Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BricsCAD
  Arbeitsspeicher des Plotters

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Arbeitsspeicher des Plotters (766 mal gelesen)
cadan
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von cadan an!   Senden Sie eine Private Message an cadan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadan

Beiträge: 2
Registriert: 17.08.2018

erstellt am: 27. Aug. 2018 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

wir hätten gerne gewusst, wie groß der Arbeitsspeicher vom Plotter für BricsCAD sein sollte?
Vielen Dank schon mal!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2162
Registriert: 02.05.2006

BricsCAD V11 - V20 Pro
Visual Basic

erstellt am: 02. Sep. 2018 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadan 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo cadan,

Was meinst Du mit Arbeitsspeicher des Plotters? Habt Ihr Probleme beim Plotten?
Generell kommt es darauf an welche Zeichnungen ihr ausgebt und in welchem Format. Für Zeichnungen im Postscriptformat oder mit großen Bitmaps im Hintergrund (tif, jpg) braucht man natürlich mehr Arbeitsspeicher als bei reinen Strichzeichnungen im HPGL/RTL - Format.

Generell ist es auch nicht verkehrt im Plotter eine Festplatte zum Zwischenspeichern der Daten vorzuhalten.

Sind Pläne dennoch zu groß, hilft auch die Umstellung auf Aufbereitung im Computer. Dauert dann zwar länger bis der Plot abgesendet wird aber so bekommt man auch große Pläne gedruckt

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadan
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von cadan an!   Senden Sie eine Private Message an cadan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadan

Beiträge: 2
Registriert: 17.08.2018

erstellt am: 03. Sep. 2018 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klaus,

wir hatten hier im Büro festgestellt, dass Pläne die von AutoCAD auf den Plotter gesendet wurden, schneller verarbeitet wurden, als die von BricsCAD. Bei ein und demselben Plan! Deswegen kam die Frage auf, ob evtl. für BricsCAD der Arbeitsspeicher im Plotter größer sein sollte. Doch nun ist letzte Woche bei uns im Büro der Server "zusammengebrochen". Und seit dem dieser wieder funktioniert, läuft das drucken auch wieder normal. Damit hat sich die Frage wohl nach dem "Chaos"  mit erledigt. Sorry und Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz