Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Allgemeines und sonstige CAM Systeme
  Suche Erfahrungen mit CAM System

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Suche Erfahrungen mit CAM System (730 mal gelesen)
Christoph Weise
Mitglied
Technischer Produktdesigner / Konstruktion / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Christoph Weise an!   Senden Sie eine Private Message an Christoph Weise  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christoph Weise

Beiträge: 112
Registriert: 22.03.2015

erstellt am: 19. Okt. 2017 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Cad´ler,

Wir suchen bei uns ein neues CAM System.

Im Moment wird mit Visi und einem CAM Aufsatz programmiert.

Das neue CAM System sollte auf SolidWorks aufsetzten oder mit SolidWorks Daten arbeiten können (Feature Erkennung von Gewinden).

Des weiteren sollte in Zukunft eine 5-Achs HSC Fräse angesteuert werden können.
Das zu bearbeitende Teilespektrum reicht vom Maschinenbau über Werkzeugbau bis hin zum Elektrodenfräßen (S3enkerodieren)


Hat jemand von euch die gleiche Konsultation und Anforderungen und kann mir ein CAM-System empfehlen?

Reine Daten von CAM-Herstellern sind schön und gut nur Erfahrungen von wirklichen Anwendern der Software sind um einiges mehr Wert 

Gruß
Christoph


------------------
Wer einen Fehler findet darf ihn behalten,
wer zwei findet kann beide behalten,
ab fünf Fehler gibs Rabatt :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmueller22
Moderator
Geschäftsführer und Einzelkämpfer


Sehen Sie sich das Profil von kmueller22 an!   Senden Sie eine Private Message an kmueller22  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmueller22

Beiträge: 366
Registriert: 07.05.2009

PTC Creo (4)/5
Mastercam 2019
Core i7 - 7700K
32GB RAM
Win10 pro/64
NVIDIA Quadro 5000

erstellt am: 19. Okt. 2017 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christoph Weise 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christoph,

es gibt Mastercam für Solidworks, ist da wohl ziemlich gut integriert. Inwieweit da die Featureerkennung funktioniert weiss ich aber leider nicht. 5-Achs-Bearbeitung kann es je nach Ausbaustufe auch.
Frage einfach mal dort an.

Gruß
Karsten

------------------
Lieber Gott, gib mir Geduld - SOFORT!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schwebe
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Schwebe an!   Senden Sie eine Private Message an Schwebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schwebe

Beiträge: 58
Registriert: 11.03.2003

Mastercam 2017 mit Moldplus und Pro Drill
V5-6R2014
Win7-64 Xeon Quadro 400

erstellt am: 24. Okt. 2017 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christoph Weise 10 Unities + Antwort hilfreich

In Mastercam ist ein Modul integriert, das Feature basiert Bohrungen in Solids erkennt.

Falls dies noch unzureichend ist, so ist das Zusatzprogramm "Pro Drill" das Werkzeug der Wahl.
Hier werden Bohrungen in allen Lagen, 5-Achsig mit allen Schikanen erkannt.
Eine zeichnungslose Fertigung mit Passungen, Gewinden und Senkungen ist damit kein Problem.
Es ist aber eine Menge Vorarbeit mit Werkzeugbibliotheken, Bohrformen und Bearbeitungsfolgen nötig.
Für mehr Informationen: http://www.moldplus.com/prodrill.htm


------------------
"Aerodynamik ist etwas für Leute, die keine Motoren bauen können" - Enzo Ferrari

[Diese Nachricht wurde von Schwebe am 24. Okt. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

123Zonk
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von 123Zonk an!   Senden Sie eine Private Message an 123Zonk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 123Zonk

Beiträge: 133
Registriert: 14.02.2012

erstellt am: 24. Okt. 2017 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christoph Weise 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin.

Wenn Solidworks, dann kommen etliche Systeme in frage. Hier hast du förmlich die Qual der Wahl.

um einige zu nennen:

für das Fräsen

-Mastercam ( auch erodieren )
-Solidcam
-Hypermill
-HSM Works
-Cam Works

für das Drahterodieren

-Peps ( Opticam )
-DCamCut

Ich für meinen Teil bin freund von der Kombi Solidworks / Solidcam.

Solidcam bietet einen haufen Automatismen, wie z.b. Automatische Rohteilerstellung und Nullpunkterstellung, Job Vorlagen, Job Vorlagen Gruppen, Maschinenprozesse, Bohrungserkennung + Technologie, Bohrungsassistent ( Aufbauend auf den Solidworks Bohrungsassistenten ), Taschenerkennung. Das beste ist in meinen Augen allerdings die Automatische Fasenerkennung, damit lassen sich Bauteile komplett in einer Operation vollautomatisch entgraten in wenigen Minuten. Inklusive Bohrungen, wenn gewünscht und voll Kollisions geschützt.

Ebenfalls gut finde ich Imachining. Aufgrund des Technologie Assistenten ist es recht einfach zu programmieren. Kein Bücher wälzen mehr für die richtigen Schnittwerte.

Für die Elektrodenfertigung gibt es ein Add In zum Ableiten der Elektroden. Das ganze mit Bibliothek für Elektrodenhalter etc.. Anschliessend kann die Elektrode mit wenigen Klicks aus einer Vorlagengruppe z.B. bearbeitet werden.

Und bevor einer fragt, nein Ich arbeite nicht mit Solidcam.

Gruß

[Diese Nachricht wurde von 123Zonk am 24. Okt. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz