Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  
  default.pgn nicht zu öffnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
[an error occurred while processing this directive] mal gelesen)
heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1114
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6
_____________________
MacBook Pro i9 2,3/16/5
Catalina 10.15.7
BricsCAD V21 Pro

erstellt am: 08. Dez. 2020 16:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bildschirmfoto2020-12-08um14.00.01.png


Bildschirmfoto2020-12-08um15.41.42.png

 
Hallo zusammen,

bin noch Neuling mit Bricscad und Mac und beim übertragen von Linientypen, Blöcken, Lisp-Tools etc von Acad muss ich anscheinend etwas verkehrt gemacht haben. Zuerst funktionierte alles, am nächsten Tag kam plötzlich der Fehler. Die default.pgn kann nicht geöffnet werden und daher fehlen plötzlich eigene schraffen, Linientypen etc. (siehe auch Screenshots)
Der Wert für SRCHPATH wird mit "_EXECUTETOOL" angegeben, es wird aber auch gemeldet, das der Befehl unbekannt sei, evtl. falsche Version??

Wie komme ich aus der Misere wieder raus? Weiß gemand Rat?

------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BricsCADSupport
Moderator
CAD Software


Sehen Sie sich das Profil von BricsCADSupport an!   Senden Sie eine Private Message an BricsCADSupport  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BricsCADSupport

Beiträge: 47
Registriert: 31.05.2017

BricsCAD V20

erstellt am: 08. Dez. 2020 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heidi 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Tag,

dieser Fehler deutet darauf hin, dass Sie als User angemeldet sind, aber in den Pfaden der Konfiguration Verzeichnisse enthalten sind, die z.B. auf die privaten Verzeichnisse eines anderen Anwenders / Administrators zeigen, bei denen Sie keine Rechte besitzen.
Das passiert häufig, bei Einrichtungen auf einem Terminalserver, wenn der Administrator VOR Ausführen des ersten Aufrufs nicht in den "Execute Modus" umgeschaltet hat.

Das lässt sich leicht kontrollieren:

Starten Sie BricsCAD(trotz Fehlermeldungen) Einstellungen > Einstellungen > Programm Optionen > Dateien
In keinem der Pfade darf ein anderer Benutzername als der Benutzer sein, der angemeldet ist.

Falls das doch der Fall ist, erstellen Sie am besten ein neues Benutzerprofil.
Werkzeuge > Benutzer Profil Manager > Erstellen > Aktuell setzen > Start

Mit freundlichen Grüßen
Reza Sohi

------------------
BricsCAD Deutschland Support TEAM

MERViSOFT GmbH - Rheingaustrasse 88
- D-65203 Wiesbaden  
Tel  : +49 (0)611 18361-0  -  Fax  :
+49 (0)611 18361-666

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1114
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6
_____________________
MacBook Pro i9 2,3/16/5
Catalina 10.15.7
BricsCAD V21 Pro

erstellt am: 08. Dez. 2020 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die superschnelle Antwort. Bei den Pfaden war wohl einiges durcheinander gekommen, mit einem neuen Profil scheint es wieder zu gehen. Allerdings sind jetzt zwar teilweise die Werkzeugkästen da, aber sogar der Brics-Schraffur Kasten ist leer.

Gibt es prinzipiell eine Möglichkeit alle eigenen User-Daten (lisp, dcl, lin, pat, blöcke etc.) in EINEN Ordner zu packen und den Pfad irgendwo einzutragen, damit Bricscad problemlos auf alles zugreifen kann? Man liest so viel in den ganzen Anleitungen...aber irgendwie fehlt mir noch der Überblick 

------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2912
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2020 + MAP
Bricscad V20 + V21
WS.LandCAD 2021

erstellt am: 08. Dez. 2020 20:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heidi 10 Unities + Antwort hilfreich


bcad_supportordner.jpg

 
Hallo Heidi,

ja, das mit den Supportordnern funktioniert im Grunde ganz ähnlich wie in AutoCAD; ist evtl. nur ein wenig versteckter in den (Programm-) Optionen zu finden  s. Screenshot

------------------
www.CADgestaltung.de   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1114
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6
_____________________
MacBook Pro i9 2,3/16/5
Catalina 10.15.7
BricsCAD V21 Pro

erstellt am: 09. Dez. 2020 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Cadzia, schön von dir zu lesen 

Vielen Dank für deinen Screenshot, das hilft mir schon ein Stück weiter.
Die ganzen Anpassungen bei Acad sind sind schon lange her, dann das Mac-Neuland ... aber man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben 
Ich wünsche dir einen stressfreien Tag 

------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz