Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Formelementgruppe Skizze als Extern/Intern festlegen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Formelementgruppe Skizze als Extern/Intern festlegen (1985 mal gelesen)
Majomouse
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Majomouse an!   Senden Sie eine Private Message an Majomouse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Majomouse

Beiträge: 49
Registriert: 21.11.2011

NX-10
TC-10
WIN7-64

erstellt am: 16. Jan. 2012 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


004.jpg


005.jpg


006.jpg

 
Guten Morgen zusammen,

ich habe ein Problem mit Formelementgruppen. Ich arbeite zur Zeit mit NX8, kann aber mein Problem auch mit NX7.5.4 reproduzieren.

(Skizze für großen Zylinder innerhalb der Formelementoperation erzeugt, kleiner Zylinder auf Basis vorangegangener, separater Skizze erzeugt) - Siehe Bilder


Erzeuge ich innerhalb einer Formelementgruppe innerhalb der Formelementoperation (z.B. Extrusion) eine Skizze und damit direkt das Formelement, dann kann ich später die Skizze per RMB als Extern/Intern festlegen. - Bild_1

Wenn ich aber innerhalb der Formelementgruppe eine Skizze erzeuge und erst anschließend daraus ein Formelement generiere (z.B. Extrusion), dann kann ich die zur Erzeugung des Formelementes herangezogene Skizze nicht per RMB als intern festlegen. - Bild_2
Das möchte ich aber gerne. (Die Option ist im Kontextmenü gar nicht mehr zu finden)

Wenn ich die Skizze und das betreffende Formelement aus meiner Formelementgruppe entferne - Bild_3, dann kann ich wie bekannt die Skizze als intern festlegen. - Bild 4
Danach kann ich auch das Formelement (mit interner Skizze) wieder in die Formelementgruppe aufnehmen. - Bild_5
Danach ist die auswahl Intern/Extern festlegen wieder im Kontextmenü zu finden. - Bild_6

Ich habe an der Stelle ein Verständnisproblem. Wo genau sind die Abhängigkeiten? Warum kann ich die separat erzeugte Skizze nicht von vornherein in mein Formelement integrieren? Habe ich noch Einstellungen, die ich nicht gefunden habe?
In die Online-Hilfe kann ich noch nicht schauen, der Download von GTAC läuft noch... (wahrscheinlich noch laaange... :-) Und leider habe ich weder hier im Forum noch bei google etwas passendes gefunden.

Vielen Dank für Eure Unterstützung, ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Stefan

------------------
Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Majomouse
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Majomouse an!   Senden Sie eine Private Message an Majomouse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Majomouse

Beiträge: 49
Registriert: 21.11.2011

NX-10
TC-10
WIN7-64

erstellt am: 16. Jan. 2012 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


001.jpg


002.jpg


003.jpg

 
... und hier auch noch die Bilder 1-3

Gruß

------------------
Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 16. Jan. 2012 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Majomouse 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan,

die interne Skizze lässt sich nur als solche definieren, wenn nur genau ein Formelement davon abhängt.
Extrusion + Formelementgruppe sind aber schon zwei.

Auch wenn eine Formelementgruppe selbst keine Geometrie erzeugt und die Abhängigkeit somit eine andere Qualität hat als jene zwischen Skizze und Extrusion - Feature ist Feature und damit vermute ich: "Program works as designed"

------------------
Hoffeeinehilfegewesenzusein 

Gruß
Ralf

Improvisieren ist nur dann eine Kunst, wenn man nicht unvorbereitet aussieht...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Majomouse
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Majomouse an!   Senden Sie eine Private Message an Majomouse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Majomouse

Beiträge: 49
Registriert: 21.11.2011

NX-10
TC-10
WIN7-64

erstellt am: 16. Jan. 2012 12:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf, danke für Deine schnelle Antwort.

>>die interne Skizze lässt sich nur als solche definieren, wenn nur genau ein Formelement davon abhängt.
Extrusion + Formelementgruppe sind aber schon zwei.<<

...das klingt für mich zunächst mal plausibel. Ich habe das nicht begriffen, dass die Formelementgruppe ebenfalls als Formelement angesehen wird. Ist aber ja scheinbar so...

Wenn ich also das Formelement mit der bereits als INTERN definierten Skizze in die Formelementgruppe einfüge, dann hat die Skizze den eindeutigen Bezug zum Formelement. Das Formelement wiederum kann ich dann in die Formelementgruppe einfügen.

Wenn ich bei einem Formelement innerhalb der Formelementgruppe eine Skizze als EXTERN definiere, dann "landet" sie auch außerhalb der Formelementgruppe...

Passt also alles zusammen. Die Anwender bzw. ich  müssen/muss sich/mich wohl daran gewöhnen.

Besten Dank,

Stefan

------------------
Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse.

[Diese Nachricht wurde von Majomouse am 16. Jan. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de