Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  C.A.T.S.
  CATS und LT

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   CATS und LT (4098 mal gelesen)
sebklei
Mitglied
Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von sebklei an!   Senden Sie eine Private Message an sebklei  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sebklei

Beiträge: 6
Registriert: 07.05.2005

erstellt am: 07. Mai. 2005 19:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hatte gar nicht gesehen das es auch ein CATS-Forum gibt :-)
Sooo jetzt aber auch hier eine Anfrage die ich schon im LT-Forum gestellt habe:

Hallo Zusammen,
ich beabsichtige mir eine ACD Applikation auf ACADLT zu holen (CATS für Haustechnik)
Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich gehört habe das Autodesk die Unterstützung für Applikationen, die auf ACADLT laufen, abgekündigt hat. Angeblich weist ACAD ausdrücklich darauf hin, dass man sich vorbehält, jegliche Unterstützung für Applikationen die auf ACADLT laufen, zu kündigen.
Weiß da jemand etwas???

------------------
sebklei

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 11. Mai. 2005 22:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sebklei 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo sebklei

Es ist richtig, was du gehört hast. Autodesk hat überhaupt kein Interesse das Zusatzapplikationen unter LT laufen. Die wollen Geld verdienen und das geht nur mit dem grossen Autocad. Das beste ist, du kaufst dir die Vollversion von Cats und keine Cats Lt Version und dazu den LT-Extender. Damit solltest du die Cats Vollversion auch unter LT am laufen bekommen.

MfG.

Alf-1234

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Bauleiter/Bauleiterin (m/w/d) KKS
Die Ed. Züblin AG gehört zum Konzern der STRABAG SE. Zusammen sind wir ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen und erstellen jährlich tausende Bauwerke weltweit, indem wir die richtigen Menschen, Baumaterialien und Maschinen zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammeln. Ohne Teamarbeit ? über geografische Grenzen und Bereiche hinweg ? wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams! Als Nr....
Anzeige ansehenTeamleitung, Gruppenleitung
ro-mic
Mitglied
Staatl. gepr. Techniker (Sanitär-Heizung-Klima) AutoCAD Certified Professional


Sehen Sie sich das Profil von ro-mic an!   Senden Sie eine Private Message an ro-mic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ro-mic

Beiträge: 226
Registriert: 05.11.2003

erstellt am: 23. Aug. 2006 17:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sebklei 10 Unities + Antwort hilfreich

Richtig: In ACAD LT fehlt die API (Application Programming Interface). Damit kann auf ACAD LT keine Applikation aufgesetzt werden. Es ist jedoch möglich "Verbindungen zu externen Programmen" herzustellen oder andere Programme wie z.B. LT Toolkit machen es umgekehrt und setzen ACAD LT auf. Auf diese Weisen laufen derzeitige LT Applikationen.

Irgendwo muss sich ja der Preisunterschied zwischen der ACAD Vollversion und LT rechtfertigen.

Eine teuere Applikation mit LT Extender auf ACAD LT zu setzen halte ich für sehr riskant, denn keiner wird für die Funktion die Garantie übernehmen.

------------------
Gruß
Michael Gehrlein
http://rocad.gehrlein.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz