Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Kanal an Rotationskörper

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Kanal an Rotationskörper (1232 mal gelesen)
MoritzCAD
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von MoritzCAD an!   Senden Sie eine Private Message an MoritzCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MoritzCAD

Beiträge: 37
Registriert: 02.07.2014

Autodesk Inventor Professional 2014

erstellt am: 10. Aug. 2014 22:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Druckluftkanal1.JPG


Gehause_vorn.ipt


Fehler2.JPG

 
Hallo!
Ich bin gerade dabei einen Kanal an den von mir gebastelten Rotationskörper anzubringen. Aber irgend wie klappt es nicht so gut bzw. hätte ich es mir einfacher vorgestellt. Ich habe mit "sweeping" eine Art Leitung erstellt. Eigentlich sollte die Leitung mit dem Rotationskörper verbunden sein, aber das war scheinbar aufgrund von Überschneidungen nicht möglich. Jetzt versuche ich gerade den Kanal mit dem Rotationskörper mithilfe von Extrusionen zu verbinden, aber das erscheint mir sehr umständlich und ich konnte nicht alle Hilfsebenen platzieren aufgrund der angehängten Fehlermeldung.

Hat jemand eine bessere Idee das ganze zu konstruieren? Was bedeutet die Fehlermeldung?

Im Anhang sind das Bauteil, ein Bild vom Bauteil und die Fehlermeldung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen595
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen595 an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen595  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen595

Beiträge: 1251
Registriert: 24.03.2004

IV2018 Professional SP1
Vault 2018
Inventor 2018 Professional
Windows 10 64bit

erstellt am: 11. Aug. 2014 02:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MoritzCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

warum sollte der Kanal nicht verbunden werden?
Oder mache den Kanal als separates Solid, dann verbinden.
Die Ebene kann nicht erstellt werden, weil einer der Punkte fuer ihre Esrtellung verschwunden ist?
Kanns nicht oeffnen, habe noch IV2013

------------------
alle Räder stehen still, wenn Kinematiks starker Arm das will

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ruheständler


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5918
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. bis 2020

erstellt am: 11. Aug. 2014 07:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MoritzCAD 10 Unities + Antwort hilfreich


140811-Sweeping1.PNG


140811-Sweeping2.PNG


140811-Sweeping3.PNG

 
Hallo Moritz,

das Sweepen funktioniert vermutlich nicht, weil der zu sweepende Querschnitt zu groß ist gegenüber den Abknickungen im Pfad (da entsteht selbstüberschneidende Geometrie).
Wenn man das Profil verkleinert, wie im angehängten Bild2 zu sehen (untere Profilbegrenzung die von mir zusätzlich eingezeichnete waagerechte Linie), kann man problemlos sweepen, allerdings reicht dann das Volumen natürlich nicht bis zum Grundkörper.
Meine Lösung (in Stichpunkten, habe kein IV 2014 da):
- zunächst 3 gesweepte Flächen erzeugen (das obere Bogenstück und die beiden kurzen schrägen Schenkel aus der angepaßten Skizze4), s. Bild3
- die einzelnen Flächenteile mit "Fläche dehnen" so weit verlängern, daß sie mindestens bis zum Grundkörper reichen und eine "wasserdichte" Hülle ergeben.
- das alles zusammenheften - fertig (Bild1)

Ach ja, die beiden Radien habe ich der Einfachheit halber erst mal rausgenommen, das Abrunden kann (und sollte) man zum Schluß machen.

Ergänzung: Ich habe hier nur gezeigt, wie man unter den aktuellen Gegebenheiten so ein Sweeping erzeugen kann. Über die Zweckmäßigkeit dieser "Konstruktion" (man sieht, was da für verkorkste Geometrie entsteht) will ich mich hier nicht äußern.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 11. Aug. 2014 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von jupa am 11. Aug. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MoritzCAD
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von MoritzCAD an!   Senden Sie eine Private Message an MoritzCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MoritzCAD

Beiträge: 37
Registriert: 02.07.2014

Autodesk Inventor Professional 2014

erstellt am: 21. Aug. 2014 09:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für deine Hilfe Jürgen!
Ich hatte gehofft, dass das Ganze irgendwie auch auch einfacher geht. Aber scheinbar ist das nicht möglich. Entlang des Rotationskörpers scheint es Probleme zu geben. Würde es entlang von unterschiedlich großen Würfeln vielleicht funktionieren? (Würfel sind nicht wirklich eine Option für meine Konstruktion, aber ob es geht würde mich interessieren. Müsste man vielleicht einfach mal ausprobieren.)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Simsler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Simsler an!   Senden Sie eine Private Message an Simsler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Simsler

Beiträge: 137
Registriert: 14.08.2014

Inventor 2019

erstellt am: 21. Aug. 2014 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MoritzCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MoritzCAD:
Müsste man vielleicht einfach mal ausprobieren.

So ist es. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz