Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Text-Orientierung in importiertem DXF

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Text-Orientierung in importiertem DXF (1870 mal gelesen)
Jürgen75
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jürgen75 an!   Senden Sie eine Private Message an Jürgen75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jürgen75

Beiträge: 46
Registriert: 04.10.2005

NX7.5, NX8
TC2007, TC8.3

erstellt am: 09. Jan. 2012 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,


wenn ich ein DXF in NX importiere, dann sind alle Texte über die Orientierung "Unten-Links" platziert. Im Quell-System wurden diese jedoch "Mitte-Mitte" platziert.

Diese Deplazierung führt nun dazu, dass in der importierten Zeichnung viele Texte mit den entsprechenden benachbarten Objekten überlappen. Da nicht alle Texte prinzipiell über "Mitte-Mitte" platziert werden sollen, kann ich nicht einfach mit einem Programm die Orientierungen korrigieren.

Das Seltsame:
- Importiert man die DXF in IDEAS (also dem "Vorgänger" *hust* von NX), werden die Text-Orientierungen korrekt umgesetzt.
- Öffnet man das DXF in TCVis, werden die Texte ebenfalls in ihrer gewünschten Position dargestellt.

Kennt jemand von Euch das Problem und weiß Rat? Gibt's eine Möglichkeit dem DXF-Umsetzer beizubringen, dass er die Text-Orientierung berücksichtigen soll?


Danke und Ciao, Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wogo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von wogo an!   Senden Sie eine Private Message an wogo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wogo

Beiträge: 142
Registriert: 15.07.2004

NX 10.0.3.5
PLM / Direktschnittstelle SAP (Ectr 4.5 - Fa. DSC)

erstellt am: 10. Jan. 2012 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen75 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jürgen,

also bei Problemen dieser Art hat bei uns immer das Programm CadInLa (früher dxfkonv  >  www.dxf.de)  gute Dienste geleistet.
Vor dem dxf-Import wird die dxf- oder dwg-Datei mit CadInLa analysiert und ggf. korrigiert.
Danach brachte der Import i.d.R. deutlich bessere Ergebnisse.

Gruß
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/CAE Manager


Sehen Sie sich das Profil von schulze an!   Senden Sie eine Private Message an schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schulze

Beiträge: 2312
Registriert: 26.03.2001

erstellt am: 10. Jan. 2012 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen75 10 Unities + Antwort hilfreich

Jürgen,

bitte trag doch in deinem Benutzerprofil ein, mit welcher Software und -version Du arbeitest.

>>Kennt jemand von Euch das Problem und weiß Rat?

Das Problem ist mir neu, aber ich will mal sehen, ob ich auf Anhieb in unserem Zeichnungsbestand ein passendes Beispiel finde. Kannst Du vielleicht auch ein Beispiel ins Forum stellen?

>>Gibt's eine Möglichkeit dem DXF-Umsetzer beizubringen, dass er die Text-Orientierung berücksichtigen soll?

Schau mal in Deinem Installationspfad nach der Datei dxfdwg.def im Ordner ...\NX..\DXFDWG.
Da kann man für den Import herzlich wenig einstellen.

Prüfe aber mal, welche Versionen von AutoCAD von Deiner NX-Version unterstützt werden.
Vielleicht liegt ja ein Kompatibiltätsproblem vor, ud Du solltest es mit einer anderen Version von DXF versuchen.

------------------
R.Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/CAE Manager


Sehen Sie sich das Profil von schulze an!   Senden Sie eine Private Message an schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schulze

Beiträge: 2312
Registriert: 26.03.2001

TC_8.1, NX6
( und andere )

erstellt am: 10. Jan. 2012 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen75 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab mal eben schnell in SolidEdge_2D ein Beispiel erstellt und als DXF-Version 2000 gespeichert. Dieses Beispiel wird in NX6 korrekt importiert. Mittig orientierter Text bleibt mittig.

Also vermutlich kein Problem von NX, sondern von Deiner Datei.
Vielleicht hilft Dir ja der Beitrag von Wolfgang.
Alternativ kannst Du Dir ja auch bei Siemens das SE_2D kostenlos besorgen und darin Korrekturen durchführen.

------------------
R.Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jürgen75
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jürgen75 an!   Senden Sie eine Private Message an Jürgen75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jürgen75

Beiträge: 46
Registriert: 04.10.2005

NX7.5, NX8
TC2007, TC8.3

erstellt am: 10. Jan. 2012 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1880682dxf.zip

 
Hallo,


danke für eure Antworten.

Das Problem besteht in NX7.5 und NX8 (hätte ich ja auch kurz im Text erwähnen können).
Auf einer alten Test-Station habe ich noch ein NX6 gefunden und habe das DXF dort mal importiert - jedoch mit dem selben Resultat.

Ich habe das Test-DXF hier mal angehängt. Darin sind zwei Texte zu sehen. "Border-Text" am oberen Rand ist unten-links orientiert. "Text" innerhalb des schraffierten Rechteckes ist mitte-mitte orientiert.

Das DXF kommt so aus einem komplett anderen System. Einstellmöglichkeiten gibt's dort (außer dem Ziel-Dateinamen) keine.

Das Krasse an der Geschichte:
Das DXF in IDEAS importiert sitzt "Text" wie gewünscht über mitte-mitte orientiert. Öffnet man das DXF im TCVis sieht's ebenfalls wie gewünscht aus. Dass es also am DXF selbst liegt, mag ich irgendwie nicht so richtig glauben.

@schulze
Vielleicht kannste das Ding ja mal bei dir importieren. Wenn "Text" dann nicht in die Schraffur und in das Rechteck rein ragt, dann schick mit am besten gleich mal deine dxfdwg.def...


Danke und Ciao, Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wogo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von wogo an!   Senden Sie eine Private Message an wogo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wogo

Beiträge: 142
Registriert: 15.07.2004

NX 10.0.3.5
PLM / Direktschnittstelle SAP (Ectr 4.5 - Fa. DSC)

erstellt am: 10. Jan. 2012 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen75 10 Unities + Antwort hilfreich


dxf.png

 
Hallo Jürgen,

es handelt sich bei deinem Beispiel um ein dxf-Problem !
Sowohl in NX6 als auch bei NX8 liegt der Text nach dem Import außerhalb der Schraffur-Insel.

Die Datei einmal über den angesprochenen dxf-Konverter "gejagt" und schon sieht das Ergebnis wie gewünscht aus.

Gruß
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 4829
Registriert: 19.05.2000

(10-2018)
[stable]
NX11.0.2.7 MP04 + TC10.1.7.1
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V17.0.6
[testing]
NX11.0.2.7 MP11 + TC11.5.0.4
BCT-Inspector Neutral V18.4
[unstable]
NX12.0.2.9 MP03
BCT-Inspector Neutral V18.3
@M7720 Win10 (1709)

erstellt am: 10. Jan. 2012 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen75 10 Unities + Antwort hilfreich

Die DXF Spezifikation birgt so manche Lücke, auch wenn ich nicht weiss, ob hier genau ein solcher Fall vorliegt.
Man stellt immer wieder fest, dass DXF unterschiedlich "interpretiert" wird - z.B. Kreisbögen sind da sehr beliebt ...

Die Beispieldatei 1880682.dxf aus dem Upload hab ich mir angeschaut:
- Import in NX7.5: Text versetzt wie schon beschrieben
- Öffnen mit VisView 5.1.3: Text versetzt
- Öffnen mit TcVis 8.3.2: Text an richtiger Stelle
- Öffnen in QCAD: Da ist gar kein Text zu finden

Entgegen der landläufigen Meinung handelt es sich bei DXF um kein "Standardformat" ....
Da gibts immer wieder Ärger & Workarounds sind gefragt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jürgen75
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jürgen75 an!   Senden Sie eine Private Message an Jürgen75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jürgen75

Beiträge: 46
Registriert: 04.10.2005

NX7.5, NX8
TC2007, TC8.3

erstellt am: 10. Jan. 2012 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,


@schulze:
Danke für Deine Tests und den Tipp bzgl. CadInLa. Schau ich mir definitiv mal an.

@ThomasZwatz:
Auch Dir danke für Deine Tests.
DXF war für mich noch nie ein "Standard-Format", denn wie Du so schön beschrieben hast: Ein DXF => vier Programme => drei unterschiedliche Ergebnisse. Voll geil!!!

Die Idee, dass ich das DXF in NX mit "schön" ausgerichteten Texten erwarten möchte, kam mir auch erst, nachdem ich das DXF im TCVis8.3 geöffnet hatte. Bis dahin vertrat ich die Meinung: Ist halt so! Aber wenn eine Software aus dem gleichen Haus ein besseres Ergebnis liefert als NX, dann werde ich halt stutzig.

Call bei Siemens ist geöffnet. Der Kollege dort hat auch schon zurückgemeldet, dass er meine Beobachtungen nachvollziehen kann. Bin mal gespannt, ob und wenn ja was da geht...


Ciao, Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/CAE Manager


Sehen Sie sich das Profil von schulze an!   Senden Sie eine Private Message an schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schulze

Beiträge: 2312
Registriert: 26.03.2001

erstellt am: 10. Jan. 2012 18:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen75 10 Unities + Antwort hilfreich


dxf.zip

 
Ich möchte die Bestandsaufnahme von Thomas noch etwas ergänzen:
In TrueViewDWG von Autodesk wird die Datei korrekt dargestellt,
ebenso in SolidEdge_ST3.
Speichere ich die Datei aus SolidEdge als DXF_2000,
so kann ich sie auch sauber in NX importieren.

Log Original

SUMMARY- Summary of AutoCAD Input Entities
SUMMARY- For AutoCAD File: c:\Dokumente und Einstellungen\schulze\Eigene Dateien\temp3\1880682.dxf
SUMMARY-SUMMARY- ------------------------------------------------------------------
SUMMARY- Entity Type Count
SUMMARY- ------------------------------------------------------------------
SUMMARY- Light Weight Polyline ....................: 20
SUMMARY- Layout ...................................: 1
SUMMARY- ------------------------------------------------------------------
SUMMARY- Total ....................................: 21
SUMMARY- ------------------------------------------------------------------
SUMMARY-

Log Version 2000:

SUMMARY- Summary of AutoCAD Input Entities
SUMMARY- For AutoCAD File: c:\Dokumente und Einstellungen\schulze\Eigene Dateien\temp3\1880682_a.dxf
SUMMARY-SUMMARY- ------------------------------------------------------------------
SUMMARY- Entity Type Count
SUMMARY- ------------------------------------------------------------------
SUMMARY- Line .....................................: 25
SUMMARY- Layout ...................................: 1
SUMMARY- Xrefed files ............................: 20
SUMMARY- ------------------------------------------------------------------
SUMMARY- Total ....................................: 46
SUMMARY- ------------------------------------------------------------------

Autodesk bot früher mal ein kostenloses Tool zur Konvertierung zwischen verschiedenen Versionen an.
Heute gibt es neben dem einfachen Betrachter auch "Autodesk Design Review" zum kostenlosen herunterladen.
-> http://usa.autodesk.com/design-review/features/
Ich hab's nicht getestet, aber möglicherweise kannst Du damit ebenfalls in unterschiedlichen DXF-Versionen speichern.

------------------
R.Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz