Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Volle Tiefe bei Gewindeerstellung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Volle Tiefe bei Gewindeerstellung (1609 mal gelesen)
Magge
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Magge an!   Senden Sie eine Private Message an Magge  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Magge

Beiträge: 37
Registriert: 03.06.2003

Inv2012 SP2
Win7
Core i7 - 2,8 GHz
12 GB Ram
nvidia Quadro FX 3800

erstellt am: 06. Feb. 2010 07:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Grüß Gott zusammen,

seit IV2010 ist bei mir bei der Erstellung eines Gewindes der Haken "Volle Tiefe" nicht mehr automatisch gesetzt. Gibt es eine Möglichkeit dies wieder zu ändern oder ist das nur bei mir so?

Ich habe versucht mich im Forum schlau zu machen aber leider nichts dazu gefunden.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Gruß Magge

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 06. Feb. 2010 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Magge 10 Unities + Antwort hilfreich

Das wollen wir schon seit Jahren  , daß sich die Diva Einstellungen im Bohrungsdialog merkt, aber leider  .
War das früher mal beim Gewindesacklock auf volle Tiefe eingestellt  . Kann mich nicht entsinnen und würde mich wundern, weil es eher die Ausnahme ist und unangenehm wäre  .

BTW: Es gibt schon eine Zeit lang SP2 für IV2010, - oder ist nur deine Sys-Info veraltet  .

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Magge
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Magge an!   Senden Sie eine Private Message an Magge  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Magge

Beiträge: 37
Registriert: 03.06.2003

Inv2012 SP2
Win7
Core i7 - 2,8 GHz
12 GB Ram
nvidia Quadro FX 3800

erstellt am: 06. Feb. 2010 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die schnelle Info.

Da hat sich der Samstag doch schon rentiert. Das SP2 ist echt an mir vorbeigegangen. Ist aber schon am runterladen.

Zur Bohrungseinstellung:
Bei Durchgangsgewinden war immer automatisch der Haken Volle Tiefe aktiviert.
In 90% der Fälle geht das Durchgangsgewinde auch ganz durch und hört nicht irgendwo in der Mitte auf.

Ich habe schon befürchtet dass es immer noch keine Möglichkeit gibt sich die Einstellungen beizubehalten.
Vielleicht lests doch mal wer von Autodesk wenns oft genug hier kommt 

Gruß Magge

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Doc Snyder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Doc Snyder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12493
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 06. Feb. 2010 23:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Magge 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:
War das früher mal beim Gewindesacklock auf volle Tiefe eingestellt  
Ja, noch bei IV2009 und ja, das ist die Ausnahme und ja, das ist unangenehm!

Dass es nun umgestellt wurde ist, ja immerhin mal was, aber es hat offenbar nicht dafür gereicht, Durchgangsbohrung (fast immer volle Tiefe mit Gewinde) und Sackbohrung (fast nie volle Tiefe mit Gewinde) zu unterscheiden, die nach meiner Schätzung etwa gleich oft vorkommen.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko2
Mitglied
CAD-Administration


Sehen Sie sich das Profil von Heiko2 an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko2

Beiträge: 395
Registriert: 14.02.2003

AIS 2019; ACAD Mech 2019; W10 Pro; HP ZBook (i7 2,6 GHZ 64 GB RAM) Vault 2019

erstellt am: 19. Aug. 2014 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Magge 10 Unities + Antwort hilfreich

ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!
Is aber der neusete, den ich gefunden habe  #

Also Hallo mal wieder,

ich hab jetzt ganz naiv die Vorlage für Blech geändert auf Haken für Volle tiefe gesetzt. Wunder prima test passt  dann alte Vorlage angesehen  passt auch. Rechner neu gestartet Haken noch immer drin, egal mit welcher Vorlage. Bei einem Kollegen nachgesehen, der Haken fehlt   

Wie ist das nun mit dem Haken? Er wird wohl gespeichert. Welcher Vorlage ist egal, also wohl nicht in der Zeichnung. Also vermutlich am Rechner oder Benutzer. Anscheinend nur beim erstellen einer neuen Bohrung, beim ändern wohl nicht. Ist das soweit korrekt?

Dann beruht der Verlust des Hakens einfach auf der Tatsache, dass die Kollegen ab und an halt doch ein nicht durchgehende Gewinde erstellen, und beim nächsten Gewinde dann halt der Haken fehlt?

------------------
CU

Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas109
Moderator
Dompteur




Sehen Sie sich das Profil von thomas109 an!   Senden Sie eine Private Message an thomas109  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas109

Beiträge: 9293
Registriert: 19.03.2002

Dell620s i5 Geforce GT 620 6GB;Lenovo X240; Citrix Desktop; Lenovo S30;
IV 4 - 2009 RIP,
aktiv
2010 - 2020
produktiv AIS2020.3 +PartSolutions
+CADDesktop
AICE
.

erstellt am: 19. Aug. 2014 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Magge 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Heiko2:
egal mit welcher Vorlage. Bei einem Kollegen nachgesehen, der Haken fehlt    

Er wird wohl gespeichert



Es werden inzwischen immer mehr Optionen als Voreinstellung in der Registry unter CurrentUser gespeichert.
Möglicherweise auch das, ich habs noch nicht geprüft. einen Eintrag zu FullTapDepth gibts jedenfalls.

Nachtrag:
In  HKEY_CURRENT_USER\Software\Autodesk\Inventor\RegistryVersion18.0\System\Preferences\Part gibt es neben FullTapDepth auch noch HoleTerminationType und da werden 0 oder 1 jeweils gespeichert, aber leider nicht eine unterschiedliche Kombination.

Ob es in RegistryVersion17.0 auch so ist mußt du selbst prüfen.


------------------
lg   
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko2
Mitglied
CAD-Administration


Sehen Sie sich das Profil von Heiko2 an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko2

Beiträge: 395
Registriert: 14.02.2003

AIS 2019; ACAD Mech 2019; W10 Pro; HP ZBook (i7 2,6 GHZ 64 GB RAM) Vault 2019

erstellt am: 19. Aug. 2014 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Magge 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielen Dank Tom,

werde gleich mal nachsehen, hab aber wohl gerade meinen Inventor, ProFile oder beide abgeschossen.

------------------
CU

Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz