Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  zum Volumenkörper

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   zum Volumenkörper (890 mal gelesen)
UKA
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von UKA an!   Senden Sie eine Private Message an UKA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UKA

Beiträge: 21
Registriert: 21.01.2014

erstellt am: 30. Jul. 2014 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Ich habe eine Zeichnung bekommen, der Bauteil ist als Oberflächenkörper gezeichnet.

Wie kann ich das zu einem Volumenkörper ändern ? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24425
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 30. Jul. 2014 16:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UKA 10 Unities + Antwort hilfreich

Du hast offensichtlich ein Modell bekommen, keine Zeichnung.
Und es wird automatisch ein Volumenkörper, sobald die Flächen wasserdicht sind. Das kann je nach Modell zur unendlichen Bastlerei werden. Kommt auch ein bisserl auf die IV-Version an, welche Möglichkeiten Du hast.
Aber meist ist es wesentlich klüger, entweder dem Lieferanten der Datei solange nahezutreten bis er was liefert was IV automatisch als Volumenkörper erkennen kann, oder das Ganze selber nachzumodellieren.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ex-Mitglied
nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 9659
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 31. Jul. 2014 07:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UKA 10 Unities + Antwort hilfreich

Und in der Regel ist es vernünfiger weiter vorne anzusetzen, als hinten nach die kaputte Schüssel zusammenkleben zu wollen    .

Soll heißen:
zuerst mal die Einstellungen der eigenen Importoptionen ausschöpfen (bei Anfängern die Hauptursache für Flächenmodelle)
Wenn das nicht hilft der von Leo angeregte Telefonanruf beim Lieferanten und die Transfermöglichkeiten ausloten (erfordert schon etwas Wissen) und wenn das nichts hilft das Nachmodellieren.
Das Flicken wird kaum wer schaffen, der beim Import schon vor Rätseln steht    .


------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

A65
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von A65 an!   Senden Sie eine Private Message an A65  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für A65

Beiträge: 413
Registriert: 22.09.2010

Inventor 2010

erstellt am: 04. Aug. 2014 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UKA 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

bis vor ein paar Jahren war es gar nicht so selten das der Kunde zwar Volumenkörper losschickte, aber bei der Konvertiereung trotzdem nur Flächenmodelle dabei herauskamen.
Da lag in der Regel an den "Kofferecken" die verschiedene (mehr oder wenger exotische) 3D-Kernels unterschiedlich berechneten, wodurch manchmal (falls überhaupt möglich) umfangreiche Reparaturmaßnahmen erforderlich waren.
Damals hatte daher fast jeder Konstrukteur noch eine Rhino-Testversion auf dem Rechner, weil sich damit oft auch bei ganz "schweren Fällen" noch brauchbare Ergebnisse zusammenbasteln liessen.

Nun ja, das ist heute glücklicherweise besser geworden und es kommt nur noch ganz sporadisch vor dass sich aus einem Flächenmodell kein Solid erzeugen lässt.
Wobei ich dabei den Verdacht habe dass einige Firmen die Modelle ganz bewusst so weitergeben dass sich kein bearbeitbares Modell daraus erzeugen lässt.
Ich denke mal da will man es den Kunden wohl nicht unbedingt einfach machen auf deren Basis eine "eigene Lösung" zu gestalten.
Dann funktioniert auch leider auch der Umweg über ein anderes CAD-System nicht.

Ansonsten, wie schon andernorts erwähnt, lieber noch einmal bei der "Quelle" intervenieren ob nicht ein anderes Exportformat geschickt werden kann.
Wobei STEP auch nicht immer der Weisheit letzter Schluss ist, so habe ich die Erfahrung gemacht dass Parasolid-Dateien in der Regel am "kompatibelsten" sind und wenn alle Stricke reissen ist die 3D-Doofensprache IGES immer noch einen Versuch wert.

Gruß

Reimund 


 

------------------
Zeitreisen sind kein Science-Fiction, sondern wir alle reisen ständig in der Zeit. Manchen Menschen gefällt halt lediglich die Richtung nicht, oder der Umstand das jeder nur die Fahrkarte für eine sehr kurze und seiner Meinung nach falsche Teilstrecke besitzt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UKA
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von UKA an!   Senden Sie eine Private Message an UKA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UKA

Beiträge: 21
Registriert: 21.01.2014

erstellt am: 05. Aug. 2014 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Reimund,
Ich denke für mich besteht nur die Möglichkeit, die richtige Modellierung an zufordern.

Danke für deine ausführliche Erklärung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de