Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Referenzlose Beschriftung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Referenzlose Beschriftung (318 mal gelesen)
ProE.Schaf
Mitglied
techn. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von ProE.Schaf an!   Senden Sie eine Private Message an ProE.Schaf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ProE.Schaf

Beiträge: 109
Registriert: 21.06.2012

AutoCAD 2005
ProE WF2 / Creo 2.0
NX 9.0.3.4 MP12 (nativ)
Win7 64Bit
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 10. Okt. 2017 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo NXler,

wenn man seine Zeichnung schon mit allem drum und dran erstellt hat (Ansichten, Bemaßung, Hinweise, Symbole etc.) kann es bei einem großen Plan schnell mal unübersichtlich werden. 
Bei uns kommen nach Erstellung eines Plans sehr häufig noch kleinere, aber auch etwas größere Änderungen am Modell vor. D.h. Modell ändern -> Zeichnung aktualisieren!

Logischerweise nicht selten, dass dabei auf dem Zeichnungsblatt einige Bemaßungen, Hinweise und Symbole einen Bezugspunkt oder ihre Ursprungsreferenz verlieren. Die Folge: Wunderschön gestrichelte Beschriftungen.
Natürlich muss man den Plan abschließend nochmals gut kontrollieren. Dennoch fällt es nicht immer direkt ins Auge, da es z.B. nicht farblich (ok schwarz, aber das fällt kaum auf  ) hervorgehoben wird oder man eben unter Zeitdruck steht.

Gibt es eine Möglichkeit sich das bei NX besser anzeigen zu lassen? Entweder eine Einstellung, damit es z.B. farblich erkennbar wird oder eine Art Liste oder sonst eine Idee? Wie prüft ihr solche Dinge am effektivsten?

Vielen Dank für Tipps!

------------------

Grüßli Schaf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DJ-Freezer
Mitglied
CAD-Trainer


Sehen Sie sich das Profil von DJ-Freezer an!   Senden Sie eine Private Message an DJ-Freezer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DJ-Freezer

Beiträge: 241
Registriert: 03.09.2007

NX 2 - 11
Win XP / 7
TCE und TCX

erstellt am: 10. Okt. 2017 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ProE.Schaf 10 Unities + Antwort hilfreich


Checkmate.jpg

 
Servus.

Hast Du schon mal den Check Mate probiert ? Der soll ja dem Anwender dienen, um Fehler oder fehlende Sachen zu finden. Die Tests kannst Du selbst festlegen. In der Resourcenleiste das blaue i.

Gruß Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1141
Registriert: 06.12.2010

TC10.1.6.1
(Testing .....)
NX11.0.2
(Testing NX11.2.0 MP02)
(Testing NX12 BETA P26)
BCT 17.0.5
(Testing ... Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 10. Okt. 2017 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ProE.Schaf 10 Unities + Antwort hilfreich


Check-Mate ist das eine das andere wäre der Zeichnungsvergleich

Siehe hierzu in der Hilfe:

Startseite > CAD > Zeichnungserstellung > Verfolgen von Zeichnungsänderungen
https://docs.plm.automation.siemens.com/tdoc/nx/11.0.2/nx_help#uid:xid1128417:index_drafting:xid1096108:xid1096083

Verfolgen von Zeichnungsänderungen > Verfolgen von Zeichnungsänderungen > Zeichnungsvergleich
https://docs.plm.automation.siemens.com/tdoc/nx/11.0.2/nx_help#uid:xid1128417:index_drafting:xid1096108:xid1096086:xid1096097

Zeichnungserstellung > Verfolgen von Zeichnungsänderungen > Visuelle Überlagerung
https://docs.plm.automation.siemens.com/tdoc/nx/11.0.2/nx_help#uid:xid1128417:index_drafting:xid1096108:xid1096087

Verfolgen von Zeichnungsänderungen > Verfolgen von Zeichnungsänderungen > Überblick über die Schnappschussdaten
https://docs.plm.automation.siemens.com/tdoc/nx/11.0.2/nx_help#uid:xid1128417:index_drafting:xid1096108:xid1096086:xid1096092

ädzätara


Falls Tc eingesetzt wird gibt es den 2D Compare im LifeCycle Viewer noch.

ohne jetzt Schleichwerbung zu betreiben wollen.....
Was ähnliches gibt es auch von z.B. BCT kann man ja in NX integrieren


mfg
viel spass beim lesen und probieren....

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare.”

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ProE.Schaf
Mitglied
techn. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von ProE.Schaf an!   Senden Sie eine Private Message an ProE.Schaf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ProE.Schaf

Beiträge: 109
Registriert: 21.06.2012

AutoCAD 2005
ProE WF2 / Creo 2.0
NX 9.0.3.4 MP12 (nativ)
Win7 64Bit
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 12. Okt. 2017 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für eure Hilfe!

@Big King der Zeichnungsvergleich ist die optimale Lösung! Schwierig bei all den vielen Befehlen, alle für einen relevanten Anwendungen herauszufiltern 

@Stephan wir haben leider nicht die notwendige Lizenz für Check-Mate und kann daher nichts weiter dazu sagen

So simpel könnt es doch immer gehen 

Dankeschön!!

------------------

Grüßli Schaf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2261
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 12. Okt. 2017 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ProE.Schaf 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich hab mir das Thema auch schon mal angeschaut, aber nicht ganz im Detail.

Was mich dabei abgeschreckt hat war, dass wenn Teamcenter im Spiel ist, der Anwenderstandard "Mehrere Änderungsstände zulassen" aktiv sein muss.
Zumindest sagt das die NX-Doku.

