennen mit einem Abstand von 0 oder muss ich dem ganzen einen reellen Abstand geben (was ein Mehraufwand wäre) ?


Beste Grüße,
Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10768
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2021

erstellt am: 13. Apr. 2015 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cadtse 10 Unities + Antwort hilfreich

es braucht einen Abstand. Ja. ansonsten wird es verschmolzen. Aber 0,001mm reicht da völlig aus. herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mb-ing
Mitglied
F&E-Mangement, MB-Ing. (u)


Sehen Sie sich das Profil von mb-ing an!   Senden Sie eine Private Message an mb-ing  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mb-ing

Beiträge: 605
Registriert: 06.09.2012

Inventor 2013, WIN10 (64bit), Dell Precision T1650, 16GB (PSP 2011)

erstellt am: 13. Apr. 2015 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cadtse 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

das "Problem" hatte ich schon zig mal und löse es ebenfalls mit einem Abstand von 0,001mm.

Bisher hatte ich immer gedacht, dass das "Murks" von mir ist, aber anscheinend machen das Andere auch so ^^

Funzt das auch anders?

Wenn nicht, dann wäre das schon eine "Schwachstelle" von IV.

Grüße

MB-Ing.

------------------
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht auch nichts 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadtse
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cadtse an!   Senden Sie eine Private Message an Cadtse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadtse

Beiträge: 98
Registriert: 27.11.2013

AMD X6 1090T 6x3.8 GHz, 16GB RAM, SSD, Windows 8.1 x64, Inventor 2015

erstellt am: 13. Apr. 2015 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich finde es auch "dumm" von Inventor und bin mehr als verwundert.
Trotzdem danke für die Antwort!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 13. Apr. 2015 19:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cadtse 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von mb-ing:
Funzt das auch anders?

Nein, denn wen sich die Kanten berühren wird verschmolzen.

PS: in Realität ist Null auch kaum machbar  .

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mb-ing
Mitglied
F&E-Mangement, MB-Ing. (u)


Sehen Sie sich das Profil von mb-ing an!   Senden Sie eine Private Message an mb-ing  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mb-ing

Beiträge: 605
Registriert: 06.09.2012

Inventor 2013, WIN10 (64bit), Dell Precision T1650, 16GB (PSP 2011)

erstellt am: 14. Apr. 2015 07:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cadtse 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:

Nein, denn wen sich die Kanten berühren wird verschmolzen.

PS: in Realität ist Null auch kaum machbar   .



Danke für die Antwort.

Könnte bitte jemand eine einfache "Schuhschachtel (Inventor2013)" machen, so dass ich sehe, wie es andere machen?

Vielen herzlichen Dank im Voraus für Eure Bemühungen.

Danke und Grüße

MB-Ing.

------------------
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht auch nichts 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 14. Apr. 2015 07:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cadtse 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von mb-ing:
eine einfache "Schuhschachtel (Inventor2013)"

Ich hab hier nur 2014 bei der Hand, aber ich zeige immer ein Zehntel Luft bei Beispielen.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ruheständler


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5918
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. bis 2020

erstellt am: 14. Apr. 2015 07:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cadtse 10 Unities + Antwort hilfreich

OT @cadtse:

Beim Hochladen von Dateien bitte immer eindeutige/einmalige Dateinamen verwenden.
Mit einem Bild Unbenannt.png aus einem anderen Thread ("Asymetrisches/Parametrisches Array") hast Du das Eingangsbild in diesem Thread überschrieben.


Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz