Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Farben anlegen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Farben anlegen (936 mal gelesen)
GSchlagenhaft
Mitglied
Konstruktionsingenieur

Sehen Sie sich das Profil von GSchlagenhaft an!   Senden Sie eine Private Message an GSchlagenhaft  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GSchlagenhaft

Beiträge: 7
Registriert: 14.05.2014

erstellt am: 14. Mai. 2014 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Farben.JPG

 
Guten Morgen,
Da sich durch bunte, leuchtende Farben Zusammenbau- und Explosionszeichnungen wesentlich freundlicher gestalten lassen, bin ich auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit Farbstile in Inventor 14 anzulegen. Bis jetzt habe ich diese über die Funktion Darstellung->allgemeine neue Darstellung angelegt. Wenn man diese selbst angelegten Farben in anderen Projekten verwendet, sehen oft wieder ganz anderes aus. Zudem sehen die Farben beim Ausdruck auf Papier wieder ganz anderes aus als im CAD.
Deswegen meine Frage:
Hat jemand einen Katalog mit schönen Farben zum importieren oder kann mir jemand das Vorgehen schildern, mit dem sich Farben global anlegen lassen?

So viel ich weiß gab es im Inventor 2011 noch die Möglichkeit im Stil- und Normeneditor Farben anzulegen und zu verwalten. Jedoch ist in der aktuellen Version der Punkt "Farben" nicht mehr aufgeführt.  Kann mir da jemand helfen?

Vielen Dank,
Gerd Schlagenhaft

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25556
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 14. Mai. 2014 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GSchlagenhaft 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gerd,

Die Verwaltung der Darstellungen ist im 2014er ganz anders als im 2010er.
Wurde früher alles über den Stil- und Normeneditor gemacht, ist dieser nun nur noch für die Zeichnungsumgebung zuständig.
Für die Modelle gibt es die Material- und Darstellungsbrowser.
Eine eigene Welt deren Umgang man erlernen muss, aber das Prinzip bleibt, entweder man legt neue Darstellungen "öffentlich" an, oder man schafft neue "lokale" Darstellungen. Wenn man an sich "öffentliche" Darstellungen "lokal" ändert beißt sich das mit der "öffentlichen" Version, und auch wenn keine Fehlermeldung kommt bleibt es ein Fehler bzw. eine Fehldarstellung.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GSchlagenhaft
Mitglied
Konstruktionsingenieur

Sehen Sie sich das Profil von GSchlagenhaft an!   Senden Sie eine Private Message an GSchlagenhaft  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GSchlagenhaft

Beiträge: 7
Registriert: 14.05.2014

erstellt am: 14. Mai. 2014 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leo,

danke für deine schnelle Antwort! Generell habe ich mich noch nicht so sehr mit dem Darstellungsbrowser anfreunden können. Mir ist zum Beispiel unklar, wie und wo die Dokumentdarstellungen definiert und verändert werden. Egal in welchem Projekt ich ein Bauteil erstelle, ich erhalte die selben Dokumentdarstellungen  wieso? was bedeutet dokumentdarstellung denn dann überhaupt, wenn diese global gleich ist. Da sind bei mir momentan noch verschiedene selbstangelegte Darstellungen drin (keine Ahnung wieso die da gespeichert sind) sowie einige vorgegebene. Am liebsten wäre mir aber eine leere allgemein Dokumentendarstellung, die ich je nach Bauteil dann auffüllen kann mit einem gewünschten Material/Farbe.
Ich werde nun wohl eine neue "Farben-Bibliothek" erstellen und dort meine selbstangelegten Farben reinspeichern. Diese würde ich dann zum einfärben eines bauteils öffnen und die gewünscht Farbe in die Dokumentendarstellung kopieren und auswählen. Ist dieses Vorgehen korrekt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25556
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 14. Mai. 2014 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GSchlagenhaft 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von GSchlagenhaft:
... Generell habe ich mich noch nicht so sehr mit dem Darstellungsbrowser anfreunden können. Mir ist zum Beispiel unklar,...

Na, dann sind wir ungefähr gleichauf.
Weder kann ich mich mit den zwei Browsermonster anfreunden, noch damit umgehen.
Wir haben seit etlichen Jahren eine Handvoll Materialien und unsere Lieblingsfarben direkt im Modell-Template drin, die wurden einfach mit migriert und stehen immer zur Verfügung, den ganzen riesengroßen Rest der Browsereien ignorieren wir einfach, indem wir die Auswahl auf "Favoriten" stellen.
So bleibt als einzige Lästigkeit übrig, dass man dieses auf-Favoriten-stellen jeden Tag neu machen muss.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GSchlagenhaft
Mitglied
Konstruktionsingenieur

Sehen Sie sich das Profil von GSchlagenhaft an!   Senden Sie eine Private Message an GSchlagenhaft  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GSchlagenhaft

Beiträge: 7
Registriert: 14.05.2014

erstellt am: 14. Mai. 2014 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Leo Laimer:

....den ganzen riesengroßen Rest der Browsereien ignorieren wir einfach, indem wir die Auswahl auf "Favoriten" stellen.
So bleibt als einzige Lästigkeit übrig, dass man dieses auf-Favoriten-stellen jeden Tag neu machen muss.



So habe ich es bis jetzt auch gemacht! Beruhigt mich, wenn es dir auch so geht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz