Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Automatisches Öffnen von Baugruppen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Automatisches Öffnen von Baugruppen (1831 mal gelesen)
UGNEULING
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von UGNEULING an!   Senden Sie eine Private Message an UGNEULING  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UGNEULING

Beiträge: 114
Registriert: 05.02.2008

NX 5.0.4.1
Windows NT 5.1

erstellt am: 23. Feb. 2012 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

wir stehen kurz vor dem Massenimport unserer Daten in TC. Jetzt haben wir noch ein Problem mit den Baugruppen. In vielen Baugruppen stimmen die Pfade der Einzelteile nicht mehr, da wir auf dem Filesystem gelegentlich den Speicherort von Einzelteilen geändert haben. Durch das Öffnen der Baugruppen mit der Ladeoption "Aus Suchordner" war das bis jetzt auch kein Problem. Da die Baugruppen vor dem Massenimport "sauber" sein müssen, d. h. auch die richtigen Pfade enthalten müssen, müssen wir jede Baugruppe mit "Aus Suchordner" öffnen und speichern. Kennt jemand eine Möglichkeit, dies zu automatisieren. D. h. es soll eine Liste aus Baugruppen geöffnet und abgespeichert werden.

Gruß
UGNEULING

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3135
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX11
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 23. Feb. 2012 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UGNEULING 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo UGNEULING,

wir haben Programme entwickelt, die in diese Richtung gehen (Stichwort: Verwendungsnachweis). Es wird aber trotzdem nicht ganz einfach.

Probleme bestehen, wenn unterschiedliche Komponenten mit gleichem Dateinamen mehrfach verbaut sind (sonst könnte man ohnehin alles in ein Verzeichnis werfen).

Dann kommt dazu, dass Baugruppenparts nicht nur die Liste der Komponentennamen mitschleppen, sondern auch deren Verzeichnisse und das letzte Änderungsdatum und so. Diese Einträge müssen ebenfalls umgeschrieben werden.

Je nach Aufwand, könnte sich ein Tool lohnen, it depends ...
Bei Interesse kannst du mir ja eine PM schreiben.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

master001
Mitglied
Projektingenieur


Sehen Sie sich das Profil von master001 an!   Senden Sie eine Private Message an master001  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für master001

Beiträge: 453
Registriert: 25.02.2005

Win 7
UG NX 2-9

erstellt am: 23. Feb. 2012 20:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UGNEULING 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Neuling,

wir haben zwar kein TC sondern ProFile aber das Problem kennen wir nicht das wir die Daten gesammelt aus einem Verzeichnis ins PDM laden. Für den "Massenimport" wird sogar ein Tool bereitgestellt bei TC müsste es eigentlich etwas ähnliches geben.

Viele Grüße

Patric

------------------
Internet: http://www.imtech.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
Konstrukteur, cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 4710
Registriert: 19.05.2000

(01-2018)
[stable]
NX11.0.2.7 MP04 + TC10.1.7.1
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V16.1.4
[testing]
NX11.0.2.7 MP04 + TC10.1.7.1
(NX12.0.0.27 MP01)
BCT-Inspector Neutral V17.0.6
@M7720 Win10

erstellt am: 23. Feb. 2012 21:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UGNEULING 10 Unities + Antwort hilfreich

Zum einen wär der Vorschlag von Patric eine Alternative - kann aber auch ein aufwändiges Unterfangen sein, alles in einen Ordner zu kopieren/verschieben, zum anderen: Warum verwendest du "Aus Suchordner" nicht beim Import ?
Wenn gleiche Parts (native) zu unterschiedlichen Parts in TC ( ItemID ) werden sollen, ist das Problem ohnehin viel umfangreicher ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UGNEULING
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von UGNEULING an!   Senden Sie eine Private Message an UGNEULING  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UGNEULING

Beiträge: 114
Registriert: 05.02.2008

NX 5.0.4.1
Windows NT 5.1

erstellt am: 24. Feb. 2012 08:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

In TC gibt es den Import mit "Aus Suchordnern". Allerdings müssen wir vor dem Import unsere Daten aufbereiten. Wir haben uns aus den Native-Daten eine Liste der Baugruppen ausgeben lassen, die ihre Teile nicht finden. Diese Liste ist ziemlich lang. In der Liste sind Baugruppen mit zwei unterschiedlichen Problemen enthalten:

1. Baugruppen, deren Einzelteile teilweise auf Privatverzeichnissen der User gespeichert sind.

2. Baugruppen, deren Teile innerhalb des File-Systems umgezogen wurden.

Die BG´s aus 1. müssen wir händisch bereinigen. Wir wollen aus der Liste jedoch die aus 2. durch ein Öffnen der Teile mit "Aus Suchordner" und abspeichern entfernen. Gibt es da eine Möglichkeit?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de