Und diese Einstellungen mit den "Mehrere Änderungsstände zulassen" sollte man mit Vorischt geniessen.
Deshalb hab ich das dann wieder gelassen.

Grüße,
Thomas

[Diese Nachricht wurde von tom-nx am 12. Okt. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
Konstrukteur, cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 4687
Registriert: 19.05.2000

(09-2017)
[stable]
NX10.0.3.5 MP11 + TC10.1.7.1
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V16.1.4
ANSYS 17.1[testing]
NX10.0.3.5 MP18 und 11.0.2.7 MP02 + TC10.1.7.1
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V16.1.4
ANSYS 17.1
@M6600 Win7-64

erstellt am: 12. Okt. 2017 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ProE.Schaf 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie RetainedAnnotations angezeigt werden, ist eine Voreinstellung.
Wenn die zuwenig auffällig dargestellt werden, kann man das anders einstellen.

Alternative wäre z.B. ein Programm das alle RetainedAnnotations per Knopfdruck hervorhebt. Dann sieht man ob, und wo was daneben liegt ...

Ein Zeichnungsvergleich adressiert das eigentliche Anliegen nicht, der zeigt was anders wurde, aber dann die RetainedAnnotions mit dazu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ProE.Schaf
Mitglied
techn. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von ProE.Schaf an!   Senden Sie eine Private Message an ProE.Schaf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ProE.Schaf

Beiträge: 109
Registriert: 21.06.2012

AutoCAD 2005
ProE WF2 / Creo 2.0
NX 9.0.3.4 MP12 (nativ)
Win7 64Bit
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 12. Okt. 2017 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@ThomasZwatz DAS IST ES! Und jetzt auch mit dem für mich neu entdeckten Zeichnungsvergleich perfekt Danke!     

@tom-nx guter Hinweis für's Forum - wir arbeiten ohne TC

------------------

Grüßli Schaf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1141
Registriert: 06.12.2010

TC10.1.6.1
(Testing .....)
NX11.0.2
(Testing NX11.2.0 MP02)
(Testing NX12 BETA P26)
BCT 17.0.5
(Testing ... Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 12. Okt. 2017 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ProE.Schaf 10 Unities + Antwort hilfreich


@Stephan wir haben leider nicht die notwendige Lizenz für Check-Mate und kann daher nichts weiter dazu sagen

ich bin der Meinung (meine Meinung ist) das ab NX10 ca. 56 vordefinierte Checks für jederman dabei, will man mehr oder eigene Checks generieren, erst jetzt kommt die License zum zug.


------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare.”

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2261
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 12. Okt. 2017 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ProE.Schaf 10 Unities + Antwort hilfreich

Zum Thema Check Mate Lizenz.

Ich hab das grad bei mir getestet, also mit dem Bundle NX11110 klappts nicht, da mault NX.
Mit dem Bundle NX13300N klappts.

Grüße,

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2261
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 13. Okt. 2017 08:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ProE.Schaf 10 Unities + Antwort hilfreich


RetainedAnnotations.png

 
Hi Thomas,

Zitat:
Original erstellt von ThomasZwatz:
Wie RetainedAnnotations angezeigt werden, ist eine Voreinstellung.
Wenn die zuwenig auffällig dargestellt werden, kann man das anders einstellen.


ich hab mir das mal mit diesen Einstellungen für die "RetainedAnnotations" angeschaut.
Das ist bei uns auch schon mal angesprochen worden, dass das nicht sehr gut ersichtlich ist, zumindest farblich nicht.
Aber in den Customer Defaults wäre das bei uns rot eingestellt. In der Zeichnung erscheint das allerdins nicht so.

Stimmt das bei euch mit den Customer Defaults überein?

Grüße, Thomas


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ProE.Schaf
Mitglied
techn. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von ProE.Schaf an!   Senden Sie eine Private Message an ProE.Schaf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ProE.Schaf

Beiträge: 109
Registriert: 21.06.2012

AutoCAD 2005
ProE WF2 / Creo 2.0
NX 9.0.3.4 MP12 (nativ)
Win7 64Bit
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 13. Okt. 2017 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von tom-nx:

Aber in den Customer Defaults wäre das bei uns rot eingestellt. In der Zeichnung erscheint das allerdins nicht so.


-> Voreinstellungen für Zeichnungserstellung gecheckt?

------------------

Grüßli Schaf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2261
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 13. Okt. 2017 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ProE.Schaf 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, das ist das Bild das ich angehängt habe, mehr finde ich dazu nicht.

Zitat:
Original erstellt von ProE.Schaf:

-> Voreinstellungen für Zeichnungserstellung gecheckt?


Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ProE.Schaf
Mitglied
techn. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von ProE.Schaf an!   Senden Sie eine Private Message an ProE.Schaf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ProE.Schaf

Beiträge: 109
Registriert: 21.06.2012

AutoCAD 2005
ProE WF2 / Creo 2.0
NX 9.0.3.4 MP12 (nativ)
Win7 64Bit
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 13. Okt. 2017 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zeichnungsvoreinstellungen.JPG

 
Dein Bild zeigt die Anwenderstandards. Nicht nur dort ändern, sondern in der Zeichnungsdatei.
Datei > Voreinstellung > Zeichnungserstellung

Das sieht bei mir so aus -> siehe Bild

------------------

Grüßli Schaf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2261
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 13. Okt. 2017 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ProE.Schaf 10 Unities + Antwort hilfreich

Das wars, das war in den Templates noch nicht aus den CustomerDefaults geladen.

Danke!

Grüße,

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de